Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 19 1 2 3 4 18 19
Re: Steinbrecher Eigenbau
Troll #683339 19/04/2020 09:04
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Danke Troll, hatte ich gesehen. Das Gerät hat leider keine guten Bewertungen. Scheint billigste Bauart zu sein. Ich sehe auch ein Problem darin, daß man vom Schleppersitz nicht genau sieht wo man abkippt (wenns z.B. in eine Schalung soll). Für die höhergelegte oben baue ich mir eine 2m-Rutsche in die ich den Beton kippe, denn Beton schleppen in Eimern ist Knochenarbeit. Das sieht in der Praxis so aus: auf der "Füllseite" der Maschine steht der Anhänger mit Kies. Von diesem aus schaufle ich direkt in die Maschine, evtl. setze ich eine Palette Zement auch auf den Anhänger > möglichst wenig körperliche Arbeit. Ausgekippt wird dann direkt in die Rutsche. Früher hatte ich eine Lescha Betonmischmaschine, die wirklich super war. Die hat bestimmt den Beton/Mörtel für 4 Genrationen incl. weitläufiger Verwandtschaft gemischt. Die war zum Schluß (nach meinem Hausbau) einfach verschlissen. War ungefähr eine 200L Trommel, schwere Bauart, alles massiv Guß. Heute kriegste nur noch Blechmist. Ich fahr mal zum örtlichen Baumschinenfuzzi und schau was es gibt.
Ich halte auch die Augen offen nach diesen großen Mischern für hinter den Schlepper...
Der Brecher hat aber jetzt Vorrang.

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 19/04/2020 09:05.

wir schaffen das?
::::: Werbung ::::: NB
Re: Steinbrecher Eigenbau
Troll #683341 19/04/2020 09:08
Joined: May 2002
Posts: 9,738
Likes: 3
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 9,738
Likes: 3
Natürlich weiss ich, das selber Basteln den meisten Spass macht. Aber wenn ich den gesamten Aufwand betrachte, erscheint mir sowas doch deutlich einfacher und eleganter:
[Linked Image von fahrzeugbilder.de]
Fertigbeton in jeder erforderlichen Mischung


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Re: Steinbrecher Eigenbau
Rainer4x4 #683344 19/04/2020 09:55
Joined: May 2002
Posts: 3,408
Dackelpsychologe
Offline
Dackelpsychologe
Joined: May 2002
Posts: 3,408
Original geschrieben von Rainer4x4
Natürlich weiss ich, das selber Basteln den meisten Spass macht. Aber wenn ich den gesamten Aufwand betrachte, erscheint mir sowas doch deutlich einfacher und eleganter:
[Linked Image von fahrzeugbilder.de]
Fertigbeton in jeder erforderlichen Mischung



.......aber nicht für hartwig............... whistle2


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
Re: Steinbrecher Eigenbau
Rainer4x4 #683345 19/04/2020 09:59
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
die sind nicht geländegängig (dir rückseitige Zufahrt zum Gelände ist nicht asphaltiert), und meine aktuell benötigte Betonmenge ist zu gering, das ist mein Problem. Wenn ich jetzt z.B. eine Bodenplatte gießen würde wäre das in Verbindung mit einer Betonpumpe natürlich einfacher. Ab Ende Mai/Juni brauche ich kleinere Mengen (ich betoniere Rohre ein zum Zaunbau), aber jeden Tag. Ich habe in meiner Werkstatt 2014 dieses kleine Stück betoniert. Beton kostete mich 900.-€ damals (Sonderpreis).

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Die höhe des Mischers ist ein weiteres Problem.

[Linked Image von up.picr.de]


Er kommt bei mir von der gepflasterten Seite nicht aufs Gelände, dahinter wird es eh zu eng.

Langfristig möchte ich so etwas:

https://www.youtube.com/watch?v=09EyqLo9W8M


um auf den Brecher zurück zu kommen: das Bruchmaterial kann ich dem Kies bei mischen und/oder es als Unterbau nutzen für Pflasterarbeiten (wobei ich auch auf der Suche nach einem guten Rüttler bin)



wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
W&E #683364 20/04/2020 14:39
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Original geschrieben von W&E
Original geschrieben von Hartwig
Natürlich. Bitte mach mal Fotos.

Fotos gibts schon, muß ich nur herauspixeln. Werde versuchen, mich zu beeilen :-)

hallo W

Vlt. kann der Besitzer schnell ein paar machen...wenn er verkaufen möchte .... und bitte Preisvorstellung



wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #683369 20/04/2020 17:57
Joined: Jan 2016
Posts: 1,163
Likes: 6
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,163
Likes: 6
Da gibts ein kleines Problem: der Mann hat weder Computer, noch digitale Kamera, nicht einmal ein Handy. Was will man auch von jemandem verlangen, der nur klassische Jaguare fährt (und für seinen Renn-E in Polen eine Alukarosse maßschneidern ließ). Dazu gibt es noch eine historische Schmiede und ein Wasser(rad)kraftwerk. Und gute 2 km Feldbahn. Und einen Teich mit Schöpfrad zur Befüllung...

Andere Frage: könntest Du Dir vorstellen, den Brecher nach getaner Arbeit wieder zurückzugeben? Oder willst Du ihn auf alle Fälle behalten?

Nur so gefragt!

Wolfgang


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Steinbrecher Eigenbau
W&E #683371 20/04/2020 18:03
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
moin,
ich habe immer wieder Material zum schreddern, zumindest die nächsten 3-4Jahre. Von daher wärs besser wenn er hier bleiben kann. Oder ich bau eben selber.


wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #683383 21/04/2020 07:02
Joined: Jun 2018
Posts: 77
Likes: 1
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Jun 2018
Posts: 77
Likes: 1
Ich arbeite regelmässig mit Steinbrechern aller Art.

Für Skizzen, Pläne und Abmessungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Gruss


W 463.341
G 320 CDI
BJ 04.2009
Re: Steinbrecher Eigenbau
duli #683385 21/04/2020 09:14
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,260
Likes: 12
Danke, ich habe das Wesentliche nun fertig konstruiert, bin grad am Auswählen der Lager. Ich denke ich werde Zylinderrollenlager verwenden, allerdings bin ich da noch auf der Suche nach geschlossenen Lagern, ich meine da gibt's aber Dichtscheiben dafür.
Meine Brecherplatten haben einen Winkel von 20° zueinander. Diese sind auswechselbar und ich werde Betonstahl 16mm Durchmesser aufschweißen. Öffnung oben ist 400x250mm (verstellbar). Frage: die Plattenlänge, also die "Brechlänge" beträgt 650mm (400breit). Wieviel Hub soll ich der Exzenterwelle oben geben? Ich bin am Überlegen ob ich 15 oder 20mm wähle.


wir schaffen das?
Re: Steinbrecher Eigenbau
Hartwig #683386 21/04/2020 09:46
Joined: Jan 2016
Posts: 1,163
Likes: 6
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,163
Likes: 6
Ich denke daß die 15 mm leicht ausreichen!

Begründung:

1) Das Bruch-Material ist ja spröde, d.h. es bricht schon bei der geringsten Verformung.

2) Mit 15 mm Brecherhub hast Du um 25% mehr Kraft an der Brecherplatte bei gleichem Motor! Ich würde sogar über einen verstellbaren Exzenter nachdenken und mit noch kleineren Hüben experimentieren.

3) Je kleiner der Winkel, umso "lieber" rutscht das Matrial nach. Das kling vielleicht paradox, aber wenn man sich den Vorgang bildlich vorstellt, wird es klar!

Ich würde Pendelrollenlager verwenden:
Der Antrieb der Platte (ich gehe davon aus, daß nur eine bewegt wird) erfolgt über eine Kurbel- bzw. Exzenterwelle. Diese Welle würde ich in Pendelrollenlagern lagern, weil die Pendellager gegen Schiefstellung - hervorgerufen durch Biegung der Welle - weniger empfindlich sind (allerdings auch etwas aufwendiger bei der Abdichtung!).
Die Durchbiegung wird spätestens dann fühlbar, wenn Dir ein zu großes / hartes /eisernes Stück in den Fülltrichter kommt und die Maschine ziemlich schnell blockiert...und das Schwungrad weiterdrehen möchte.

Übrigens: Mein Freund möchte den Brecher nicht hergeben...

Grüße aus Ö

Wolfgang


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Seite 2 von 19 1 2 3 4 18 19

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
skiffs
skiffs
tiefstes Oberbayern
Posts: 46
Joined: December 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,843,820 Hertha`s Pinte
7,264,003 Pier 18
3,435,618 Aufm Keller
3,219,141 Musik-Empfehlungen
2,408,839 Neue Kfz-Steuer
2,199,125 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 120 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
jenzz 4
KalleZ 2
WoMoG 2
Honsch 2
joe112 2
Heutige Geburtstage
KoMa
Neueste Mitglieder
Najusi, Christoph1, Paule, jewel, hyperrust
9549 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,674
Yankee 16,482
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,756
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,910
Posts653,418
Mitglieder9,550
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.11 Page Time: 0.015s Queries: 35 (0.006s) Memory: 2.9773 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2020-10-30 04:53:53 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS