Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 19 von 19 1 2 17 18 19
Joined: Dec 2018
Posts: 395
Likes: 9
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2018
Posts: 395
Likes: 9




-------------------------------------------------------------------------------
Bush Mechanics | Fgst. 5924991


::::: Werbung ::::: TR
Alfonso #693621 26/08/2021 07:22
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
E
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
E
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
Guten Morgen Alfonso,

danke für deine Hilfe. Meine Elektrik ist ja ganz hinten im Aufbau. Darum hatte ich erst überlegt ob man vielleicht einen weitern Massepunk schaffen könnte. Aber ich nehme wohl doch einen vorhandenen vorn an der Karosserie der Einfachheit halber.

Beste Grüße Tobias

Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
E
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
E
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
Nach dem meine Elektrik im Auto jetzt läuft und es bis jetzt noch zu keinem Größeren Schwierigkeiten gekommen ist sag ich noch einmal danke an alle Beteiligten die mir geholfen haben es zu verstehen! Ich hab das System angeschaltet und alles funktioniert auf Anhieb.

Ich bräuchte noch einmal Eure Hilfe, und zwar zum Thema Sicherung an der Aufbaubatterie. Ich habe eine MRBF Bolzensicherung für mein 35mm2 Kabel von der Batterie zur Verteilerschiene verbaut. Ich bin immer davon ausgegangen daß man das Kabel so hoch absichert wie der größte Verbraucher. In meinem Fall ist das ein Wechselrichter der eine Dauerleistung von 1500w und 2sek 3000w bringt. Nun bin ich mir nicht sicher welche Sicherung ich benötige? Denn ich habe auch schon gelesen das man ein 35mm2 nur mit einer 125a Sicherung belasten darf?

Um Infos war ich wie immer sehr Dankbarkeit.

Beste Grüße Tobias

Joined: Oct 2018
Posts: 230
Likes: 7
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Oct 2018
Posts: 230
Likes: 7
Die Sicherung (bei Hausinstallationen auch LS = "Leitungsschutz" genannt), schützt nicht das Gerät vor Defekt sondern die Leitung vor Ãœberlastung - also gilt es die Sicherung entsprechend dem kleinsten Querschnitt zu wählen (wenn du abzweigst mit kleinerem Querschnitt, ist es dieser). Die 125A würden für deinen Verbraucher doch reichen? die 2s sollte eine Schmelzsicherung vermutlich auch abkönnen.. da gibt es ja bestimmt auch Diagramme mit Auslösezeiten je nach Stromstärke..

Edit:
Hier gibt es diese Diagramme für viele KFZ Sicherungstypen - aber nicht für deinen :-P

bei den Midi Schraubsicherungen sind es für doppelten NEnnstrom zwischen 5 - 100 Sekunden bis sie auslösen. das sollte also für deine 2s reichen.

Viele Grüße
Max

Zuletzt bearbeitet von MaxeAufAchse; 14/02/2022 20:18.
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
E
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
E
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
Hi Max, besten Dank schon einmal. So richtig steig ich allerdings nicht dahinter. Also der Wechselrichter ist mit einer 200a Sicherung abgesichert. Also direkt nach der Verteilerschiene, das sollte eigendlich passen da mir gesagt wurde ca. das 1.5 fache der Dauerleistung des Wechselrichters. Aber von der Batterie zur Verteilerschiene müsste ich doch eigendlich nur das Kabel absichern welches laut Tabelle als Einzelkabel mit max.80a gesichert werden darf. Im Doppelkabel mit 125a was ja jetzt für mich uninteressant ist.

https://www.amumot-shop.de/ratgeber/kabel-sicherung

https://14qm.de/wohnmobil-wissen/kabelquerschnitt/

Beste Grüße Tobias

Joined: Feb 2010
Posts: 1,367
Likes: 26
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,367
Likes: 26
Hallo Tobias,
wie lange ist das Kabel zur Verteilerschine und ist die Schine direkt im Batteriefach.

Ich denke man kann alles zu Tode absichern. Ob eine Sicherung für ein 50 cm Kabel von der Batterie zur Verteilerschiene so richtig Sinn ergibt denke ich allerdings nicht. So wie Du schreibst ist ja ab der Verteilerschiene wieder alles abgesichert.

Dein Kabel von der Batterie zum Anlasser ist ja auch nicht abgesichert.
Gruß,
Horst

Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
E
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
E
Joined: Sep 2018
Posts: 275
Likes: 3
Guten Morgen Horst, genau ab der Verteilerschiene ist alles abgesichert. Leider hab ich diesen 26€ Blue sea Sicherungshalter schon hier.... Das Kabel hat vielleicht 40cm. Mir wurde immer gesagt das diese Sicherung an der Batterie so wichtig wäre???

Und die Batterie wie die Elektrik sitzen direkt nebeneinander.

Beste Grüße Tobias

Zuletzt bearbeitet von Elektrosmog; 15/02/2022 10:31.
Seite 19 von 19 1 2 17 18 19

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Birte
Birte
Karlsruhe
Posts: 132
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,106,289 Hertha`s Pinte
7,331,871 Pier 18
3,463,178 Auf`m Keller
3,262,390 Musik-Empfehlungen
2,451,953 Neue Kfz-Steuer
2,248,382 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 125 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
GW350 6
WoMoG 4
GSM 3
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
nemo, Ivan4x4, ckrinninger, BushEddy, zius
9,827 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,193
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,792
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,933
Posts668,117
Mitglieder9,827
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5