Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 7 1 2 3 4 5 6 7
Re: Stossstange vorne
Hartwig #679866 17/11/2019 16:41
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Sali Ursicin

Da mein oller Granny Baujahr 98 ist hatte ich die gleichen Bedingungen wie du jetzt.
Kosten rund 800 inkl. Farbe, Kollegenpreis vor 12 Jahren.
Foto müsste ich mal suchen. Unauffällig triffst es am Besten.
Eingetragen wurde nichts, es muss einfach die Auflagen erfüllen, die MFK betrachtet sie jeweils kritisch und winkt durch.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Stossstange vorne
Ozymandias #679869 17/11/2019 17:48
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Ja, vor 20 Jahren war noch einiges mehr möglich...

Werde bei Gelegenheit mal den Thomas Weiss anrufen und dann weiter schauen.

Vielen Dank

Urs

Re: Stossstange vorne
Pinkpanther #680119 28/11/2019 20:39
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
So, Anruf ist getätigt: Er sei leider bis nach Ostern voll ausgebucht, wenn ich wolle könne ich gerne im Frühling wieder melden. Geschätzter Preis (bevor er mein Wunsch nach Alu kannte) 3000.- bis 5000.-Chf...scheuch nach Alu gefragt...mache es auch nicht billiger...
Musste jetzt ein paar Nächte darüber schlafen. Grundsätzlich kann ich verstehen dass er auch davon leben muss, aber ehrlicherweise ist es mir nicht soviel Geld wert.

Das Gewicht der Stosstange oben im Link wird mit "around 175 lbs" angegeben (79kg). Da hadere ich noch. Ist wohl doch eine ganze ecke schwerer als die originale... Wie wahrscheinlich ist es echt etwas in der Art mit weniger Gewicht zu bekommen?

Gruss
Urs

Re: Stossstange vorne
Pinkpanther #680145 29/11/2019 18:29
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Au weh, da ist er wirklich ausgebucht.

Originalstange würde ich auf 50-60Kg schätzen.
Ich kann meine grad mal so rumschleppen aber nicht weit.

Die in deinem Bild sieht gut aus, ich glaub das ist wohl das Beste wenn du die bestellst. Preis/Design/Gewicht stimmt alles - was will man mehr.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Stossstange vorne
Pinkpanther #680552 22/12/2019 20:52
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30


wir schaffen das?
Re: Stossstange vorne
Hartwig #680553 22/12/2019 21:09
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39

Jap, das ist die gleiche die Ich fahre. Sieht gut aus am Superduty.
Allein nur Schwarz wie sie von ARB geliefert wird ist sie optisch sehr schwer, darum habe ich an meiner den Bügel in Silber lackiert.
Sehr guter Preis nebenbei bemerkt.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Stossstange vorne
Ozymandias #680583 26/12/2019 11:23
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30
Letzten Urlaub habe ich ja in Irland einen Wildunfall miterlebt. Da wurden meine Gedanken zum Thema wieder aufgefrischt. Das hier war ein Reh das mit über 100kmh angeflogen kam ( wurde vom Gegenvekehr erfaßt und auf den Truck geschleudert, Bild ist aus dem FTE Forum)

[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
Re: Stossstange vorne
Hartwig #680584 26/12/2019 12:04
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Solche Schäden liessen sich wohl nur durch einen massiven Rammbügel vermindern. Dieser dann am bessten so wie die Aussies das gerne machen, mit Sand füllen ( wenn man mit 80 bis 120 Tonnen unterwegs ist kommt es wohl nicht drauf an ob man noch 200kg Sand vorne in die Stosstange kippt wink ).

Wie ist nun die Rechtliche Lage dazu bei uns? Hier in CH hab ich gelesen dass für solche Bügel bei M1-Fahrzeuge bis 3.5t und für N-Fahrzeuge nach einer ECR gebaut sein müssen. Demnach dürfte das in ganz Europa gelten. Ein Punkt darin: Die Teile müssen so konstruiert sein dass sie bei einem Unfall mit einem Fussgänger nachgeben und sie dürfen auch nicht über die ganze Breite vom Fahrzeug gehen. Der eigentliche Zweck des Rammbügels ist somit also völlig ad absurdum geführt, was auch Faktisch dazu geführt hat dass die Richtigen Rammbügel auf den Strassen in Europa ausgestorben sind (Danke an der Stelle an alle Fussgänger welche zu dumm sind am Strassenrand zu warten bis man sie sicher überqueren kann. In Down under funktioniert es ja auch und kein normal denkender Mensch läuft vor dem Roadtrain noch schnell über die Strasse...aber das ist ein anderes Thema.)

Aber nun ist es so dass ich über M1-Fahrzeuge über 3.5t (was wir ja fahren) nichts in diese Richtung lese. Ist das eine Gesetzeslücke und die Rammbügel wie an der ARB-Stosstange oben wären bei unseren Fahrzeugen doch legal? Oder sind die mit irgendwelchen anderen Gummiparagraphen durch die Hintertüre doch verboten?

Gruss
Urs

Re: Stossstange vorne
Pinkpanther #680585 26/12/2019 12:35
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,467
Likes: 30
Nunja, Fußgängerschutz ist bei meinen Eigenbauten eher suboptimal.

[Linked Image von up.picr.de]

Aber das ist ja auch nicht der Sinn eines solchen Schutzes. Ich fahre i.d.R. ja extra dort hin, wo es keine, oder möglichst wenig Menschen hat. Mit Bügel wäre obiger Schaden wahrscheinlich so ausgegangen, daß man mit dem Fahrzeug zumindest noch hätte fahren können.
Für mich wäre das Horrorszenario im Urlaub, mein Fz irgendwelchen Amateuren zum Heimtransport zu "übergeben".
Beim Vorbesitzer wurde mein F350 650KM auf der Brille geschleppt - mit eingebauter Antriebswelle hinten cry

2018 auf dem Weg nach Schweden, da würde ein Schutzbügel halt auch nix bringen. Ohne Leitplanke hätte die Richtung genau gestimmt crazy

https://www.youtube.com/watch?v=1xBJ2msuAho

Aber wie schon weiter oben erwähnt, Man fährt entspannter wenn man nicht immer aufs Plastik da vorne achten muß.


wir schaffen das?
Re: Stossstange vorne
Hartwig #680587 26/12/2019 14:56
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Ich hab ja ähnliche Destinationen wie du, wenn es geht etwas weg von der Zivilisation (btw. morgen geht es ab nach Sardinien). Das Problem ist halt hier in Mitteleuropa dass wir bis wir dort sind zu viele Menschen um uns herum haben und wenn da so ein Dödel mir vor's Auto rennt dann ist der Flach, egal welche Stosstange ich dran habe. Der einzige unterschied ist dass der Strick den man mir nachher drehen kann bei einer nachweislich nicht legalen Stosstange grösser ist als wenn ich legal unterwegs bin. Dran kommen würde ich wohl so oder so...
Auch habe ich keine Lust am Strassenrand die ewigen "haben Sie Papiere dafür"-Diskussionen, die Zeiten hab ich hinter mir.

Gegen 40-Tönner hilft wohl keine Stosstange und gegen 18-Tönner (oder auch Lieferwägen und 2-Rad Fahrer mit welchen ich noch mehr Mühe habe) welche das Gefühl haben dass man zu langsam unterwegs ist, egal wie schnell man fährt, gibt es eh kein Kraut ausser so gut wie möglich meiden. Da kann man fahren wie man will dass gewisse Halbschuhe das Gefühl haben sie müssten einem mit 80km/h und 2 m Abstand hintennachfahren. Ab und zu hilft da leichtes antippen der Bremse mit dem linken Fuss ohne vom Gas zu gehen, so man eine 3. Bremsleuchte auf richtiger Höhe hat.
Früher hab ich versucht etwas schneller zu fahren oder so schnell wie möglich Platz zu machen. Platz mache ich immer noch für die welche mir nicht am A**** kleben. Die anderen werden ignoriert. Ich fahre dann mein Tempo, ohne übertrieben am Strassenrand zu fahren (aber auch ohne extra in die Mitte zu fahren), die können dann selber schauen ob und wie sie mich überholen können...
Aber wie geschrieben, Strecken wo das zum Thema wird versuche ich je länger je mehr so weit wie möglich zu meiden.

Original geschrieben von Hartwig
Beim Vorbesitzer wurde mein F350 650KM auf der Brille geschleppt - mit eingebauter Antriebswelle hinten cry
Meiner kann das, man muss nur das Untersetzungsgetriebe auf Neutral stellen, dann wird die Pumpe und somit alles was nötig ist über die mitlaufende Hinterachse geschmiert. Ist extra für die Amis gemacht worden wenn Sie so einen kleinen Pickup als Anhänger am Womo mitziehen wollen, geht aber nur bei den 4x4, bei den 2x4 darf man es laut Anleitung auch nicht.

Gruss
Urs

Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 26/12/2019 15:01.
Seite 2 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Choghart
Choghart
Gartenau, Salzburg
Posts: 314
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,915,479 Hertha`s Pinte
7,279,803 Pier 18
3,440,629 Auf`m Keller
3,228,243 Musik-Empfehlungen
2,414,359 Neue Kfz-Steuer
2,205,815 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (user108, dfbalu), 68 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 6
jenzz 4
Yankee 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
user108, Gcamper, 333slim, Chameleon, ekwalberg
9619 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,777
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,926
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,147
Posts657,130
Mitglieder9,620
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.015s Queries: 35 (0.005s) Memory: 2.9718 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-17 07:33:59 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS