Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 4 von 6 1 2 3 4 5 6
Re: G-esla
fishermans-end #691145 29/03/2021 19:37
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
Reku bringt nur was wenn Du im Tagebau das Erz ins Tal fährst und leer wieder auf den Berg hochdüst.

Ich halte wenig von der Idee - verfolge aber natürlich Eure Umbauten.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 29/03/2021 19:37.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
1 member likes this: Seb
::::: Werbung ::::: DC
Re: G-esla
GSM #691159 30/03/2021 11:38
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
wink Da sind wir dann schon zu zweit. Wobei es vielleicht auch immer darauf ankommt was man hat und was man will. Hat jemand schon Erfahrungen wie das mit dem "E" im Gelände geht. Drehmoment ist ja mannigfaltig vorhanden. Vielleicht sogar zu viel ...

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
m-ga.de
Re: G-esla
mamuehei #691160 30/03/2021 11:57
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
Moin,

ich bin sonst 150% digital - halte aber wenig von der Zwischenlösung mit Batterien.

Ihr dürft vor - das VG wird das nur aushalten wenn hier elektronisch eingeregelt wird.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: G-esla
GSM #691186 30/03/2021 19:25
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
Ja, ich denke die Brückentechnologe "Batterie" ist keine gute ... aber diese Grundsatzdiskussion ist schwer zu führen.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
m-ga.de
Re: G-esla
fishermans-end #691190 30/03/2021 20:12
Joined: Aug 2017
Posts: 170
Likes: 6
J
viermalvierer
Offline
viermalvierer
J
Joined: Aug 2017
Posts: 170
Likes: 6
Original geschrieben von fishermans-end
Das Zusatzgewicht vom C300de zum 220d (auf dem er verbrennerseitig aufbaut) sind knapp 300kg.
In den 300kg sind enthalten:
12,xkWh (Brutto) Akku
90kw Elektromotor
Leistungselektronink, bms, Kabel, Kühlsystem (Kühler,Leitungen,usw) etc.

Ich würde beim G eher von 40kWh/100km ausgehen - basierend auf meinem C300de und dessen Verbrauch von idR 20-30kwh

Als Indiz für den G-spezifischen Mehrverbrauch:
W220 S500 mit M113 geschätzt 12l/100km.
W463 G500 mit M113 (meiner) 17-23l/100km.
Also im Bereich 50% mehr als ein PKW

Ich denke insbesondere bei den schwachen G <200PS ist die Umrüstung reizvoll. Auf einen Schlag gleich deutlich bessere Fahrleistungen.

Und heute kommt vom meiner PV so viel Power, dass ich das Auto zu 100% mit Sonnenenergie laden könnte. Das finde ich besonders charmant, günstig und nebenbei klimaverträglich.

Grüße
Alex

Hallo Alex,

die hochgepriesene Klimaverträglichkeit ist ein einziger Afront.
Wir retten mit elektrifiziertes Fahrzeugen im Microklima jenes des ganzen Globus!!

Wer je sah was in Chile beim Abbau von Kupfererz und der Gewinnung passiert,
wird sein mobiles Computerspielzeug mit anderen Augen betrachten.

Für die Stromgewinnung wird aus Kolumbien heran gekarrte Kohle verbrannt.
Aktuell bauen sie das 7 Kraftwerk. Das gewonnene Metall und andere seltene Erden
verschiffen wir nach China und von dort Akkus nach Europa.

Die Emissionen aus Schweröl der Schiffe gehen in jeder CO2 Berechnung restlos unter.

Hoch lebe mein 280GE und sein Verbrauch von 17 Liter

Herzliche Grüße
Hannes

Re: G-esla
joe112 #691191 30/03/2021 20:35
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
Hallo Hannes,

so sehen es die Realisten: unsere Politiker sind meilenweit von der Realität entfernt und führen unsere Wirtschaft in den Abgrund: dann wird endlich die total verfettete Verwaltung wieder konkurrenzfähig: ohne dass dort Fortschritte getätigt werden müssen. Es schützt sich jeder vor Arbeit und Innovationen. Eigentlich eine schlaue Idee. Klappt aber nur in der Verwaltung und nicht in der Wirtschaft.

Ich schweife ab: zum eAntrieb: Zwischenlösung/Brückentechnologie und das wird sicher noch der normale Bürger sehr teuer bzahlen müssen. Alle die jetzt jubeln werden ins Gras beißen. Und lasse den M 110 auch 25 Liter saufen: im Vergleich zu den anderen Schweinereien: saubere Technik.

Zuletzt bearbeitet von GSM; 31/03/2021 04:05.

Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: G-esla
GSM #691193 30/03/2021 21:07
Joined: Apr 2012
Posts: 1,002
Likes: 20
W
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,002
Likes: 20


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: G-esla
WoMoG #691198 30/03/2021 21:52
Joined: Jul 2019
Posts: 55
Likes: 2
S
Das wird noch
Offline
Das wird noch
S
Joined: Jul 2019
Posts: 55
Likes: 2
Kennt ihr die Arte-Reportage : Umweltsünder E-Auto !ß

https://www.youtube.com/watch?v=q6gCdCC-HWo

Erschreckend und schwer zu Ertragen was Politik und Wirtschaft sich leisten .

Re: G-esla
schwede64 #691207 31/03/2021 07:03
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,627
Likes: 32
Moin,

gut dass dieses Video schon blockiert ist - aber im Ausland ist es zu sehen. Gut, dass ich ausserhalb der EU bin.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: G-esla
GSM #691210 31/03/2021 08:49
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jul 2012
Posts: 619
Likes: 3
Obacht Leute, vieles ist nicht mehr aktuell und vieles ist auch aus dem Kontakt gerissen nicht richtig einzuordnen. Deshalb sagte ich, dass eine Grundsatzdiskussion nicht einfach ist. Ein paar Fakten sind allerdings auch heute noch nicht von der Hand zu weisen.

Der Abbau von Lithium ist eine Katastrophe für die Landwirtschaft in den Regionen. Denen fehlt das so oder so das Wasser und der Abbau von Lithium ist sehr intensiv was den Wasserbrauch angeht.

Der Abbau von Kobalt im Kongo durch Kinderarbeit ist noch immer eine Schande. Aber man muss auch postulieren, dass seit dem Dodd–Frank Act alle Unternehmen diesen Fehlentwicklungen entgegenarbeiten. Dabei geht es nicht nur um Kobalt, sondern auch um andere Mineralien und Metalle sowie generell im weiteren Verlauf um die Lieferketten im Allgemeinen.

Im übrigen sind immer dort wo Rohstoffe abgebaut werden, egal welche, Einflüsse auf Umwelt und Gesellschaft zu erwarten. Wir wollen aber auch nicht in der Steinzeit leben, also muss man Kompromisse machen. Die Frage ist nur welche sind gut und welche nicht.

Die CO2 Berechnungen und Fußabdrücke sind immer schon wieder falsch sobald die Tinte trocken ist. Es wird in den Industrienationen immer mehr "grüner" Strom produziert, aber es stimmt leider auch, dass anderswo noch immer neue Kohlekraftwerke gebaut werden. Das Deutschland, oder auch die EU, das Klima retten kann ist selbstredend Blödsinn. Aber einer muss ja mal anfangen. Hätte man noch viel mehr wenig CO2 belasteten Atom Strom ... sähe die Rechnung auch schon wieder anders aus.

Getrieben von ideologisch und emotional geprägten Diskussionen werden dann Entscheidungen getroffen, die auf technisch und faktenorientierter Grundlage vielleicht anders ausgefallen wären.

Hilft aber alles nicht. Ich hoffe wirklich, dass wir einen Weg finden das Klima nachhaltig positiv zu beeinflussen. Ich sehe allerdings sehr viele Stellschrauben und das Automobil ist dabei nicht die größte Schraube. Oben auf meiner Liste steht die Frage wie wir das Bevölkerungswachstum sinnvoll in den Griff bekommen. Da liegt das eigentliche Problem. Immer mehr Menschen verbrauchen immer mehr Ressourcen. Aber will man wirklich diesen sehr privaten Bereich regulieren? Meiner Meinung nach darf man das nicht, also muss man es anders lösen. Bildung ist langfristig die beste Lösung. Das dauert aber. Wir werden also noch einen langen Atem brauchen und viele Brückentechnologien entwicklen müssen.

Am 26. September kann man mal wieder sein Kreuz machen. Meins mache ich seit nunmehr fast 31 Jahren immer an der gleichen Stelle. wink Für mich die einzig wählbare Option. Rechts geht gar nicht, "Weiter so" braucht eine Pause, Mitte links hat den Kern verloren, Ökodiktatoren scheiden aus, Links geht auch gar nicht. Mit 51% wird dann auch gut regiert. grin Und jetzt ducke ich mich mal schnell weg.

Gruss
Markus

Zuletzt bearbeitet von mamuehei; 31/03/2021 08:51.

280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
m-ga.de
1 member likes this: fishermans-end
Seite 4 von 6 1 2 3 4 5 6

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Michael_P
Michael_P
Grapevine, Texas, USA
Posts: 1,023
Joined: June 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,970,036 Hertha`s Pinte
7,293,311 Pier 18
3,449,060 Auf`m Keller
3,239,581 Musik-Empfehlungen
2,426,448 Neue Kfz-Steuer
2,218,206 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (andymau, SIGGI109, 1 unsichtbar), 105 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Caruso 3
DaPo 3
jenzz 2
Troll 2
GSM 2
WoMoG 2
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
dakarbike650, Christoph mit dem 40, Christoph_40.10 WM, Dudesen461, conny1
9657 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,857
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,119
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,394
Posts660,299
Mitglieder9,657
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.016s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9778 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-10-28 08:07:24 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS