Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 53 von 55 1 2 51 52 53 54 55
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
uweg #684933 20/06/2020 16:26
Joined: May 2002
Posts: 25,650
Likes: 2
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 25,650
Likes: 2
Hi Uwe,

Gehäuse öffnen, und rein sehen, was tatsächlich drin ist.
Sonst wüßte ich auch nicht.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
::::: Werbung ::::: DC
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
DaPo #685129 30/06/2020 20:28
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
Hallo,

so, das war's dann.

Heute noch 2 Abläufe in den Unterboden gedrückt und
einen neuen Halter für die Zuleitung zum Bremsverschleißkontakt
eingeklickt.

Wenn nix mehr dazwischen kommt, ist Rosti am
Sonntag fort ...

Muss mich auch mal wieder um Haus und Hof kümmern ...


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #685183 03/07/2020 21:46
Joined: Oct 2017
Posts: 213
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 213
Original geschrieben von WoMoG
Wenn nix mehr dazwischen kommt, ist Rosti am
Sonntag fort ...

Muss mich auch mal wieder um Haus und Hof kümmern ...

Hä, hast du dein Auto verkauft?


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #685192 04/07/2020 10:38
Joined: Jun 2002
Posts: 1,257
Island-Experte
Offline
Island-Experte
Joined: Jun 2002
Posts: 1,257
Original geschrieben von WoMoG
ist Rosti am Sonntag fort ...
Wir wünschen eine schöne Reise!


Mit dem Elektromotorrad nach Island - Juni 2018:
http://www.uw4e.de

Und mein G: 463.328
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
Uwe_R #685211 05/07/2020 15:25
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
Hallo,

@Alex, nein.
@Uwe, Danke !

Ja, Rosti ist unterwegs. Vorletzte Meldung von 11:00 "Hamburg vorbei, konstant 80°C"
Letzte Meldung 17:15 "Ankunft Slagelse DK, läuft wie ein Uhrwerk, Grenze durchgewunken"

Letzte Wirrungen noch heute morgen beseitigt. Kühlbox streikte gestern Nachmittag
wegen Unterspannung. Hab ich mal auf die lange Standzeit und die vielen Test/Probeläufe
der temporären Nutzer geschoben. Gestern Abend 12,6V und heute morgen 12,4V , mit der
Batteriekapazität gab es ja nie Probleme. wird schon passen. Was mir allerdings die letzte
Nacht verkürzt hat, waren Fragen zu Geräuschen und Temperaturen rund um den Motor.
Festgestellt nach ausgiebiger Probefahrt beim Tanken. Tatsächlich lief wohl der Lüfter vom
Motorölkühler und es herschte Gluthitze im Motorraum. Ganze Nacht gegrübelt und heute
früh um 7 (also, heute am Sonntagmorgen) die Starttemperatur des E-Lüfters auf 85°C
eingestellt und Funktion geprüft. Motor warmlaufen gelassen, alles wie es sein soll :
Temperatur steigt gleichmäßig bis 80°C im KI, Thermostat beginnt das kalte Wasser aus
dem Kühler zuzumischen, irgendwann steigt die Temperatur weiter bis knapp 90°C im
KI, dann startet der Lüfter für 20-30Sek steht für 2-3Min und wieder von vorn. Dabei bleibt
die Temperatur im KI konstant. Wenn ich selbst mal bei entsprechenden Aussenteperaturen
unterwegs bin, werde ich prüfen ob es so bleibt. Damit gehe ich erstmal konträr zum Spezi.
Das heißt, ich beginne bei 85°C Kühlmitteltemperatur vor dem Thermostat, mit 15% von
850Watt zu kühlen. Einschaltdauer im Stand, siehe oben. Ab 95°C am E-Lüfter - Sensor,
also vor dem Thermostaten, dreht er mit 100% Leistung. Das bedeutet, bei halbgeöffnetem
Thermostat wird das Kühlmittel bereits maximal gekühlt. Wie schon erwähnt, könnte ich die
100% auf 100°C legen. Dafür muss ich mir aber erst ein Einstell/Prüfprozedere ausdenken,
evtl mit ausgebautem Sensor im Wasserbad.


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #685300 09/07/2020 14:02
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
Hallo,

Rosti ist gerade bei 4 (in Worten, vier) °C unterwegs, ich erwarte momentan keine
thermischen Probleme ...


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #685302 09/07/2020 15:36
Joined: Oct 2016
Posts: 1,341
Likes: 2
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,341
Likes: 2
Hi,

ich merke schon: du hast in deinen Fahrzeugen Remote-Logger verbaut mit diversen Ein- und Ausgängen.


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
GSM #685307 09/07/2020 17:26
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
Hallo GSM,

wenn ich geahnt hätte, wie spärlich die Informationen der Insassen sind,
hätte ich in der Tat sowas instaliert. Aber, Rosti hat die Insel erreicht und
darf bis zum 24.08 bleiben. Das zählt.


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
WoMoG #685310 09/07/2020 19:54
Joined: Oct 2016
Posts: 1,341
Likes: 2
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,341
Likes: 2
Hi,

bedingt durch meine „Vorbelastung“ ist natürlich Datalogging auch in der Freizeit eine tolle Sache - auch bei mir wink


Jungdynamiker: „Stoßdämpfer für den G dreimal besser als Serie“
Ich: „Was ist dreimal besser? Zugstufe, Druckstufe oder die Oberfläche?“
Der Jungdynamiker schluckt und wendet sich dem nächsten Interessenten zu. Dessen Frage, ob noch andere Farben lieferbar seien konnte er erklären.
Re: Vom 463.331 zum WoMo G
GSM #685465 19/07/2020 11:48
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
W
WoMoG Offline OP
Dauerbrenner
OP Offline
Dauerbrenner
W
Joined: Apr 2012
Posts: 861
Likes: 2
Hallo,

wieder ist Rosti im Urlaub, wieder ist Sonntag, wieder steht er weit weg einer Werkstatt ...
und wieder springt er nicht an. Problem 1, ich bin auch noch über 2000km entfernt.
Laut meinen Infos lässt sich der Zündschlüssel nicht in die Position "Starten" drehen.
Da gibt es wohl eine mechanische Sperre, die dies verhindern soll, wenn der Wählhebel
nicht in P oder N steht.

Wer hilfreiche Tips hat, den bitte ich darum, sie mir zeitnah mitzuteilen. Danke


Achtung, immer auf die Signatur achten !

Gruß Arno

Völlig ahnungslos vom G - habe doch nur meinen zerlegt und funktionsfähig wieder zusammengesetzt
Seite 53 von 55 1 2 51 52 53 54 55

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 149 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
HPF
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,777
Posts651,846
Mitglieder9,516
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber
DaPo 25,650
Yankee 16,481
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,675
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.8 Page Time: 0.022s Queries: 36 (0.013s) Memory: 2.9571 MB (Peak: 3.2381 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2020-08-05 19:26:07 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS