Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 217 von 259 1 2 215 216 217 218 219 258 259
Re: Reisemobil F350
egge #682910 05/04/2020 17:23
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Durch das Kunststoffgehäuse


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682913 05/04/2020 18:34
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Weiter oben hatte ich doch schon mal was geschrieben bezüglich Rippenriemenquietschen. Ich habe nun eine andere Lüfterkupplung an das Lüfterrad geschraubt. Original ist eine elektronisch gesteuerte Kupplung dran, die aber bekannt ist für allerlei "Überraschungen", vor allem dafür, daß sie das Lüfterrad erst auf Maximalleistung beschleunigt, wenn der Motor schon fast überhitzt ist.
Deswegen hatte ich letztes Jahr eine "normale" mechanische Lüfterkupplung von einem 99er Diesel mittels eines Adapters verbaut. Das ganze hat auch sehr gut funktioniert, aber an sehr heißen Tagen im Stau oder im Stand ist es plötzlich passiert, daß die Klimaanlage abschaltet. Wenn ich die Motordrehzahl/Lüfterdrehzahl dann erhöhe, schaltet sie wieder zu. Es scheint also einen Zusammenhang zu geben.
Deshalb habe ich mir nun eine weitere elektrisch gesteuerte Lüfterkupplung gekauft die mehr Kühlleistung verspricht, aber ich schätze damit bin ich bei einem Mehrverbrauch von 1L/100km, wir werden sehen.

Aaaber: vor kurzem hatte ich einen 6.0 zur Reparatur hier, der hatte einen extrem lauten Lüfter verbaut.


https://www.youtube.com/watch?v=xUPC5XPHBnY


ist das so einer, den ich nun drin habe, wird er sofort wieder ausgebaut. Das permanente Rauschen ist echt störend, Versuch macht kluch.


Um auf das Riemenquietschen zurück zu kommen. 2018 hatte ich den Rippenriemen gegen ein Originalteil von Motorcraft ersetzt ( der alte Riemen quietschte leicht im Leerlauf). Der neue quietschte aber auch, ich hatte den Eindruck daß der recht steif/hart ist. Daher habe ich ihn wieder getauscht gegen einen Gates (auch ein namhafter Hersteller), dann war Ruhe, fast 1Jahr lang.
Dieser fing nun 2019 in Irland ganz leise an zu quietschen allerdings erst bei 1500-2000Umdrehungen an der Kurbelwelle. Ein Spritzer Silikonspray brachte Ruhe für einen Tag.
Nun habe ich beim Wechsel der Lüfterkuppluing bemerkt, daß sich Gummiabrieb an der Lüfterkupplung und am Lüfterflügel befindet. Das würde heißen, daß der Riemen "schlüpft".
Ehrlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. Der Riemenspanner muß zum entspannen mit einer langen Knarre/Verlängerung gedreht werden, damit überhaupt der Riemen de-/montiert werden kann, der spannt den Riemen also richtig kräftig. Allerdings wird die Lüfterkupplung nicht mit der gerippten Seite des Riemens angetrieben, sondern mit der glatten Rückseite (ist aber vielen Motoren so). Allerdings umschlingt der Riemen die Riemenrolle auch auf satten 270°. Ich kann mir nicht vorstellen daß er hier "schlüpft"...keine Ahnung wo der Abrieb her kommt.

Ich habe nun alle Riemenscheiben gesäubert, den Riemen auch. Mal sehen ob es geholfen hat....


[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]




wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682919 05/04/2020 21:20
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Original geschrieben von Hartwig
Das ganze hat auch sehr gut funktioniert, aber an sehr heißen Tagen im Stau oder im Stand ist es plötzlich passiert, daß die Klimaanlage abschaltet. Wenn ich die Motordrehzahl/Lüfterdrehzahl dann erhöhe, schaltet sie wieder zu. Es scheint also einen Zusammenhang zu geben.
Bei Modernen Fahrzeugen wird je nach Lastzustand, Temperatur, Gaspedalstellung, Ladezustand der Batterie und x weiterer Parameter die Klima, die Lima, die Lüfter und allenfalls auch noch weitere Aggregate und Verbraucher durch das entsprechende Steuergerät zu- und abgeschalten. Ob das bei dir auch so ist und wenn ja, im welchen Umfang weiss ich nicht.

Original geschrieben von Hartwig
Ein Spritzer Silikonspray brachte Ruhe für einen Tag.
Ich kenne Silikonspray als Schmiermittel für z.B Türdichtungen damit diese nicht an der Kontaktfläche festkleben. Dürfte doch am Keilriemen irgendwie kontraproduktiv sein mit einem Schmiermittel die Reibung zwischen Riemen und Pulleys herunterzusetzen, oder nicht?

Gruss
Urs

Re: Reisemobil F350
Pinkpanther #682920 06/04/2020 05:45
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hi Urs,
ja, ist bei meinem auch so. 7 verschiedene Sensor-Signale werden vom Steuergerät verarbeitet, welches dann die Drehzahl für die Lüfterkupplung errechnet.

Mit dem Silikonspray hast du natürlich recht. Für unterwegs war das aber die einzige Möglichkeit die ich hatte.


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682921 06/04/2020 06:10
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Hast du die Riemenflucht mal geprüft über alle Rollen drüber?


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #682924 06/04/2020 06:53
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hi Ozy, ja, natürlich. Ich habe daran ja auch nichts geändert. Und vor allem, da wo ich leichten Riemenabrieb entdeckt habe, also an der Riemenscheibe wo der Lüfter läuft, ist der Riemen ja nicht geführt, da er mit der Rückseite über die Rolle läuft. Ich hatte letztes Jahr alle Rollen bis auf Riemenscheibe von Kurbelwelle, Klimakompressor und Hydraulikpumpe erneuert, aber war danach auch lange Ruhe, und das erste Gequietsche trat ja auch davor schon auf.... ich mach heute mal ne Probefahrt wenn ich alles fertig bekomme.

Bist noch in der Wüste?


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682941 06/04/2020 16:56
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
W
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 1,014
Likes: 20
Hallo Hartwig,

hab mal kurz die Funktionsweise dieser gesteuerten Viscolüfter überflogen - klingt
nach vielen Fehlerquellen ...

Meinen einfachen Visco hab ich zum E-Lüfter umgebaut. Temperatur - und mehrfach
Fallgesteuert. Die größte Herausforderung war die PWM Ansteuerung. Bei mir ist die
Kühlmitteltemperatur wie festgenagelt. Ich hatte orig. vor dem Klimakondensator noch
2 E-Drucklüfter , dieses Signal generiert nun eine Min.Drehzahl des 850Watt E-Lüfters.
Gleiches gilt für die Nachlaufkühlung und einen Schalter zum manuellen Einschalten.
Es gibt auch einen Schalter zum Aus, also ausaus schalten, vor dem furten z.B.

Vielleicht wäre sowas für dich auch denkbar ?


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Reisemobil F350
WoMoG #682942 06/04/2020 18:18
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Darüber habe ich auch schon letztes Jahr nachgedacht, wäre ja problemlos einzubauen und würde min. 1L Diesel/100km sparen. Aber: ich weiß nicht, ob ich dann wieder Probleme mit der Klima bei heißen Außentemperaturen im Stand bekomme. Erste Probefahrt mit der Lüfterkupplung mit Mehrleistung war heute vielversprechend. Ich schreibe da einen extra Beitrag zu. Ich werde vor Paßfahrten z.B. den Lüfter auf Maximalleistung schalten, habe mir da ein Feature eingebaut wink Ich muß jetzt nur noch schauen wie ich die Drehzahl der Lüfterkupplung auslese....näheres dazu demnächst....

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 06/04/2020 18:18.

wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #682944 06/04/2020 19:29
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 15,242
Likes: 67
Der OEM Lüfter dürfte zwischen 15 und 20 KW Leistungsbedarf haben. Den kannst nicht wirklich mit Elektro ersetzen.
Das ist LKW nicht mehr PKW.
Jeder der ihn mal in der Hand hatte erkennt das.
Mehr Verbrauch? Wenig solange das Steuergerät ihn nicht anfordert - und wenn dann wird er gebraucht.

Gruss Ozy


It's your life - make it a happy one!
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #682945 06/04/2020 19:41
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,651
Likes: 44
Ich hätte 2 große Lüfter von Hydraulikkühlern nebeneinander gesetzt, so war damals mein Plan. Aber so wie es aussieht klappt das nun so wie ich es mir vorgestellt habe. Letztendlich werde ichs erst im Hochsommer/Urlaub testen können.
Fuhrwerk ist wieder auf der Straße. Der Einbau des Alukühlers war schwieriger als erwartet. Durch die dickeren Baumaße passten alle Leitungen nicht mehr richtig, da werde ich noch einiges ändern wenn er sich bewährt. Alle Anschlüsse wandern etwa 3cm weiter nach hinten, dadurch stößt z.B. der untere Kühlerschlauch an den Lenkungsdämpfer. Deswegen mußte ich die Lüfterverkleidung aussägen damit der Schlauch weiter oben befestigt werden kann. Die Leitungen vom Automaten am Kühler passten auch nicht mehr, hier werde ich Schlauchleitungen anfertigen. Oben stößt das Luftfiltergehäuse an den oberen Wasserkasten vom Kühler, das muß ich noch ändern.

Die Abdeckung vom Lüfterflügel gefällt mir noch nicht, da laß ich mir noch was einfallen...



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]









https://www.youtube.com/watch?v=cn9YhQOdzpw&feature=youtu.be​


wir schaffen das?
Seite 217 von 259 1 2 215 216 217 218 219 258 259

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
disco68
disco68
Sauerland (MK, nicht HSK)
Posts: 607
Joined: November 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,990,204 Hertha`s Pinte
7,296,165 Pier 18
3,449,653 Auf`m Keller
3,241,725 Musik-Empfehlungen
2,429,071 Neue Kfz-Steuer
2,222,001 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 95 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
SeppR 3
DARTIE 2
Heutige Geburtstage
Intothewild, Neandertaler
Neueste Mitglieder
mto, pxlrG350, Arseling, ray5533, Hektor410
9674 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,904
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,242
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,486
Posts662,023
Mitglieder9,674
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.059s Queries: 36 (0.050s) Memory: 2.9862 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-01-22 05:41:32 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS