Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 4
Seite 5 von 5 1 2 3 4 5
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
KalleZ #686921 04/10/2020 10:32
Joined: Oct 2003
Posts: 7,473
Likes: 30
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,473
Likes: 30
die typische Entwicklung vieler Reisedefender smile . Auch hier wirst du langfristig nicht glücklich sein. Du wirst feststellen, daß du eine Kabine brauchst möchtest.
Für längere Reisen in nordische/feuchte/kalte Länder wird dir ein 110er zu klein werden, ein ewiges Provisorium.
Mein Hubdach hat keine hundert Übernachtungen erlebt, der Defender wird seit 2016 nicht mehr zum Reisen genutzt weil ich ein komfortableres Gefährt gebaut habe, spare dir das Geld. Für die Kohle bekommst du schöne Sandwichplatten mit allem Zubehör für einen Kabinenbau.
Ich hatte mir auch schon überlegt den Defender zu verlängern und stärkere Achsen drunter zu bauen, als Motor habe ich einen 5.9 Cummins ausgekuckt.
Wenn es legal mit vertretbarem Behördenaufwand ginge, wäre es schon erledigt.


wir schaffen das?
::::: Werbung ::::: LR
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
Hartwig #686925 04/10/2020 17:12
Joined: Sep 2002
Posts: 497
Likes: 21
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 497
Likes: 21
Ach so globalgültig würde ich das nicht sehen. Klar, ab 50 hat sich bei mir auch verstärkt der Wunsch nach mehr Platz und Komfort eingestellt, dafür nehm ich halt die etwas geringere Agilität in Kauf, wenn es im Gelände eng zugeht. Finde das Auto vom Pascal mit dem Ausbau sehr stimmig, wie immer ist alles ein Kompromiss basierend auf den individuellen Schwerpunkten.

Original geschrieben von Hartwig
Für längere Reisen in nordische/feuchte/kalte Länder wird dir ein 110er zu klein werden, ein ewiges Provisorium..

Wir haben das so gelöst, dass wir schon immer nur dort hin reisen, wo das Wasser warm und die Drinks kühl sind. Um mich nach Island oder Skandinavien zu bringen, müsste man mir noch Geld dazu zahlen.

whistle2


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
jenzz #686946 05/10/2020 13:52
Joined: Sep 2002
Posts: 497
Likes: 21
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Sep 2002
Posts: 497
Likes: 21
Unabhängig davon, die Referenz hinsichtlich Kabine auf 110er ist für mich immer noch das Projekt von Caruso:
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=673253&page=1

Ich als bekennender In den Süden Fahrer bevorzuge immer noch die Dachvariante mit flexibler Plane. Für Wintercamping versteh ich aber die Vorteile von der Variante mit festen Seitenteilen.


Hedonist und Spass dabei!
https://www.instagram.com/zebradisco/
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
jenzz #686947 05/10/2020 14:05
Joined: Oct 2003
Posts: 7,473
Likes: 30
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,473
Likes: 30
Beim Heizen entsteht innen bei Aluprofilen Schwitzwasser. Bei Regen müssen die Klappteile abgerieben werden vor der Weiterfahrt. Das hatte ich mal an einem ähnlichen Projekt...war nicht so das optimale...
Für "wärmere" Gegenden unproblematisch.


wir schaffen das?
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
Hartwig #686948 05/10/2020 14:52
Joined: Dec 2016
Posts: 32
Likes: 2
K
KalleZ Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
K
Joined: Dec 2016
Posts: 32
Likes: 2
Original geschrieben von Hartwig
die typische Entwicklung vieler Reisedefender smile . Auch hier wirst du langfristig nicht glücklich sein. Du wirst feststellen, daß du eine Kabine brauchst möchtest.
Für längere Reisen in nordische/feuchte/kalte Länder wird dir ein 110er zu klein werden, ein ewiges Provisorium.
Mein Hubdach hat keine hundert Übernachtungen erlebt, der Defender wird seit 2016 nicht mehr zum Reisen genutzt weil ich ein komfortableres Gefährt gebaut habe, spare dir das Geld. Für die Kohle bekommst du schöne Sandwichplatten mit allem Zubehör für einen Kabinenbau.
Ich hatte mir auch schon überlegt den Defender zu verlängern und stärkere Achsen drunter zu bauen, als Motor habe ich einen 5.9 Cummins ausgekuckt.
Wenn es legal mit vertretbarem Behördenaufwand ginge, wäre es schon erledigt.

Yes, Kabine wäre auf jeden Fall was Feines und ich werde mir gut überlegen ob ich den Zwischenschritt mit Hubdach noch mache oder gleich auf's Ganze gehe.

Ein Provisorium und Kompromiss wird es mit dem Defender immer irgendwie sein, egal wie man am Ende unterwegs ist.

Aktuell sind wir mit dem Ausbau sehr zufrieden und da unsere Reisezeit begrenzt ist, fahren wir da hin wo schönes Wetter ist smile

1 member likes this: Hartwig
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
jenzz #686949 05/10/2020 14:54
Joined: Dec 2016
Posts: 32
Likes: 2
K
KalleZ Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
K
Joined: Dec 2016
Posts: 32
Likes: 2
Original geschrieben von jenzz
Unabhängig davon, die Referenz hinsichtlich Kabine auf 110er ist für mich immer noch das Projekt von Caruso:
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php?ubb=showflat&Number=673253&page=1

Ich als bekennender In den Süden Fahrer bevorzuge immer noch die Dachvariante mit flexibler Plane. Für Wintercamping versteh ich aber die Vorteile von der Variante mit festen Seitenteilen.

Den Bau von Caruso habe ich mir just gestern nochmal komplett durchgelesen, sehr schön gemacht und genau so wie ich mir auch meine vielleicht zukünftige Kabine vorstelle.

1 member likes this: jenzz
Re: Ein Defender wird zum Camper - Innenausbau 110erHT
Hartwig #686981 06/10/2020 20:08
Joined: Jan 2005
Posts: 14,286
Likes: 8
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,286
Likes: 8
Original geschrieben von Hartwig
Beim Heizen entsteht innen bei Aluprofilen Schwitzwasser.

Das ist noch nicht thematisiert worden.
Scheint kein Problem darzustellen.
Wenn Wetter ein Abreiben nicht zulässt,einfach losfahren.
Das trocknet im Laufe des Tages.
Mitlerweile wird Stauraum am Heck genutzt.
Der 110 ist doch ein wenig kurz.

Seite 5 von 5 1 2 3 4 5

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
horschd
horschd
Saarbrcken
Posts: 23
Joined: March 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,916,715 Hertha`s Pinte
7,279,841 Pier 18
3,440,655 Auf`m Keller
3,228,276 Musik-Empfehlungen
2,414,466 Neue Kfz-Steuer
2,205,842 Alte Möhren ...
Wer ist online
6 members (Gsemmel, AndreasHannover, Gerscher, martin, 2 unsichtbar), 94 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 4
Yankee 4
jenzz 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
Steffi_Maus
Neueste Mitglieder
Hans G., Muk, user108, Gcamper, 333slim
9621 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,782
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,931
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,151
Posts657,262
Mitglieder9,621
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.014s Queries: 31 (0.005s) Memory: 2.9567 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-22 17:48:21 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS