Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
Re: Alternator (LiMa) und Lithium Batterie
Pinkpanther #688251 29/11/2020 09:38
Joined: Apr 2009
Posts: 16
Jungfrau
Offline
Jungfrau
Joined: Apr 2009
Posts: 16
Hallo Urs

ich werde das ganze von hier mal Ausdrucken und meinem Mech. in die Hand drücken. Autoelektronik ist sein Steckenpferd.
Die Org. Lima hab ich noch rum liegen. Die hat keine 100km runter gespult.

Wird eher auf anfangs nächstes Jahr laufen.
Sobald aber etwas neues raus kommt werde ich berichten damit man weiss an was es gelegen hat.


Der Raptor wird eh nur für Offroad-Ferieneinsäte gebraucht (Ein Filmchen vom H2-verkauft + Raptor):



Ich möchte mich bei Euch bedanken für die tollen Tipp's smile


Gruss Felix
www.belgier.ch
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Alternator (LiMa) und Lithium Batterie
Belgier #688254 29/11/2020 11:43
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
Kannst du natürlich gerne ausdrucken, ob du ihm soviel Lesestoff antun willst? 🙄😉
Wenn dein Mech fit darauf ist wird er wissen was zu tun ist...sind eigentlich die Basics, also Spannung an der Batterie messen, wenn zu hoch Regelung überprüfen und ggf. schauen warum es nicht richtig regelt.

Welche Leistung hat eigentlich die Original-Lima? Evtl testweise diese einbauen und schauen ob es besser ist? Ist aber eher nur Sinnvoll wenn du mit der grossen bei laufendem Motor eine simple Spannungsmessung machst und dann mit der kleinen das gleiche.

Ansonsten bin ich gespannt auf das Feedback.

Gruss
Urs

Re: Alternator (LiMa) und Lithium Batterie
Pinkpanther #688258 29/11/2020 13:20
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
OP Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
15.3V macht die Lima im Ram auch, aber nur unter bestimmten Umständen im Winter wenn es sehr kalt ist.
Im Sommer eher so 14.4-14.6V

Diese Werte kann ich nachvollziehen.

Was man wissen muss in dem System mit der externen PCM Regelung ist WO der PCM die Referenzspannung abgreift! Der Punkt ist äusserst relevant im Bezug auf die dann geforderte Ladespannung.
Die Spannung im Netz ist nicht überall dieselbe auch wenn man das erstmal annehmen möchte.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Alternator (LiMa) und Lithium Batterie
Pinkpanther #688262 29/11/2020 15:12
Joined: Apr 2009
Posts: 16
Jungfrau
Offline
Jungfrau
Joined: Apr 2009
Posts: 16
Der Mech. hat noch 3 andere Raptoren in der Kundschaft. Da kann man sicher mal nachschauen und messen ohne meine Lima ausbauen zu müssen.


Gruss Felix
www.belgier.ch
Re: Alternator (LiMa) und Lithium Batterie
Ozymandias #688310 01/12/2020 18:21
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
P
Süchtiger
Offline
Süchtiger
P
Joined: Jul 2010
Posts: 646
Likes: 24
@Belgier
Na wenn da immer wieder ein Vergleichsobjekt auf dem Hof steht ist das natürlich ideal.

Original geschrieben von Ozymandias
15.3V macht die Lima im Ram auch, aber nur unter bestimmten Umständen im Winter wenn es sehr kalt ist.
Im Sommer eher so 14.4-14.6V

Diese Werte kann ich nachvollziehen.

Was man wissen muss in dem System mit der externen PCM Regelung ist WO der PCM die Referenzspannung abgreift! Der Punkt ist äusserst relevant im Bezug auf die dann geforderte Ladespannung.
Die Spannung im Netz ist nicht überall dieselbe auch wenn man das erstmal annehmen möchte.
Mir ist durchaus bewusst dass die aktiv geregelten Lima eine solche Spannung rausgeben *können*. Die Frage ist halt immer wie lange und unter welche Bedingungen. Und genau bei den Bedingungen wird es schwierig, denn da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen, zum Teil sogar innerhalb der Modellpalette. Darum auch der Hinweiss auf die Reparaturanleitung bzw. Werkstatthandbuch. Dort kann man dann (zumindest bei GM) nachlesen wie man das System Schritt für Schritt testet, was wohl auch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein dürfte.

Mein Chevy kann (theoretisch) im Normalen Fahrbetrieb Spannungen zwischen 12.5 bis 15.5 an der Lima einstellen (Mit dem Diagnosegerät kann man, wenn es einem lustig ist, sogar unter 11V und über 15.5V befehlen...ob das Sinnvoll ist lasse ich mal dahin gestellt). Der Zeiger vom Voltmeter klebt bei mir aber fast an dem 14V-Strich, manchmal leicht darüber. Auch bei 35 Grad plus und auch bei -18 oder -23 Grad minus. Das Einzige mal wo ich 15V gesehen hab (da hat mein Victron BMV Alarm geschlagen weil ich den Überspannungsalarm der Starterbatterie auf 14.8V gestellt hatte) war als die Batterie schwach auf der Brust war, es reichte gerade knapp nicht zum starten. Also kurz überbrückt und gestartet. Dann ging die Spannung für kurze Zeit hoch.

Gruss
Urs

Seite 3 von 3 1 2 3

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Choghart
Choghart
Gartenau, Salzburg
Posts: 314
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,915,533 Hertha`s Pinte
7,279,803 Pier 18
3,440,631 Auf`m Keller
3,228,243 Musik-Empfehlungen
2,414,359 Neue Kfz-Steuer
2,205,815 Alte Möhren ...
Wer ist online
7 members (derkleinethomas, DaPo, user108, RolandThalia, 3 unsichtbar), 117 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 6
jenzz 4
Yankee 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
user108, Gcamper, 333slim, Chameleon, ekwalberg
9619 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,777
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,926
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,147
Posts657,130
Mitglieder9,620
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.012s Queries: 25 (0.004s) Memory: 2.9401 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-17 08:21:39 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS