Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 210 von 259 1 2 208 209 210 211 212 258 259
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682358 17/03/2020 07:05
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Trommelbremser
Offline
Trommelbremser
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Original geschrieben von Hartwig
....und meine Vakuumfreilaufnaben geprüft. Seit mir ein "freundlicher Nachbar" diese nachts manuell verriegelt hatte, bin ich da äußerst aufmerksam und kontrolliere immer bevor wir weg fahren. Bemerkt hatte ich das damals an einem tropfenden Vorderachsdifferentialgetriebe bei einer Rast auf der BAB. Ich nutze den Allradantrieb zwar regelmäßig, trotzdem habe ich heute festgestellt, daß meine Freilaufnaben nicht mehr entriegeln =8-0.

Solange kein 4x4 zugeschaltet ist, spielt es doch keine Rolle,ob diese verriegelt sind oder nicht, dürfte bei US Autos nicht anders sein als bei Toyota,
Halte von Freilaufnarben ohnehin nicht viel. Wurde ja nur gemacht, um etwas Sprit zu sparen *......
Just my two cents.

* Gasfuß, Fahrgewohnheiten sind für die Spritsparerei wesentlich wichtiger.....
....z.B Auto bei roter Ampel an diese ranrollen lassen und nicht volle Kanne an die Ampel brettern und dann auf die Eisen.
I like my two cents. smile

Zuletzt bearbeitet von BJ43; 17/03/2020 10:48.
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Reisemobil F350
BJ43 #682359 17/03/2020 07:27
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Online Content OP
Powerstroke Papa
OP Online Content
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Theoretisch schon, praktisch weniger.
Bei mir war das Vorderachsdiff richtig heiß als ich das damals gemerkt hatte. Ich denke bei langsamerer Fahrweise ist das auch kein Thema. Aber BAB im gestreckten Galopp schon. Im Video siehst du das Bild vom gesprengten Verteilergetriebe. Der fuhr ohne Allrad, aber mit verriegelter Vorderachse.


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682360 17/03/2020 07:40
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Trommelbremser
Offline
Trommelbremser
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Die Autos sind doch auf die jeweilige Geschwindigket ausgelegt, bei den neueren halt auf höhere Geschwindigleiten,
als bei den vor ca.40/50 Jahren und davor gebauten Fahrzeugen.
Sollten die also mitmachen.
Schau mal in deinem Owners manual nach, was da steht.
Meine wurden auch manchmal volle Kanne bewegt mit und ohne Freilaufnarben.
Der BJ43 hatte welche, nichts passiert bei geschlossenen.
Der FJ45 hatte keine .
[Linked Image von abload.de]

Re: Reisemobil F350
Hartwig #682361 17/03/2020 08:07
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
W&E Online Content
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Online Content
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,397
Likes: 21
Original geschrieben von Hartwig
Theoretisch schon, praktisch weniger.
Bei mir war das Vorderachsdiff richtig (1) heiß als ich das damals gemerkt hatte. Ich denke bei langsamerer Fahrweise ist das auch kein Thema. Aber BAB im gestreckten Galopp schon. Im Video siehst du das Bild vom gesprengten Verteilergetriebe (2). Der fuhr ohne Allrad, aber mit verriegelter Vorderachse.

Leider muß ich da jetzt schon wieder hineinquargeln, diesmal aber ernst:

1) Warum war das vordere Diff "richtig heiß"? Es ist doch frei mitgelaufen und hat nur die "vordere Hälfte" des VtG angetrieben (ins Leere). Ohne Allrad und ohne vordere Sperre (?) hat es auch Kurven schön ausgleichen können, also merkte man am Lenkrad auch nichts. Nach der Papierform dürfte es daher deutlich weniger warm geworden sein als das hintere Diff...über das ja die komplette Antriebskraft geleitet wurde. Ich gehe davon aus, daß das hintere Diff (weitgehend) baugleich ist wie das vordere. Die Übersetzung sollte zumindest identisch sein (außer ein perverser Konstrukteur....aber lassen wir das!)

Es muß also eine ander Ursache für den "Heißlauf" gegeben haben...Ölmangel z.B. oder verspannte Lager oder unterschiedlicher Abrollumfang vorne (unterschiedlicher Luftdruck...)...

2) Wie oder warum sollte das VtG gesprengt werden, wenn der Mann nur mit Hinterradantrieb fährt? Auf der Geraden kommt überhaupt keine zusätzliche Last von der Vorderachse.
In der Kurve wird der Ausgleich im Differential bewegt, so wie im 4x4 IVECO bei nicht eingelegtem Allrad (ohne Freilaufnaben sowieso ständig). Das heißt, die Belastung im VtG wird auch hier nicht ansteigen....noch immer kein Motiv für Sprengung.

confused2 Wolfgang

Tschuldigung, aber das mußte jetzt sein...ich habe mich durch die Beschäftigung mit meinem 242 (HD) ziemlich tief in die Materie hineingedacht!

Und von den Freilaufnaben bin ich sowieso abgekommen! Nicht nur wegen der Nachbarn! grin

W


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Reisemobil F350
W&E #682362 17/03/2020 08:17
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Trommelbremser
Offline
Trommelbremser
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Original geschrieben von W&E
[

Und von den Freilaufnaben bin ich sowieso abgekommen! Nicht nur wegen der Nachbarn! grin

W

... und ich bin von diesen abgekommen, da sie nichts bringen, außer weniger Lenkkräfte am Lenkrad. *
Hatte diese im BJ43, bis auf den Anfang, später meist geschlossen.
Unsereiner ist ja nicht nur Trommelbremser, sondern auch ohne Servo Lenkradkurbler...
..ihr wisst ja, "das neue Zeusch",
was nicht drin ist, braucht auch keine Wartung, kann nicht kaputtgehen.
Noch Fragen, Kienzle ?

* z.B beim Einparken.

Zuletzt bearbeitet von BJ43; 17/03/2020 08:58.
Re: Reisemobil F350
BJ43 #682364 17/03/2020 10:02
Joined: Feb 2005
Posts: 205
Trommelbremser
Offline
Trommelbremser
Joined: Feb 2005
Posts: 205
@ Hartwig ,
fällt mir gerade noch ein.
Gibt´s dein Auto in Amiland auch ohne die Freilaufna(r)ben zu kaufen ?
Wenn ja, hast du die Lösung.... werden nicht gebraucht. smile

noch vergessen, zurück zu der J4er Land Cruiser Baureihe.
Diese wurden in Asien, Afrika, Australien, Südamerika, wohl auch in Amiland, ohne die Freilaufnaben ausgeliefert,
auch in Europa, die früheren Baujahre, wie mein gone FJ45 z.B.
Ob bei späteren Baujahren ab 1976 ebenso ?.... wahrscheinlich, kann mich aber nicht mehr genau erinnern,
sagt eigentlich alles.
Freilaufnaben waren Zubehör.

Dieser J45 in Costa Rica, der uns entgegengekommen ist, hatte keine.

[Linked Image von abload.de]

Zuletzt bearbeitet von BJ43; 17/03/2020 13:31.
Re: Reisemobil F350
BJ43 #682366 17/03/2020 13:33
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Online Content OP
Powerstroke Papa
OP Online Content
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Ich könnte umbauen auf manuell, aber warum? Ich drehe am Schalter und 4wd ist drin, sowie Naben verriegelt. Das hat mir schon so manch matschigen Fuß erspart. Man muss die Technik halt pflegen , s.o.
Mein Auto hat ja auch schon das ein oder andere "erlebt" die letzten 14Jahre. Was bei Vorgängern verpennt oder verpfuscht wurde, kommt halt irgendwann raus.
*Gebrauchtwagenrulez*


Aber, mir gefällt der Truck, bald gibts einige feine upgrades hier.
#turbowhistle #loudpipessavelifes whistle2 cool


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
BJ43 #682367 17/03/2020 13:36
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Online Content OP
Powerstroke Papa
OP Online Content
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Original geschrieben von BJ43
@ Hartwig ,
fällt mir gerade noch ein.
Gibt´s dein Auto in Amiland auch ohne die Freilaufna(r)ben zu kaufen ?
Wenn ja, hast du die Lösung.... werden nicht gebraucht. smile

noch vergessen, zurück zu der J4er Land Cruiser Baureihe.
Diese wurden in Asien, Afrika, Australien, Südamerika, wohl auch in Amiland, ohne die Freilaufnaben ausgeliefert,
auch in Europa, die früheren Baujahre, wie mein gone FJ45 z.B.
Ob bei späteren Baujahren ab 1976 ebenso ?.... wahrscheinlich, kann mich aber nicht mehr genau erinnern,
sagt eigentlich alles.
Freilaufnaben waren Zubehör.

Dieser J45 in Costa Rica, der uns entgegengekommen ist, hatte keine.

[Linked Image von abload.de]

Der eiert da mit max. 40-50 kmh auf losem Untergrund rum. Da brauchs keine Freilaufnaben


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682369 17/03/2020 15:28
Joined: Jun 2003
Posts: 15,243
Likes: 68
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,243
Likes: 68
Welches VTG habt ihr im Powerstroke?

Bei Ram gabs je nach Baureihe einen Achsfreilauf oder auch nicht, bei gleichem VTG.

Und auf deinen Fall bezogen, EINE Nähe geschlossen bzw. offen macht genau das gleiche wie ein Achsfreilauf.

Explodierte VTG gibts aber extrem selten, vernachlässigbar.


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #682375 17/03/2020 19:53
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
Hartwig Online Content OP
Powerstroke Papa
OP Online Content
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,653
Likes: 44
natürlich, aber das Risiko möchte ich nicht eingehen. Von dem allen abgesehen: was dran ist, muß funktionieren....ist so ein Hartwigding.... smile


wir schaffen das?
Seite 210 von 259 1 2 208 209 210 211 212 258 259

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 26
Joined: February 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,270 Hertha`s Pinte
7,296,179 Pier 18
3,449,661 Auf`m Keller
3,241,732 Musik-Empfehlungen
2,429,095 Neue Kfz-Steuer
2,222,011 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (Mike463, Padane, barny4010), 117 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 3
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Splintbolzen
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,243
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,487
Posts662,047
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.057s Queries: 36 (0.048s) Memory: 2.9851 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-23 15:41:25 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS