Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
Bremach T-Rex - Dach Folieren
#691072 26/03/2021 20:56
Joined: Dec 2013
Posts: 202
B
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
B
Joined: Dec 2013
Posts: 202
Moinsen,

das Dach des T-Rex ist ja immer mal wieder ein Thema wegen möglicher undichter Stellen. Es sind im Forum ja verschiedene Gegenmaßnahmen beschrieben.

Hier meine Frage:

Hat schon mal einer von Euch versucht, das Dach zu folieren? Es gibt ja mitlerweile sehr gutes Material am Markt. Dann könnte man das Dach mit dem hinteren Rahmen zusammen folieren und hätte eine zusammenhängende Fläche.

Wäre interessant zu hören was ihr dazu denkt...

Viele Grüße aus Oldenburg

Matthias (und Birgit)


off-road-runner
::::: Werbung ::::: TR
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691074 26/03/2021 23:10
Joined: May 2011
Posts: 123
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 123
Servus Mathias
Ich denke,das Problem liegt in der Verbindung zwischen 3 unterschiedlichen Materialien (Bügel: Stahl; Kleber Dachahuaut; Dachhaut Kunstsstoff lackiert). Die originale Kleberaupe zwischen Spaceframe und Dach sollte Verspannungen "überbrücken", die durch unterschiedliche Temperaturausdehnung/ mechanische Beanspruchungen entstehen. Weiteres Problem sehe ich in der Haftung der Lackierung auf dem Kunststoff; bei mir treten Blasen und tw Lackablösungen auf, so daß mir der Einsatz von Folien als dauerhafte Lösung sehr zweifelhaft erscheint, ausser du folierst direcktauf dem Kunststoff der Dachhaut, um diese Fehlerquelle auszuschließen, was andererseits bedingt, daß der Kleber der Folie auf dem Kunststoff haftet. Der Folierer des Vertrauens sollte diese Fragen eindeutig beantworten können.

VG aus OBB

oldie

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
oldie #691083 27/03/2021 12:28
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Hallo T-Rexe,
aus meiner Sicht wäre ein dünnes "Überdach" am sinnvollsten, das sowohl das Kunststoffdach als auch den frame überspannt und verklebt wird.
Da gäbe es 2 Möglichkeiten:
1) aus Polyesther
2) Kunststoff tiefgezogen
Für beides braucht man eine Form und die lohnt nur, wenn sich mehrer dafür interessieren.

Ich bin mit dem Inhaber eines Kunststoffverarbeitungsunternehmens gut befreundet und da bestünde die Möglichkeit dazu, vermutlich für beide Varianten.

Um eine sinnvolle Preisanfrage zu starten, müsste man wissen, wieviele solche "Überdächer" gebraucht würden.

Vielleicht lässt ich mal eine entsprechende Liste erstellen. Das wäre dann noch ein sinnvolles Projekt für das Corona-Jahr :-(

Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691086 27/03/2021 16:18
Joined: Dec 2013
Posts: 202
B
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
B
Joined: Dec 2013
Posts: 202
Hallo Oldie und Martin,

danke für Eure Kommentare. Alles richtig was Ihr schreibt. Mich würde halt interessieren, ob es schon einer versucht hat mit dem Folieren.

Und welche Erfahrungen es gibt.

Sonst kauf ich mir einfach 2 m2 und kleb das mal drauf, kann man ja nichts kaputt machen.

Gruß

Matthias


off-road-runner
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691087 27/03/2021 17:13
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Original geschrieben von bulldog1965
Sonst kauf ich mir einfach 2 m2 und kleb das mal drauf, kann man ja nichts kaputt machen.

Hej Matthias

Das ist eine gute Idee, Versuch macht kluch! Probiers mal aus und berichte hier über Deine Erfahrungen! Kosten sind gering und wenn es nicht klapppt, kommt die Folie eh von selber wieder runter. wink

Und in "worst case", also wenn das Dach trotz aller Bemühungen sifft, es gibt die Dächer nach-wie-vor in neu zu Kaufen.

Beste Grüsse

Harry

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Wildwux #691088 27/03/2021 17:17
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Original geschrieben von Wildwux
..... also wenn das Dach trotz aller Bemühungen sifft, es gibt die Dächer nach-wie-vor in neu zu Kaufen.

Hast Du eine Idee, was so ein (Plastik)Dach kostet?

ich denke wenn - egal ob tiefgezogener Kunststoff oder GFK - das Dach über den frame ginge, dann wäre das Verkleben einfach und sicher dicht.


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691090 27/03/2021 17:39
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Das "Überdach" wird auch was kosten.
Bei zwei übereinandergeklebten Dächern wirds knifflig mit Schwingungen, Vibrationen, unterschiedliche Dehnung wegen Temp. und wenn Wasser dazwischen kommt mit Eis.

Scheint mir nicht dauerhaft, da wäre eine Folierung alle paar Jahre einfacher und erheblich günstiger.

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Wildwux #691091 27/03/2021 17:54
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Ich war der Meinung dass diese Dächer durchaus dicht wären wenn alle Vorgaben Betreffs der Verklebung penibel eingehalten werden?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691097 27/03/2021 21:44
Joined: Oct 2018
Posts: 161
Likes: 4
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Oct 2018
Posts: 161
Likes: 4
Ich sehe keinen Grund warum die Folie nicht dicht sein sollte.. sie ist äußerst wetterbeständig und kommt bei korrekter Verarbeitung nicht von selber wieder runter (Qualität der Folie vorausgesetzt. Ich kann Oracal empfehlen).

Ich habe mein Motorrad foliert - da liegt das Problem eher in der Geometrie mit vielen „Features“. Beim Dach wird eher die Größe die Schwierigkeit, aber wenn man sich vorher ein paar „How To“s anschaut wird man da mit etwas Geschick sicher gute Erfolge erzielen können. Und wie schon weiter oben bemerkt: es kostet wirklich nicht die Welt...

Viele Grüße und frohes Folieren.
Max

Zuletzt bearbeitet von MaxeAufAchse; 27/03/2021 21:46. Grund: Vertippt..
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Ozymandias #691102 28/03/2021 07:53
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Original geschrieben von Ozymandias
Ich war der Meinung dass diese Dächer durchaus dicht wären wenn alle Vorgaben Betreffs der Verklebung penibel eingehalten werden?

Das stimmt, die Verklebung das Dach meines Rex ist völlig dicht! Aber wenn man auf das Dach tritt, was drauf legt- bzw. schnallt, kanns zu Rissen in der Dachschale selber kommen, wo dann Wasser durch sickert. Eine Folierung würde in diesem Fall für Abhilfe sorgen.

Wie lange es dann hällt? Kommt wohl wie Max schreibt auf die Qualität an. Meine Folienverzierung ist nicht mehr top, schaut da-und-dort ziemlich "zerfleddert" aus. Aber nach 8 Jahren Intensivnutzung mit einigen Saharareisen, Sandstürmen, Dornengestrüpp usw. ist das auch OK.

1 member likes this: Ozymandias
Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Chri
Chri
Mnchen
Posts: 104
Joined: November 2008
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,916,384 Hertha`s Pinte
7,279,825 Pier 18
3,440,643 Auf`m Keller
3,228,256 Musik-Empfehlungen
2,414,419 Neue Kfz-Steuer
2,205,829 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 118 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Yankee 4
GSM 4
jenzz 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
syncrogolf, woody300GE
Neueste Mitglieder
Muk, user108, Gcamper, 333slim, Chameleon
9620 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,779
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,926
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,149
Posts657,186
Mitglieder9,621
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.012s Queries: 36 (0.003s) Memory: 2.9665 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-20 01:10:30 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS