Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 204 von 259 1 2 202 203 204 205 206 258 259
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680235 04/12/2019 12:10
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
Oida!*

*Alter! = österreichisches Dialektwort mit mehreren Bedeutungen, abhängig vom Kontext. Hier (in etwa): Was Du Dir alles antust, um Grundschrott fahrfähig zu machen...

Absolut nicht böse gemeint, eher bewundernd, wieviel Arbeit von Hand und Hirn Du in ein (eigentlich) (problemlos hunderttausende Kilometer fahrend sollendes) Großserienprodukt stecken mußt, um es endlich zuverlässig zu machen.

Viel Erfolg weiterhin / ein problemloses Auto

wünscht
Wolfgang

P.S.: Ich hätte die Karre schon längst in die Tonne getreten - das ist halt mein Zugang zu den Dingen.


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Reisemobil F350
W&E #680237 04/12/2019 13:00
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Wolfgang, der Grund warum ich das mache ist recht simpel: ich verdiene damit mein Geld. grin
Mein eigener 6.0 ist Testkarnickel und läuft erstklassig. Der hat seine beiden Köpfe auch noch da wo sie hingehören. smile. Die ganze Arbeit ist reiner Perfektionismus der mir Spaß macht und technische Neugier.
Nenne mir in EU eine Firma die 6.0 Köpfe testen kann. 8)
ICH baue keine mehr ein ohne selber getestet zu haben, außer der Kunde besorgt sie selber und übernimmt das Risiko.
Normalerweise werden die In ein heißes Wasserbad gelegt und geschaut wo es blubbert. Dafür gibt es überall Firmen / Instandsetzer. Für mich nicht gut genug und zu langweilig laugh
Die "Probleme" an meinem Truck, waren zu 100% Werkstattpfusch beim Vorgänger . Aber ja, ganz klar ist so ein Fahrzeug wenn es nicht richtig gewartet wurde ein finanzielles Disaster für jemand der nicht alles selber machen kann.
Wenn ich "einfach" gewollt hätte, wärs damals ein LKW geworden, viel einfacher, kostet nur 1/4, möchte ich aber nicht. hallo


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680242 04/12/2019 14:43
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
daumenhoch daumenhoch daumenhoch beer


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Reisemobil F350
W&E #680370 10/12/2019 21:20
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
die letzten Wochen seit Irland bin ich mit teilweise quietschendem Rippenriemen umher gefahren. Ein Nachteil meines F350: durch den leisen Innenraum hört man quasi "das Gras wachsen", also jedes kleine Geräusch fällt sofort auf. Ich denke in Sachen Wartung bin ich alles andere als schlampig, aber warum dieser Rippenriemen im mittleren Drehzahlbereich ganz leise quietscht, ist mit noch unklar. Unterwegs bin ich dem "Problem" alle 300-400KM mit Silikonspray zu Leibe gerückt.
Jetzt gibt es natürlich alle mögliche Riemensprays, aber: die sind alle leicht fettig, und ich habe Bedenken, daß mir der Schmodder dran hängen bleibt. Die Riemenscheiben am 6,0 sind bei montiertem Wasserkühler nur mäßig gut zugänglich, daher habe ich mir 2 Adapter für Messingbürsten mit 80 und 120mm Durchmesser gebaut, und die Stahlteile gleich brüniert.
Natürlich habe ich schon mehrere Rippenriemen probiert, alle Rollen sind leichtgängig und "in der Flucht". Mit den Bürsten werde ich nun, wenn ich in den nächsten Wochen mein Kühlsystem optimiere, alle Rippenrollen säubern.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680406 12/12/2019 21:47
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Ich bin ja schon viel gewohnt was KFZ-Baustellen und "Schrauberkönige" betrifft. Manchmal übertreffen die 6.0 Powerstroke aber selbst die LandRover Defender. Dieses FZ wurde über 600KM aus Niedersachsen zu mir gefahren. Im Prinzip ja nix schlimmes, aber wenn ich sowas sehe an Schrauberkünsten geht mir der Hut hoch. Die Bremsen hinten wurden letzten Sommer durch den Besitzer selber gemacht.

Ohne Worte:

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


falsche Beläge sind auch drin:

[Linked Image von up.picr.de]


das die Führungsbolzen festgegammelt sind brauche ich wohl nicht erwähnen. Mit dem Schlaghammer habe ich sie dann ausgezogen.

[Linked Image von up.picr.de]


Mit sowas fahr ich keinen Meter, vor den Diagnosefahrten wurde die Fuhre erstmal verkehrssicher gemacht. Klar war noch einiges anderes zu machen. Das Heizungsregelventil war undicht und tropfte genau auf die Steckverbindung von Injector Nr.5, einiges an Elektrikkram war zu machen usw.

Bekommen habe ich ihn aber eigentlich wegen Kühlsystemumbau. Auch hier das typische Bild, was gefühlt keine Werkstatt weiß. Es wird immer weiter gefahren bis man den Abschlepper braucht.

Dreck im Kühlsystem, welcher früher oder später den Ölkühler wasserseitig verstopft. Das letzte Bild ist Sand von der Herstellung (Guß) des Motorblocks.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Auch hier etliche Stellen mit Pfusch, defekte Dichtungen werden mit Dichtmasse "repariert". ich kann den ganzen Käse jetzt rauskratzen und die Dichtflächen wieder in Ordnung bringen.

[Linked Image von up.picr.de]


Das Abgasregelventil gibt dem Motor diesen Ruß zum "atmen", aber nicht mehr lange. Die komplette Luftansaugung ist verschlonzt mit einer Mischung aus der "Kohle" und "Motorenöldampf" von der Motorentlüftung. Um das zu reinigen muß der halbe Motor zerlegt werden.


[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]



Auch hier wußte man nicht was man tut. Die falschen, zu schwachen Starterbatterien "grillen" das Dieseleinspritzsteuergerät. Einige Injektoren haben es mangels Motorwartung hinter sich

https://www.youtube.com/watch?v=7sqMd-BxlMA


Lt. Besitzer kommt das Brummen von den Reifen :-)
Wenn die/das Radlager vorne links frißt, gehts unter Umständen bei voller Fahrt in den Gegenverkehr.

https://www.youtube.com/watch?v=gX-JTEdK3h4

es bleibt spannend



wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680410 13/12/2019 11:10
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,734
Likes: 13
Original geschrieben von Hartwig
wenn ich sowas sehe an Schrauberkünsten geht mir der Hut hoch. Die Bremsen hinten wurden letzten Sommer durch den Besitzer selber gemacht.

Ohne Worte:

Das werden noch mehr.
Im www. wird gerne jedem erklärt wie man so Kleinkram instand setzen kann doh
Der überholte Bremssattel kommt zum top Preis von 12475@hotmail.com und die Kleinteile von Aliexpress beer


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Re: Reisemobil F350
Troll #680415 13/12/2019 13:32
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Stimmt. Meine Lieblinge, die YouTube und Internetforenschrauber. crazy


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680417 13/12/2019 14:28
Joined: May 2002
Posts: 25,898
Likes: 42
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,898
Likes: 42
Hallo Hartwig,

ich weiß gar nicht, was Du hast. Nur weil da die Staubkappe auf dem Entlüftungsventil vom Bremssattel fehlt... nuts


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680418 13/12/2019 16:05
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,394
Likes: 21
Original geschrieben von Hartwig
ich verdiene damit mein Geld
Jetzt habe ich das verstanden! blush

Der Bremsschrauberling ist aber schon Weltklasse! Immerhin ist die Verlustsicherung angebracht (Bremsschlauch auslach) idiot

Aber da ja die Führungsbolzen in der Stellung "wenig Belag" angegammelt waren, hat er ja die Beläge gar nicht anschrauben KÖNNEN depp Das passt gut in die "Galerie der mahnende Beispiele"

Manchen Leuten sollte man das Werkzeug wegnehmen* und die Werkstätte (so überhaupt vorhanden) zusperren und versiegeln.

Dass die Elektronik bei Unterspannung stirbt bzw nicht funktioniert, finde ich gerade im Automotiv-Sektor schon bedenklich....weil die Ladespannung bei Kälte** sowieso abnimmt, und wenn dann die Batterie eh nicht mehr die neueste ist, dann hat man das angeschissene außen (wie wir zu sagen pflegen). Aber vielleicht in sunny California.....

Gruß Wolfgang,
der seine Bremsen auch selbst (aber korrekt !) überholt hat. Immerhin mußte ich eine 65er 12kant Nuß mit 1"-Antrieb außen um 1,7mm "verdünnen", sonst hätte ich sie nicht an den Ort des Geschehens bringen können...(Handbremse)

* oder ihnen gar keines borgen, weil mehr als einen abgenudelten Schraubenzieher und einen Hammer mit lockerem Stiel werdens ja selber eh nicht haben... doh

**gestern in Heiligenblut -13°C, und das ist noch lange nicht rekordverdächtig!

Zuletzt bearbeitet von W&E; 13/12/2019 16:24.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Reisemobil F350
Hartwig #680425 14/12/2019 00:38
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,650
Likes: 44
​Die Injektoren beim 6.0 werden durch Betätigung eines Steuerschiebers (ähnlich wie bei jedem Hydraulikventil) mit Ölhochdruck versorgt. Sinnbildlich ist beidseitig dieses Schiebers eine Spule die den Ölzufluß öffnet und schließt. Das Öl drückt auf einen Druckübersetzer durch den letztendlich die eigentliche Dieseleinspritzung statt findet. Das ganze natürlich millionenfach und in Millisekunden.

Und genau hier liegt der Hase im Pfeffer. Die Idee an sich ist nicht schlecht, aber: selbst kleinste Verunreinigungen im Motoröl führen zu Problemen an den Injektoren, genauer gesagt am Ölhochdruckteil (und auch an den Liftern die dann die Nockenwelle zerstören, aber das ist eine andere Geschichte).



https://www.youtube.com/watch?v=Qks_MFAc7yc&feature=youtu.be


wir schaffen das?
Seite 204 von 259 1 2 202 203 204 205 206 258 259

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Axi
Axi
Lneburger Heide
Posts: 2,784
Joined: July 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,989,370 Hertha`s Pinte
7,296,069 Pier 18
3,449,592 Auf`m Keller
3,241,676 Musik-Empfehlungen
2,428,922 Neue Kfz-Steuer
2,221,884 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (Adriaan, Ferri, schwede64, Thomas1357), 127 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
SeppR 3
DaPo 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
ray5533, Hektor410, IoPete, artoodeetoo, Kon1755
9671 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,898
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,236
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,478
Posts661,907
Mitglieder9,671
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.057s Queries: 36 (0.047s) Memory: 2.9939 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-17 06:33:43 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS