Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 115 von 259 1 2 113 114 115 116 117 258 259
Re: Hartwigs Reisemobil F350
Hartwig #657568 02/12/2017 15:59
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Heute bin ich den F350 gefahren den ich genau vor einem Jahr zum Laufen gebracht habe (3 Werkstätten hatten sich ja zuvor über 2 Jahre lang daran versucht).
Ich habe ja auf dem Kühlsystem bei meinem1,2 bar Druck frown
Der Vorbesitzer hatte ihn heiß gefahren, es wurden dann die Kopfdichtungen, EGR-Kühler und Abgaskühler erneuert. Das ist jetzt ca. 3Jahre und 20000Km her. evtl. wurde bei der Kopfmontage gepfuscht und/oder ein/beide Köpfe haben einen Riß.


Oben genanntes Auto bin ich heute gefahren : 0,2bar Druck, wobei ich es nicht geschafft habe die Kühlmitteltemp. auf über 74°C zu bringen da scheinbar das Thermostat nicht schließt, d.h. meiner hat defintiv zu viel Druck im Kühlsystem. crazy


Der Besitzer möchte ihn ja verkaufen, ich schleiche da ja schon 12 Monate drumrum, aber das Auto ist einfach zu teuer

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Hartwigs Reisemobil F350
DaPo #657570 02/12/2017 16:39
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Original geschrieben von DaPo
Bei Bilstein kannst du Dir die individuell bauen lassen, angepasst au Deine tatsächlichen Achslasten. Haben wir vor vielen Jahren mal für einen LKW gemacht.

Hab vor eineinhalb Jahren bei 2 nahmhaften Firmen (Bilstein war nicht darunter) hier in Europa nach Lösungen für mein Fahrwerks-Problem angefragt...Fazit davon: Grundsätzlich werden auch individuelle Lösungen angeboten, aber für meinen (hier unbekannten) Chevy eher nicht. Es wurde nicht so direkt mitgeteilt aber zwischen den Zeilen lief eigentlich alles darauf hinaus dass es sich nicht lohne was zu entwickeln da der Markt für eine für mich passende Lösung hier in Europa nicht existent sei und Entwicklungsarbeit in ein einzelnes Projekt zu stecken sich nicht lohnt.

Ganz anders in den USA, da fahren zigtausende von den Fahrzeugen rum, man kennt die Fahrzeuge und das was wir hier als Exoten auf die Strassen stellen ist dort tägliches Buisiness der Fahrwerks-, Tuner- und Umbaufirmen.
Vermutlich kann man auch hier in Europa jemand finden der sowas macht oder organisiert, aber Hartwigs Europa-Preise für einen Satz Fox-Dämpfer lässt mich erschaudern. Ich nehme mal an der genannte Preis ist für einstellbare 2.5 Zoll Dämpfer, wenn nicht Einstellbar oder gar für 2", dann wäre es IMO eine Frechheit). Meine 4 King 2.5", custom valved, nicht einstellbare mit piggy-back Reservoir waren für um die 1550$ plus Versand, Zoll & Mwst zu haben.


Re: Hartwigs Reisemobil F350
Pinkpanther #657571 02/12/2017 18:00
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
hast du ne Adresse für mich?


wir schaffen das?
Re: Hartwigs Reisemobil F350
Hartwig #657572 02/12/2017 18:20
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Original geschrieben von Hartwig
Heute bin ich den F350 gefahren den ich genau vor einem Jahr zum Laufen gebracht habe (3 Werkstätten hatten sich ja zuvor über 2 Jahre lang daran versucht).
Ich habe ja auf dem Kühlsystem bei meinem1,2 bar Druck frown
Der Vorbesitzer hatte ihn heiß gefahren, es wurden dann die Kopfdichtungen, EGR-Kühler und Abgaskühler erneuert. Das ist jetzt ca. 3Jahre und 20000Km her. evtl. wurde bei der Kopfmontage gepfuscht und/oder ein/beide Köpfe haben einen Riß.


Oben genanntes Auto bin ich heute gefahren : 0,2bar Druck, wobei ich es nicht geschafft habe die Kühlmitteltemp. auf über 74°C zu bringen da scheinbar das Thermostat nicht schließt, d.h. meiner hat defintiv zu viel Druck im Kühlsystem. crazy
....

trifft das nicht auf deinen zu - phila.gov/fleet/Warranty%20Recalls/tsb09-08-03.pdf

Zitat
FORD:
2003-2005 Excursion
2003-2007 F-Super Duty
2004-2009 E-Series
... all equipped with a 6.0L engine,

c. Pressurize the cooling system by using slow
and steady pump action on the tester pump
handle. Quick or rapid pumps on the tester
handle may cause false readings.
Pressurize the system until the gauge
pressure levels off, between 12-18 psi
(83-124 kPa).
d. The degas cap should release between
12-18 psi (83-124 kPa) allowing the
pressure to level off.
(der Deckel vom Ausgleichsbehälter sollte zwischen 0,8 bis 1,24 bar abblasen)

(1)
If the degas cap releases with less
than 12 psi (83 kPa), replace the cap.
(wenn der Deckel vom Ausgleichsbehälter bei weniger wie 0,83 bar
abbläst, ersetzen sie den Deckel. )

(2)
If degas cap was replaced or held
pressure, apply pressure to 12-18 psi
(83-124kPa) and wait 30 seconds for
pressure to stabilize. If pressure holds,
go to Step 2e. If pressure drops,
continue to next step........


Gruß Juergen

Re: Hartwigs Reisemobil F350
juergenr #657573 02/12/2017 18:49
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Deckel ist natürlich neu. Muß ich mal übersetzen danke


wir schaffen das?
Re: Hartwigs Reisemobil F350
Hartwig #657575 02/12/2017 20:54
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
für mich heißt das, der Druck im Kühlsystem soll/kann zwischen ca 0,8 - ca 1,2 bar betragen ... ist ja auch nicht unüblich.


Gruß Juergen

Re: Hartwigs Reisemobil F350
juergenr #657608 04/12/2017 05:46
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
An welcher Stelle liest du das? Ich muß den Text von Hand in den Übersetzer eintippen, da sich der doppelspaltige Text sich nicht so kopieren läßt daß ich nur eine Spalte markieren kann . So wie ich das rauslese, ist 18psi der max. Druck wo die Cap, also der Deckel am Ausgleichsbehälter öffnen muß? kratz


wir schaffen das?
Re: Hartwigs Reisemobil F350
Hartwig #657611 04/12/2017 08:27
Joined: Jun 2003
Posts: 15,245
Likes: 68
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,245
Likes: 68
Jürgen hast du Zugriff auf einen Tabelle wo der Druck zur jeweiligen Temperatur aufgeführt ist?
Die beiden Werte hängen ja direkt zusammen und sind immer Gleich egal in welchem System.

18psi ist der normale Standard Cap bei allen mir bekannten US Cars. Ganz selten sind mal 16psi verbaut.


It's your life - make it a happy one!
Re: Hartwigs Reisemobil F350
Hartwig #657612 04/12/2017 08:28
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67

Zitat
c. Pressurize the cooling system by using slow
and steady pump action on the tester pump
handle. Quick or rapid pumps on the tester
handle may cause false readings.
Pressurize the system until the gauge
pressure levels off, between 12-18 psi
(83-124 kPa).


d. The degas cap should release between
12-18 psi (83-124 kPa) allowing the
pressure to level off.

(1) If the degas cap releases with less
than 12 psi (83 kPa), replace the cap.


(2) If degas cap was replaced or held
pressure, apply pressure to 12-18 psi
(83-124kPa) and wait 30 seconds for
pressure to stabilize. If pressure holds,
go to Step 2e. If pressure drops,
continue to next step.


(3) If the gauge pressure drops:

(a) Apply soapy water around the cap
to find any leaks...............
Zitat
c. Druckbeaufschlagung des Kühlsystems mit langsamen
und gleichmäßige Pumpbewegung an der Prüfgerätepumpe
Griff. Schnelles oder schlagartiges Pumpen am Tester
Handle kann zu falschen Messwerten führen.
Das System mit Druck beaufschlagen,bis der Manometerdruck zwischen 12-18 psi abfällt
Druckstufen aus, zwischen 12-18 psi(83-124 kPa).


d. Die Verschlusskappe sollte sich zwischen den folgenden Punkten öffnen
12-18 psi (83-124 kPa), um Druckabbau zu ermöglichen.


(1) Löst sich die Entgasungskappe mit weniger als
als 12 psi (83 kPa), ersetzen Sie die Kappe.

(2) Wenn die Entgasungskappe ersetzt oder gehalten wurde
Druck, Druck auf 12-18 psi anwenden
(83-124kPa) und warten Sie 30 Sekunden für
Druck, sich zu stabilisieren. Wenn der Druck hält,
weiter zu Schritt 2e. Wenn der Druck fällt,
weiter zum nächsten Schritt.

(3) Wenn der Überdruck sinkt:

(a) Seifenlauge um die Kappe herum auftragen.
um eventuelle Lecks zu finden...............................................................................................................


Gruß Juergen

Re: Hartwigs Reisemobil F350
Ozymandias #657615 04/12/2017 09:13
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,027
Likes: 67
Original geschrieben von Ozymandias
Jürgen hast du Zugriff auf einen Tabelle wo der Druck zur jeweiligen Temperatur aufgeführt ist?
Die beiden Werte hängen ja direkt zusammen und sind immer Gleich egal in welchem System.

18psi ist der normale Standard Cap bei allen mir bekannten US Cars. Ganz selten sind mal 16psi verbaut.

nee habe ich nicht

Hartwig - ist das dein Motor, ist eine tech. Übersicht http://www.backglass.org/duncan/ps60_manual/60L.pdf


Gruß Juergen

Seite 115 von 259 1 2 113 114 115 116 117 258 259

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
VachtPower
VachtPower
CH - NW
Posts: 398
Joined: August 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,361 Hertha`s Pinte
7,296,195 Pier 18
3,449,679 Auf`m Keller
3,241,750 Musik-Empfehlungen
2,429,125 Neue Kfz-Steuer
2,222,030 Alte Möhren ...
Wer ist online
5 members (Meister, SonjaT-Rex, kepa75, Grischa, 1 unsichtbar), 123 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 2
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,245
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,069
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.047s Queries: 36 (0.037s) Memory: 2.9862 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-25 09:06:01 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS