Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 235 von 237 1 2 233 234 235 236 237
Re: Reisemobil F350
Ozymandias #689169 06/01/2021 18:29
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Und bald kommt die 15KM Hundeleine hier grin


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Re: Reisemobil F350
Hartwig #689170 06/01/2021 18:44
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
​Der Motor ist nun bis auf die allerletzte Schraube zerlegt. Es stehen 3 Möglichkeiten im Raum: Komplettüberholung hier bei mir, Gebrauchtmotor aus USA oder Longblock aus USA und hier bei mir den Kühlmittelumbau ergänzen.



Das "saubere" Kolbenbild weiter oben täuschte. In allen Kolbenringnuten befand sich massig Rost. Deshalb lies sich der Motor auch so schlecht durchdrehen. Nachdem alle Kolben entfernt waren, lies er sich leicht drehen, so wie das sein soll.



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]







Kurbel- und Nockenwelle sind augenscheinlich in gutem Zustand, diese werde ich noch vermessen je nachdem wie sich der Motorbesitzer entscheidet. Danach werden sie aufpoliert.



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]





Die Ursache für die gaanz kleinen Späne hinter dem vorderen Kurbelwellendichtring und die Abdrücke in der Ölpumpe ist gefunden, ich habe mich heute wie ein Forensiker gefühlt, fehlt nur noch der weiße Kittel :-) . Wie vermutet, lösen sich die Lagernadeln der Lifterrollenlagerung auf --> die Achillesferse​ des 6.0. Es kann für ALLES eine bessere Lösung verbaut werden, für die Lifter jedoch nicht. Hier hilft nur das, was ich jedem 6.0 Besitzer gebetsmühlenartig ​vorschlage: Ölwechsel und den Archoil Ölzusatz. Der Motor besitzt 16Lifter die über jeweils eine Brücke je Kipphebel 2 Ventile betätigen > das ist das Problem.



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #689312 13/01/2021 19:56
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
​völlig unberücksichtigt bleiben bei Turbomotoren oft die Abgasseite der Motoren, aber: das Abgas treibt nun mal den Turbo an. Irgendwelche Partikel die sich in den Abgaskrümmern lösen können zu teuren Reparaturen führen - natürlich auch bei neu überholten Motoren.

Die Rede ist von solchen Einschlüssen / Rostablagerungen im Inneren der Krümmer:



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]





ganz oldschool habe ich das Batterieladegerät ein paar Stunden arbeiten lassen, die Krümmer sind nun innen sauber.



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]





Etwas die Oberfläche bürsten und man kann lackieren, oder besser emailieren, hier bin ich aktuell auf der Suche nach Betrieben die das anbieten. Meine Quelle hierfür ist leider ausgestiegen.



[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #689314 13/01/2021 20:52
Joined: May 2002
Posts: 11,687
Likes: 7
Kleiner Drückeberger
Offline
Kleiner Drückeberger
Joined: May 2002
Posts: 11,687
Likes: 7
Ich würde hier anfragen;
https://www.kuehn-email.de/


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
1 member likes this: Hartwig
Re: Reisemobil F350
Troll #689382 17/01/2021 19:57
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Wenn man vom Teufel spricht....passend zu dem was ich oben schrieb zu den meist vernachlässigten Abgaskrümmern, habe ich hier ein paar Bilder. Es ist zwar kein 6.0 Powerstroke, sondern ein Sprinter, aber das Prinzip ist ja überall gleich. Schmutz/Roststücke aus dem Innern der Gußkrümmer lösen sich und kommen in den Turbolader. Bei Drehzahlen im 6-stelligen Bereich haut es natürlich dort alles kurz und klein. Das große Problem dabei ist, daß Bruchstücke in die Saugseite der Luftansaugung gelangen. Sollte etwas in die Brennräume kommen, ist das der sichere Motortod und es stehen teurer Reparaturen an. Meist dient hier der Ladeluftkühler als Sieb und hält die Brocken davon ab in die Ansaugbrücke zu gelangen. Trotzdem muß neben dem Turbo, die komplette Luftansaugung (hot side) und der Ladeluftkühler erneuert werden, ich nehme auch immer die Ölwanne ab um zu sehen ob was über den Turboölrücklauf in die Ölwanne gelangt ist.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?
2 members like this: W&E, Ozymandias
Re: Reisemobil F350
Hartwig #689384 18/01/2021 07:45
Joined: Jan 2016
Posts: 1,335
Likes: 19
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
Joined: Jan 2016
Posts: 1,335
Likes: 19
Danke für den Hinweis...das hatte ich überhaupt nicht am Radar! Wie schätzt Du die Gefahr solcher Beschädigungen / Zerstörungen bei anderen Marken und Typen bzw Abgasnachbehandlungsanlagen ein?

Grübel, Wolfgang

Zuletzt bearbeitet von W&E; 18/01/2021 07:47.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Re: Reisemobil F350
W&E #689385 18/01/2021 08:32
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
ehrlich gesagt gering. Bei dem Motor von dem 6.0 den ich hier habe, entstanden ALLE Schäden nur durch das geöffnete Liegenlassen in der Witterung (vlt. war auch eine Plane undicht... ?). Selbst die Kurbelwelle muß an den Hauptlagersitzen geschliffen werden, da am vorderen Hauptlagersitz Wasser eingedrungen ist durch den Ölkanal am Block. Augenscheinlich macht sie ansonsten einen sehr guten Eindruck, vermessen werde ich sie aber erst wenn ich grünes Licht vom Kunden habe. Ich warte noch auf Preise von Lieferanten aus den USA für die Teile, damit ich wiederum ein Angebot für die Komplettüberholung abgeben kann. Erst dann wird alles im Detail vermessen. Für den Block wird es schwieriger, da muß ich erstmal ein Stück reinbohren, damit ich weiß, ob ich mit dem ersten Übermaß hinkomme oder gleich aufs zweite Übermaß bohren muß. Wegen der Korngrenzenkorossion ist es wichtig, das der Rost zu 100% entfernt ist, sonst gibt es nach spätestens 50000 KM wieder Probleme, da der Rost härter ist wie der Guß der Zylinderwand.

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]


Um auf die Ursprungsfrage zurück zu kommen: dem Kat ist es egal, der setzt sich höchstens zu mit kleinsten Teilen, wenn sie vom Turbo gehäckselt wurden. Wird das Fz regelmäßig bewegt ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering das so etwas passiert . Die gezeigten Bilder sind von einem OM 642, ein Mercedes V6 der bekannt ist dafür, daß sich die Krümmer intern auflösen > mit obigen Folgen.
Aber: ich denke oft 2 Schritte weiter: Wenn alte Turbos beginnen Öl zu fressen wird es oft nicht nur verbrannt, es gelangen auch immer kleinste Mengen in den Ladeluftkühler, dieser füllt sich mit der Zeit. Daher spüle ich immer bei einer Turboreparatur den LLK, sonst kann es sein, daß der Motor das Öl ansaugt. Bei mir steht nach solchen Reparaturen immer der CO2-Löscher nebendran, der Schlauch auf der Ansaugbrücke ist nur gesteckt. Bei FZ mit Schaltgetrieben kann man mit wachem Verstand den Motor noch abwürgen falls er "hoch geht". Mit Automat hilft nur noch der CO2 Löscher direkt in die Luftansaugung.


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
Hartwig #689391 18/01/2021 10:19
Joined: Dec 2002
Posts: 274
A
Enthusiast
Offline
Enthusiast
A
Joined: Dec 2002
Posts: 274
Hallo Hartwig,
kannst du "Die gezeigten Bilder sind von einem OM 642, ein Mercedes V6 der bekannt ist dafür, daß sich die Krümmer intern auflösen > mit obigen Folgen." etwas präzisierten? Wie groß ist das Problem? Von MB erkannt? Veränderungen in der Qualität der Krümmer? Abhilfe?
Vielen Dank, Andreas

Re: Reisemobil F350
AndreasP #689392 18/01/2021 10:46
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
Hartwig Offline OP
Powerstroke Papa
OP Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 7,384
Likes: 22
DB hat kaum Interesse daran. Gewinne aus Neumotorenverkäufen ersetzen die bis aufs Knochenmark heruntergehandelten Neupreis-Rabatte etwas. Hätte ich so einen Motor, würde ich die Krümmer emailieren.


wir schaffen das?
Re: Reisemobil F350
AndreasP #689396 18/01/2021 11:07
Joined: Dec 2002
Posts: 274
A
Enthusiast
Offline
Enthusiast
A
Joined: Dec 2002
Posts: 274
Hab was gefunden:
https://www.automotive.at/kfz-wirtschaft/turbotod-durch-partikelbeschuss-14838
Da wird allerdings nicht klar, ob und seit wann das Problem vielleicht konstruktiv gelöst wurde ...
Vielleicht weißt du/weiß jemand dazu noch etwas.
Danke und Grüße, Andreas

Zuletzt bearbeitet von AndreasP; 18/01/2021 11:07.
Seite 235 von 237 1 2 233 234 235 236 237

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Chrisly
Chrisly
Stuttgart
Posts: 22
Joined: December 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,865,068 Hertha`s Pinte
7,270,274 Pier 18
3,436,996 Auf`m Keller
3,221,792 Musik-Empfehlungen
2,410,393 Neue Kfz-Steuer
2,200,268 Alte Möhren ...
Wer ist online
6 members (kepa75, fezzy, FrankausFFM, gklasse7184, 2 unsichtbar), 102 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
W&E 6
DaPo 5
jenzz 2
Troll 2
Heutige Geburtstage
mogli
Neueste Mitglieder
gunika, VMcamper, BedaB, Wolf'sGanG, aeroplankton
9598 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,746
Yankee 16,484
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,867
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,072
Posts656,081
Mitglieder9,598
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.15 Page Time: 0.061s Queries: 38 (0.051s) Memory: 2.9932 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-02-24 20:59:42 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS