Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 29 von 30 1 2 27 28 29 30
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
Ozymandias #690202 16/02/2021 01:02
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Das muss ich noch rausfinden, werde das Teil aber als erstes genau vermessen. Aber sag mal, wie schwer ist der Ausbau vom Hub Assembly? Bzw eigentlich kann doch sogar die Welle dranbleiben? In den Videos die ich so gefunden hab, arbeiten die alle mit Abzieher und Gewalt??
https://youtu.be/Pu0WMDvk3y8?t=426


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #690203 16/02/2021 03:05
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Salute

Ja Welle bleibt dran, wenn du die 4 Schrauben an der Rückseite der Nabe gelöst hast sollte die relativ leicht abgehen. Probleme hatte man bei Gen3 und massivem Rostbefall, aber auch da gab's easy Lösungen, man drückt die Nabe dann mit der Servolenkung aus. Soweit wird es aber bei dir sicher nicht kommen, keine Angst. Beim Einbau dann anti-seize an den Kontaktflächen verwenden, du siehst dann wo ich meine.
Achtung die Nabe ist richtig schwer.

Beim Achsschenkel dann die Muttern anlösen aber nicht abnehmen, dann mit einem (mindestens) 2 Kg. Hammer von oben auf den Achsschenkel kloppen, dann geht der raus. Der OEM hat dafür sogar extra eine Gussnase zum drauf kloppen.

Gruss Ozy

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 16/02/2021 03:11.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
1 member likes this: jenzz
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
Ozymandias #690214 16/02/2021 12:20
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Auf dich ist wenigstens Verlass. Im Dodge Forum die gleiche Frage gestellt, einzige Antwort: "Warum lässt du den Rückruf nicht in der Werkstatt machen?"
...

Morgen hol ich bei Mehari die Darche Markise ab, werde berichten wenn die dran ist. Hab mich entschlossen die Befestigung analog zu dem Promobil Bericht mit Gegenplatten und Polyamid Hülsen zu machen, wozu hab ich ne Drehbank...
Wegen Löchern in der Kabine: da sind gefühlt schon eine Million Löcher drin gewesen für alle Sorten Lampen, den Kanisterhalter hinten, die W-Lan Antenne usw usf., da fällt das nicht ins Gewicht. Ich teile da auch nicht die Bedenken wegen Windlast, wie gesagt, das Ding muss eh zwingend abgespannt werden.

Zuletzt bearbeitet von jenzz; 16/02/2021 12:26.

Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
1 member likes this: Ozymandias
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #690618 05/03/2021 13:34
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
[Linked Image von up.picr.de]

Heute kam Post aus Estland von der Firma Foxberg. Mit dem Rotopax System konnte ich ja wenig bis nix anfangen, noch dazu wenn man das mal unter Preis/Leistungs Gesichtspunkten betrachtet. Letztes Jahr hatte ich für Spanien als Aussenkanister für mal eben Händewaschen und Hundeschüssel füllen den Frontrunner 20L Kanister vom Zebra übernommen, nur den Auslaufhahn gegen was gescheites getauscht. Das hat auch grundsätzlich gut funktioniert, aber wo 3,8 L Rotopax viel zu wenig waren, sind 20 L Frontrunner natürlich gleich ein ziemlicher Klopper gewesen. Gestört am Frontrunner hat mich die kleine Füllöffnung, die billige Gesamtverarbeitung, und dass mir der grosse Kanister dann im rechten Spiegel doch mehr Sicht nahm als ich gehofft hatte. Jetzt hatte ich erst bei Oryx einen https://www.oryxsolutions.de/innena...nister-kunststoff-20-liter-version-olive gekauft, weil der weniger tief aufträgt, aber als das Ding da war mich von der Idee wieder verabschiedet, weil da kein tauglicher Auslaufhahn dranzubasteln war, und die Befüllöffnung auch viel zu klein ist.
Dann hab ich mal geschaut was sonst noch so auf dem Markt ist, und wäre fast bei Hünersdorff gelandet, dann sind mir aber diverse ebay Kleinanzeigen für ex Nato/US 20L Wasserkanister über den weg gelaufen. Ein runtergerockter 20L ex Army Kanister war jetzt trotzdem nicht exakt was ich wollte, ging aber schon in die richtige Richtung. 10L gab es keine, aber über die Herstellerbezeichnung auf die Firma Scepter in Kanada gekommen, und siehe da, der europäische Vertrieb geht scheinbar über besagten Laden in Estland.

https://www.scepter.com/products/mi...20-litre-military-water-container-05935/

Montieren will ich die zwei 10L hintereinander, so dass man wahlweise einen oder beide gefüllt halten kann.
Den beigefarbenen 20L hab ich nur so für's Regal mitbestellt, damit sich die Frachtkosten gelohnt haben. Kann man immer mal brauchen.

Erste Inspektion nach dem Auspacken hat bestätigt: die Dinger sind der Hammer, das ist echte MIL Spezifikation, und kein Vergleich weder zu Rotopax noch zu Oryx oder Frontrunner.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #690989 21/03/2021 19:54
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Mal ein paar Details von der Windenkonsole

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

und die DRL sind schon mal montiert:

[Linked Image von up.picr.de]


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #690992 22/03/2021 03:13
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Sieht gut aus, geht es jetzt an die Endmontage?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
Ozymandias #690997 22/03/2021 16:36
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Ja, hab jetzt ein paar Tage frei, hoffe ich komme dazu. Das Wetter dürfte noch ein wenig wärmer sein. Für die Markise hab ich auch alles Material zusammen für die Halter, und hab mal probehalber ne Hülse aus POM gedreht.
Die Reichweitenerhöhung ist jedenfalls gelöst, mittels Prins LPG Anlage mit 125l Tank. Das war dann am Ende auch nicht mehr wesentlich teurer als ein speziell gefertigter VA-Benzintank. Aber deutlich schneller erledigt. Mir fehlt mittlerweile einfach die Geduld, Leuten hinterherzulaufen und um nen Termin zu betteln, da können die noch so fähig sein.
LPG nützt natürlich ausserhalb Europas herzlich wenig, aber realistisch betrachtet wird das halt auch auf absehbare Zeit der Einsatzbereich. Mit 4600kg ZGGW ist jetzt auch wieder Reserve genug bei der Zuladung.
Ausserdem ist was von Filler Neck Supply Co. unterwegs, (https://www.fillernecksupply.com/copy-of-53-deg-aluminum-fuel-filler-neck-protector-dish-housing/)
und in Kombination mit nem Tankstutzen von nem Opel Agila (!) wird man dann hoffentlich wieder Benzin tanken können wie ein normaler Mensch...


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #690998 22/03/2021 16:47
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Das klingt doch gut, und ich glaube dass LPG mittlerweile weiter verbreitet ist als man glaubt.
So ist das zb. auch in Nordamerika durchgängig verfügbar. Frage ist einfach welchen Sitzen man hat und ob man gegebenenfalls einen Adapter braucht oder grad den Sitzen umbaut auf die in der Gegend verbreitete Variante.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
1 member likes this: jenzz
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
Ozymandias #691000 22/03/2021 17:03
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 493
Likes: 20
Haha, war erst verwundert bis ich gemerkt hab dass da wohl Autocorrect zugeschlagen hat bei dir. Bei uns in der Gegend gilt, dass man kein Auto fahren sollte wenn man "einen sitzen" hat :-)
(Wie heisst es auch: "Der Entwickler vom Autocorrect ist ein Erdloch und soll sich ins Knie fügen")
Dass es LPG auch in den Staaten verfügbar hat finde ich ja ausgesprochen spannend. Und ja, da dann vor ner Reise den _Stutzen_ auswechseln wär ja noch das geringste.

Was übrigens durchaus höher auf der Agenda rückt nach einem Jahr RAM: 4.88er R&P
https://www.dieselpowerproducts.com/nitro-ring-and-pinion-67l-cummins

Zuletzt bearbeitet von jenzz; 22/03/2021 17:06.

Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Auf der Suche nach dem "weißen Elefant"
jenzz #691001 22/03/2021 17:16
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Ist 4.88 ideal für deine Reifengrösse?
Du willst ja nicht dass der sich dann tot dreht auf der Autobahn.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 29 von 30 1 2 27 28 29 30

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
frankk
frankk
N5335'11.7, W00629'51.4
Posts: 42
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,915,550 Hertha`s Pinte
7,279,803 Pier 18
3,440,631 Auf`m Keller
3,228,243 Musik-Empfehlungen
2,414,359 Neue Kfz-Steuer
2,205,815 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (SeppR, berlinator, HorstPritz, SIGGI109, user108), 76 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 6
Yankee 4
jenzz 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
user108, Gcamper, 333slim, Chameleon, ekwalberg
9619 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,777
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,926
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,147
Posts657,131
Mitglieder9,620
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.019s Queries: 38 (0.010s) Memory: 2.9860 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-17 09:04:38 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS