Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
Re: G350TD - was zuerst machen
Himank4744 #688002 21/11/2020 20:15
Joined: Nov 2020
Posts: 33
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Nov 2020
Posts: 33
Heute hab ich meine G350TD abgeholt - lief alles prima - hat auf der Autobahn keine Überhitzungsansätze gezeigt - Temp war max. 90°C

Morgen will ich ihn mal gründlich unersuchen, ich habe nun noch weitere Fragen und wäre klasse, wenn mir jemand diese beantworten könnte:

Kühlmittel: G30 oder G12 oder ganz was anderes?
Thermostatschalter Nachlaufkühlung für 100°C wo kann ich den kaufen bzw. Artikel-Nr?

# Wo finde ich für die Wartungsintervalle, wass jeweils vorgesehen ist an Wartung - also im Prinzip ne Wartungsanleitung, wo ich sehe, bei welcher km
Zahl welche Flüssigkeiten oder welches Teil erneuert werden muss?

# Empfehlung für ine gute Reparaturanleitiung - also eine anleitung, welche schon etwas in die Tiefe geht... ZKD erneuern, Turbo prüfen, etc..

Dannn noch eine Frage am Rande: sind Resonanzschwingungen beim G normal - so ab 90km/h bis 100 km/h - nix Dolles, aber Lenkrad fängt dann an zu schwirren - kann das am Servopumpen Regelkreislauf liegen, wenn alle Lager, Spureinstellung und Reifenunwucht ausgeschlossen werden kann?

Ansonsten: ich bin restlos begeistert von dem Wagen - was für ein Gefühl - das macht süchtig und ich war noch nicht mal im Gelände damit.

Gruss,

Frank

::::: Werbung ::::: DC
Re: G350TD - was zuerst machen
FrankausFFM #688017 22/11/2020 08:53
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Hallo Frank,

dann mal herzlichen Glückwunsch zum G.
Die Schwingungen können aus den Reifen, den Fahrwerkslagern, den Achsschenkellagern und den drei Gelenkwellen kommen.

Beim Kühlmittel würde ich G48 nehmen, das war gut und ist es auch immer noch.

Wichtig ist, die Funktion der Nachlaufkühlung zu testen, läuft die Pumpe, schaltet das Ventil?

Auf die große Wasserpumpe würde ich immer umbauen.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: G350TD - was zuerst machen
FrankausFFM #688018 22/11/2020 09:00
Joined: Oct 2017
Posts: 324
Likes: 11
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 324
Likes: 11
Viel Freude mit dem Auto. G ist auch für mich was besonderes, außergewöhnliches.

Zu den Vibrationen: sieh mal im Forum nach Vibrationen / Unwucht. Da gibt’s mehrere Threads.
Kurzfassung: kommt irgendwo aus dem Antriebsstrang. Durch die vielen, in Reihe geschalteten Wellen und Aggregate wird die Suche anstrengend. Oft ist ein Teil für sich noch i.O. Aber alle zusammen nicht. Stichwort Toleranzaddition...
Ich löse gerade genau das Problem an meinem Auto. VA ist neu aufgebaut, Welle VTG-VA und Homokinetische sind überholt und es ist besser aber noch nicht weg. Bleibt noch eine Welle, eine Achse und das Verteilergetriebe...

Von günstig nach teuer:
- Gummilager von Motor/ATG/VTG
- Gelenkwellen VTG zu den Achsen
- Homokinetische Welle
- Hinterachse (eigentlich nur deren Lager)
- Vorderachse (Lager, Lagerung Radträger, die Gelenke zu den Rädern - mir fällt der Name grad nicht ein 😛)
- VTG

Grüße
Alex

Zuletzt bearbeitet von fishermans-end; 22/11/2020 09:02.

Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Re: G350TD - was zuerst machen
FrankausFFM #688020 22/11/2020 09:49
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
Original geschrieben von FrankausFFM
Thermostatschalter Nachlaufkühlung für 100°C wo kann ich den kaufen bzw. Artikel-Nr?

Dannn noch eine Frage am Rande: sind Resonanzschwingungen beim G normal - so ab 90km/h bis 100 km/h - nix Dolles, aber Lenkrad fängt dann an zu schwirren - kann das am Servopumpen Regelkreislauf liegen, wenn alle Lager, Spureinstellung und Reifenunwucht ausgeschlossen werden kann?

Zum Thermostatschalter: Erstmal Prüfen, ob das System funktioniert. Einfachste Prüfung: Wenn Motor aus und Zündung und Heizung an, müsstest du die elektrische Kühlwasserpumpe laufen hören. Ebenso, wenn du den Stecker vom Ventil abziehst und die kontakte verbindest (ist Scheiße dran zu kommen, zwischen Motor und ESP unter der Ansaugbrücke/Einspritzleitungen).

Der Tempschalter selbst ist ein Standardteil, ich hab z.B. glaub ich den genommen:

https://www.autodoc.de/mahle-original/12236429

vor der Bestellung aber nochmal messen, ob das Gewinde passt. Bin mir grad nicht mehr ganz sicher.

Zu den Schwingungen: Räder ordentlich gewuchtet? dann erstmal gucken, ob die Längsträgerbuchsen und die Kugelköpfe der Stangen i.O. sind. Wenn ja, helfen oft (so auch bei mir) neue Stoßdämpfer. Vielleicht haben auch nur die Reifen Standplatten, wenn der lange stand...

Viel Spaß mit dem G-erät!

Benjamin


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
Re: G350TD - was zuerst machen
Benny #688021 22/11/2020 10:30
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Original geschrieben von Benny
Zum Thermostatschalter: Erstmal Prüfen, ob das System funktioniert. Einfachste Prüfung: Wenn Motor aus und Zündung und Heizung an, müsstest du die elektrische Kühlwasserpumpe laufen hören.
Viel Spaß mit dem G-erät!

Benjamin
Hallo

Nachlaufkühlung bedeutet, dass das Kühlmittel, abhängig von der Kühlmitteltemperatur im Zylinderkopf, auch umgewälzt wird, wenn sowohl Zündung und Heizung ausgeschaltet sind Benjamin.

D.h. Zündung aus, Heizung auf kalt und dann muss, bei hoher Motortemperatur oder zu Testzwecken gebrücktem Temperaturschalter, die elektrische Kühlmittelpumpe laufen.
Das Monoventil, am Innenraumlufteinlaß montiert, testest Du, in dem Du bei laufender Kühlmittelpumpe, also eingeschalteter Nachlaufkühlung, den elektrischen Stecker am Ventil abziehst, es muss dann "Klack" machen, ggf ist das nur fühlbar.

Eine andere Möglichkeit das System zu testen ist, dass man bei laufender Kühlmittelpumpe, also eingeschalteter Nachlaufkühlung einen der Kühlmittelschläuche vor oder hinter der Kühlmittelpumpe etwas zusammen drückt, dann müssen Strömungsgeräusche zu hören sein.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: G350TD - was zuerst machen
Benny #688022 22/11/2020 10:33
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Original geschrieben von Benny
Ebenso, wenn du den Stecker vom Ventil abziehst und die kontakte verbindest (ist Scheiße dran zu kommen, zwischen Motor und ESP unter der Ansaugbrücke/Einspritzleitungen).

Benjamin
Benjamin, ich nehme man an, dass in dem oben genannten Satz Ventil durch Thermoschalter zu ersetzen ist oder?


Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: G350TD - was zuerst machen
Oelmotor #688024 22/11/2020 10:39
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
riiischtiiiiisch....


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
Re: G350TD - was zuerst machen
Oelmotor #688025 22/11/2020 10:45
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jul 2002
Posts: 221
Likes: 10
Original geschrieben von Oelmotor
Original geschrieben von Benny
Zum Thermostatschalter: Erstmal Prüfen, ob das System funktioniert. Einfachste Prüfung: Wenn Motor aus und Zündung und Heizung an, müsstest du die elektrische Kühlwasserpumpe laufen hören.
Viel Spaß mit dem G-erät!

Benjamin
Hallo

Nachlaufkühlung bedeutet, dass das Kühlmittel, abhängig von der Kühlmitteltemperatur im Zylinderkopf, auch umgewälzt wird, wenn sowohl Zündung und Heizung ausgeschaltet sind Benjamin.

Das stimmt natürlich. Aber die E-Pumpe läuft unabhängig von Temperatur oder sonstigem immer auch, wenn die Heizung mehr als ca. 1/3 an ist. Wohl um die Durchströmung des Heizungswärmetauschers und damit die Heizleistung zu verbessern. Der "Test" soll nur sicherstellen, dass die E-Pumpe selbst i.O. ist.

Gruß
Benjamin


G 350 Turbodiesel, 1993, OM 603 D 35 A, W463.321
Re: G350TD - was zuerst machen
Benny #688026 22/11/2020 10:48
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 6,975
Likes: 18
Original geschrieben von Benny
Das stimmt natürlich. Aber die E-Pumpe läuft unabhängig von Temperatur oder sonstigem immer auch, wenn die Heizung mehr als ca. 1/3 an ist. Wohl um die Durchströmung des Heizungswärmetauschers und damit die Heizleistung zu verbessern. Der "Test" soll nur sicherstellen, dass die E-Pumpe selbst i.O. ist.

Gruß
Benjamin

Nur wenn ich die Nachlaufkühlung als Ganzes testen will, dann teste ich die Nachlaufkühlung und nicht die Heizungsumwälzpumpe.
Dass Heizungsumwälzpumpe und Nachlaufkühlungspumpe ein und dasselbe Bauteil sind ist schön, hilft aber in dem von Dir vorgeschriebenen Weg nur zum Test der Umwälzpumpe nicht zum Test der Nachlaufkühlung.

Gruß
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
Re: G350TD - was zuerst machen
Oelmotor #688032 22/11/2020 12:40
Joined: Nov 2020
Posts: 33
Newbie
OP Offline
Newbie
Joined: Nov 2020
Posts: 33
Danke für die vielen Tips,

leider brauch ich erst mal ne gescheite Reparaturanleitung, um überhaupt die Teile 100% sicher zuordnen zu können. Zwischenzeitlich hab ich gelesen, dass viele das WIS benutzen, nur wie komme ich da drann? Ich brauch was dauerhaftes zum Nachlesen - evtl. was vom Petzold? Irgeneine Empfehlung?

Stichwort Wapu - messe ich da den Aussendurchmesset der Riemenscheibe? Ich messe doch die Scheibe, wo das Lüfterrad draufsitzt?

Gruss,

Frank

Seite 3 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Bernd_J
Bernd_J
Innsbruck
Posts: 106
Joined: November 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,976,660 Hertha`s Pinte
7,295,125 Pier 18
3,449,318 Auf`m Keller
3,240,047 Musik-Empfehlungen
2,427,394 Neue Kfz-Steuer
2,220,066 Alte Möhren ...
Wer ist online
6 members (Knut Kröschel, Klaus1988, SeppR, Hartwig, WoMoG, 1 unsichtbar), 94 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GSM 4
BedaB 1
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Holger K., Splaetz, hidde1975, dakarbikerider650, Christoph mit dem 40
9660 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,865
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,140
RoverLover 15,065
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,435
Posts660,947
Mitglieder9,660
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.25 Page Time: 0.015s Queries: 37 (0.006s) Memory: 2.9742 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-12-01 20:40:52 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS