Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
#657152 19/11/2017 20:49
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Moin Moin zusammen,

Eigentlich tummel ich mich regelmäßig bei den Sternen rum.
Jetzt aber mal eine Frage an die Buschtaxifahrer.

Mein Cousin ist mit seiner Freundin seit mehreren Monaten in Australien, werden dort auch noch großenteils von 2018 verbringen.
Sie haben sich dort ein HZJ 75 Bj.88 mit einem 4ltr. 6zylinder Benziner gekauft.
Beide haben das Fahrzeug so sehr lieb gewonnen, dass sie über eine Verschiffung nachdenken.

Jetzt meine Fragen an euch Experten.

Lohnt bei einem HZJ75 Bj.88 der Aufwand?

Rechtslenker in Deutschland ist Geschmacksache, aber iss dann so.
Aber was, außer Scheinwerfer, muss bei solch einem Fahrzeug für die deutsche Zulassung noch alles geändert werden?

Kann man ein Import Fahrzeug auch mit "H" Kennzeichen anmelden?

Plant man eine Verschiffung von Australien oder von hier?

Vielen Dank

Gruß Mario

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 19/11/2017 21:31. Grund: Titel angepasst
::::: Werbung ::::: JP
Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
maxbackbone #657154 19/11/2017 21:30
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Wenn es ein Benziner ist dann handelt es sich um einen FJ75 - der Diesel ist HZ.

Ich hab dir den Titel entsprechend angepasst.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
Ozymandias #657156 19/11/2017 21:56
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Original geschrieben von Ozymandias
Wenn es ein Benziner ist dann handelt es sich um einen FJ75 - der Diesel ist HZ.

Ich hab dir den Titel entsprechend angepasst.

Gruss Ozy

Merci

Ja ist ein Benziner

Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
maxbackbone #657233 23/11/2017 11:08
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Sali Max

Da du auch im BT Forum keine sinnvolle Antwort bekommst- wenn deine Freunde den Wohnsitz in Deutschland abgemeldet haben dann können sie den Wagen relativ einfach als Umzugsgut importieren. Auch die gnze Abgasgeschichte ist dann irrelevant.

Falls sie das Fahrzeug aber auf dem normalen Weg importieren wollen/müssen wird es sicher schwierig und Teuer werden.
Man müsste dann vorab alles genau klären, schriftlich zusichern lassen von den betreffenden Ämtern damit man nicht am Ende eine Immobilie stehen hat.

Für genanntes Baujahr gibt es weder ein COC noch sonst etwas, sowohl Deutschland wie auch Australien hatten damals eigene Nationale Abgas- und Zulassungsvorschriften.

Machbar dürfte es sein, aber Einfach wird es nicht werden - ausgenommen als Umzugsgut da ist es easy.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
Ozymandias #657296 24/11/2017 20:04
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Danke Ozy
Ich gebs weiter, bzw. es wird mitgelesen.

Grüß Mario

Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
maxbackbone #657337 25/11/2017 16:36
Joined: Jan 2005
Posts: 14,264
Likes: 3
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,264
Likes: 3
Warum muss Umzugsgut keine Abgasvorschriften einhalten?
Bei den in Zukunft anstehenden Tüvterminen muss er auch die AU bestehen.

Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
Caruso #657340 25/11/2017 17:02
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Original geschrieben von Caruso
Warum muss Umzugsgut keine Abgasvorschriften einhalten?
Bei den in Zukunft anstehenden Tüvterminen muss er auch die AU bestehen.

Caruso mit dir Diskutiere ich nicht.
Google es bitte einfach Selber, Danke.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
Ozymandias #657357 26/11/2017 08:37
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Feb 2005
Posts: 572
Moin Ozy,

Bezieht sich deine Aussage auf CH oder D?
Gibt es den 4liter Benziner hier in D regulär? Oder nur als Import?

Mfg

Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
maxbackbone #657359 26/11/2017 09:04
Joined: May 2005
Posts: 6,314
Likes: 12
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 6,314
Likes: 12
das wäre dann mal z.B. zu klären

Original geschrieben von Zoll.de
Nicht als Übersiedlungsgut gelten:

alkoholische Erzeugnisse
Tabak und Tabakwaren
Nutzfahrzeuge
gewerblich genutzte Gegenstände, außer tragbaren Instrumenten und Geräten für handwerkliche oder freiberufliche Tätigkeiten

TÜV-Süd zum Thema tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/zulassungen_import/import_von_fahrzeugen/umzugsgut


Gruß Juergen
Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
juergenr #657376 26/11/2017 17:20
Joined: Jan 2005
Posts: 14,264
Likes: 3
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,264
Likes: 3
Beachtlich.Stellt sich mir trotzdem die Frage,wie das dann bei der AU gehandhabt wird.

Re: Import Toyota FJ75 Rechtslenker Bj.88
Caruso #657422 28/11/2017 10:18
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,748
Likes: 14
Hoi Mario

Es sind einfach 2 Dinge die ihr Klären müsst - ist es Umzugsgut Ja/Nein?
Das ist Matchentscheidend.
Die Kosten werden so oder Anders im hohen Vierstelligen Bereich sein bis das Auto zugelassen in Deutschland steht (Transport, Zoll, Umbauten, Zulassung).

Und desweiteren müsst ihr euch im Klaren sein was später (in ein paar Jahren) mit dem Auto geschehen soll.
Du hast es ja Selber schon angetönt - Rechtslenker und Benziner - beides ist in Deutschland in etwa so beliebt wie Herpes.
Ein Verkauf (und 99% aller Autos werden irgendwann verkauft) wird also nur mit grossen Verlusten zu realisieren sein.

Da muss man tief in sich gehen und sich Fragen ob man das Auto für SICH SELBER nach Deutschland holen will oder ob es mehr an der Erinnerung liegt die mit dem Auto verbunden sind.

Den 4 Liter als Motor gab es in Deutschland schon, aber nicht in diesem Modell.
Fragt mal beim TüV Süd in Würzburg nach was die zu dem Auto sagen können, Würzburg ist die Instanz wenn es um Importfahrzeuge geht.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 28/11/2017 10:19.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 36
Joined: December 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,843,502 Hertha`s Pinte
7,263,946 Pier 18
3,435,579 Aufm Keller
3,219,098 Musik-Empfehlungen
2,408,777 Neue Kfz-Steuer
2,199,065 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (Benny, 1 unsichtbar), 120 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
jenzz 6
KalleZ 2
Honsch 1
Caruso 1
Heutige Geburtstage
Holli
Neueste Mitglieder
Alex1996, crivelli, GalenaHagen, trstn, Eifeljeti
9544 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,672
Yankee 16,482
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,748
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,895
Posts653,263
Mitglieder9,544
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.11 Page Time: 0.015s Queries: 37 (0.005s) Memory: 2.9739 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2020-10-20 23:10:32 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS