Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 202 von 259 1 2 200 201 202 203 204 258 259
Re: Reisemobil F350
Hartwig #679849 16/11/2019 19:22
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Heute kamen die Spezialwerkzeuge für die Vorderachse. Damit werden die Dichtringe für die Vakuumbetätigung der Vorderradnaben auf die Welle gesetzt und dann die Welle komplett mit dem Ring jeweils in die Vorderachse eingeschlagen, und zwar auf die richtige Tiefe.

Hier für die Modelle vor 2004:

[Linked Image von up.picr.de]


und hier für die Modelle nach 2004, das ist LKW-Größe!

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


habe das Fz heute winterfest gemacht, morgen muß ich noch alle 4 Batterien laden und die Hydraulikstützen ausfahren. Ich habe mir zum durchblasen der Leitungen extra einen Adapter für die Luftpistole gemacht.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Irgendwie fehlt mir aber noch eine Lösung: ich würde am liebsten die Leitungen mit Warmluft durchblasen. Und zwar so lange bis alles durchgetrocknet ist. Überall wo Wasser stehen bleibt, kommen im Frühjahr so hellbraune Flocken aus der Leitung :-/
Hat jemand schon das Wasser über Winter drin gelassen und das System mit Frostschutz für Trinkwasserleitungen befüllt?


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Reisemobil F350
Hartwig #679850 16/11/2019 21:07
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Original geschrieben von Hartwig
Hat jemand schon das Wasser über Winter drin gelassen und das System mit Frostschutz für Trinkwasserleitungen befüllt?

Ja, ich kenne dieses System, es ist die übliche Vorgehensweise hier in Amerika um das Mobil einzuwintern.
Mein Freund Mike hat mir das im Detail erklärt weils mich interessiert hat.

Durch die weitverzweigten Leitungssystem in den grossen Mobilen hier ist es das einzig wahre, sonst bleiben "Wassersäcke" im System die nicht, auch nicht mit durchblasen, entfernt werden können.

Vorgehensweise: Gesamtes Wasser abpumpen, dann an der (hier normalen Shurflo) saugseitig einen Schlauch anbringen und in den Kanister eintauchen.
Dann wie beim Bremse entlüften vorgehen. Wenn überall Blau kommt ist gut, sowohl Heiss wie Kaltwasser.
Da man das Wasser jeweils etwas laufen lässt ist auch das Abwassersystem geschützt danach.
Dauer, ne halbe Stunde für alles, Werkzeug null.

Im Frühling einfach umgekehrt, wenn alles klar aus der Leitung kommt ist gut.

Kosten; keine 20$ dafür.

Und wie du sagst, die Leitungen bleiben voll, nichts trocknet aus oder verhärtet.

Werde ich in Zukunft auch so machen.

Liebe Grüße Ozy


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #679852 17/11/2019 09:00
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
genau das ist meine Idee. Aber nachdem was ich hier in D bisher erfahren habe, macht das hier erhältliche Mittel mehr kaputt als das es schützt, da es ziemlich aggressiv zu sein scheint.


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #679860 17/11/2019 14:36
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Welche konkreten Mittel werden dafür eingesetzt?

Re: Reisemobil F350
Pinkpanther #679863 17/11/2019 15:01
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
z.B. das hier

https://www.frankana.de/de/wasser/wasserversorgung/frostwachter-frostschutz.html

mein Teilemensch für den Campingkram hat mir aber davon abgeraten weil es angeblich recht aggressiv sei kratz


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #679865 17/11/2019 16:20
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Zum einen, ist ja wahnsinnig was das wieder kostet in Europa, da wird einem ja anders.

Hier ein Vergleichstest der Mittel.
https://rvexpertise.com/rv-antifreeze/

Bei Walmart kostet der Jug 2.70$

Amazon findet ihr auch vieles?

Dass es Anlagen zerstört ist mir neu. Vielleicht wenn man das falsche Wählt? IDK

Ozy


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #679867 17/11/2019 17:00
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Danke Ozy für den Link.
Mit den Kosten hast du recht, habe jetzt wieder ein kleines Vermögen ausgegeben für Brocken die man drüben "nachgeschmissen bekommt" cry


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #679868 17/11/2019 17:41
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Danke für die Links.
Der Preis ist noch eine Sache. Wasmir mehr zu denken gibt ist dass ich einerseits lese dass dadurch keine Gesundheitsschäden zu befürchten sind, andererseits "kontakt mit der Haut und Augen vermeiden" bis hin zu "verursacht schwere Augenreizung" und "mehrmals mit Frischwasser spülen" oder "für die meisten Leitungen geeignet". Tönt für mich eher danach als ob ich solches Zeug nicht freiwillig in meine Frischwasseranlage kippen möchte.

Gruss
Urs

Re: Reisemobil F350
Pinkpanther #679870 17/11/2019 17:49
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Ursicin, das Zeug wie es in der Flasche ist sollte man jetzt nicht gerade zum Zmorgen trinken. Macht ja auch kein normaler Mensch.
Es geht um Spuren die vielleicht zurückbleiben *nachdem* man im Frühling die Anlage gespült hat.

Frei nach Paracelsus - „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #679871 17/11/2019 17:57
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Meine Frau erwähnt grad dass sie in ihrem Museum die Hausanlage jeweils mit FrostiLAN eingewintert haben.
Es sei keiner gestorben... mahlzeit


It's your life - make it a happy one!
Seite 202 von 259 1 2 200 201 202 203 204 258 259

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ChristophB
ChristophB
nähe Kaiserslautern
Posts: 3,277
Joined: June 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,108 Hertha`s Pinte
7,296,156 Pier 18
3,449,630 Auf`m Keller
3,241,719 Musik-Empfehlungen
2,429,038 Neue Kfz-Steuer
2,221,989 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 72 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,902
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,242
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,485
Posts662,006
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.056s Queries: 36 (0.047s) Memory: 2.9781 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-21 03:16:11 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS