Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
Bremach T-Rex - Dach Folieren
#691072 26/03/2021 20:56
Joined: Dec 2013
Posts: 202
B
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
B
Joined: Dec 2013
Posts: 202
Moinsen,

das Dach des T-Rex ist ja immer mal wieder ein Thema wegen möglicher undichter Stellen. Es sind im Forum ja verschiedene Gegenmaßnahmen beschrieben.

Hier meine Frage:

Hat schon mal einer von Euch versucht, das Dach zu folieren? Es gibt ja mitlerweile sehr gutes Material am Markt. Dann könnte man das Dach mit dem hinteren Rahmen zusammen folieren und hätte eine zusammenhängende Fläche.

Wäre interessant zu hören was ihr dazu denkt...

Viele Grüße aus Oldenburg

Matthias (und Birgit)


off-road-runner
::::: Werbung ::::: TR
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691074 26/03/2021 23:10
Joined: May 2011
Posts: 123
O
viermalvierer
Offline
viermalvierer
O
Joined: May 2011
Posts: 123
Servus Mathias
Ich denke,das Problem liegt in der Verbindung zwischen 3 unterschiedlichen Materialien (Bügel: Stahl; Kleber Dachahuaut; Dachhaut Kunstsstoff lackiert). Die originale Kleberaupe zwischen Spaceframe und Dach sollte Verspannungen "überbrücken", die durch unterschiedliche Temperaturausdehnung/ mechanische Beanspruchungen entstehen. Weiteres Problem sehe ich in der Haftung der Lackierung auf dem Kunststoff; bei mir treten Blasen und tw Lackablösungen auf, so daß mir der Einsatz von Folien als dauerhafte Lösung sehr zweifelhaft erscheint, ausser du folierst direcktauf dem Kunststoff der Dachhaut, um diese Fehlerquelle auszuschließen, was andererseits bedingt, daß der Kleber der Folie auf dem Kunststoff haftet. Der Folierer des Vertrauens sollte diese Fragen eindeutig beantworten können.

VG aus OBB

oldie

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
oldie #691083 27/03/2021 12:28
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Hallo T-Rexe,
aus meiner Sicht wäre ein dünnes "Überdach" am sinnvollsten, das sowohl das Kunststoffdach als auch den frame überspannt und verklebt wird.
Da gäbe es 2 Möglichkeiten:
1) aus Polyesther
2) Kunststoff tiefgezogen
Für beides braucht man eine Form und die lohnt nur, wenn sich mehrer dafür interessieren.

Ich bin mit dem Inhaber eines Kunststoffverarbeitungsunternehmens gut befreundet und da bestünde die Möglichkeit dazu, vermutlich für beide Varianten.

Um eine sinnvolle Preisanfrage zu starten, müsste man wissen, wieviele solche "Überdächer" gebraucht würden.

Vielleicht lässt ich mal eine entsprechende Liste erstellen. Das wäre dann noch ein sinnvolles Projekt für das Corona-Jahr :-(

Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691086 27/03/2021 16:18
Joined: Dec 2013
Posts: 202
B
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
B
Joined: Dec 2013
Posts: 202
Hallo Oldie und Martin,

danke für Eure Kommentare. Alles richtig was Ihr schreibt. Mich würde halt interessieren, ob es schon einer versucht hat mit dem Folieren.

Und welche Erfahrungen es gibt.

Sonst kauf ich mir einfach 2 m2 und kleb das mal drauf, kann man ja nichts kaputt machen.

Gruß

Matthias


off-road-runner
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691087 27/03/2021 17:13
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Original geschrieben von bulldog1965
Sonst kauf ich mir einfach 2 m2 und kleb das mal drauf, kann man ja nichts kaputt machen.

Hej Matthias

Das ist eine gute Idee, Versuch macht kluch! Probiers mal aus und berichte hier über Deine Erfahrungen! Kosten sind gering und wenn es nicht klapppt, kommt die Folie eh von selber wieder runter. wink

Und in "worst case", also wenn das Dach trotz aller Bemühungen sifft, es gibt die Dächer nach-wie-vor in neu zu Kaufen.

Beste Grüsse

Harry

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Wildwux #691088 27/03/2021 17:17
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Original geschrieben von Wildwux
..... also wenn das Dach trotz aller Bemühungen sifft, es gibt die Dächer nach-wie-vor in neu zu Kaufen.

Hast Du eine Idee, was so ein (Plastik)Dach kostet?

ich denke wenn - egal ob tiefgezogener Kunststoff oder GFK - das Dach über den frame ginge, dann wäre das Verkleben einfach und sicher dicht.


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691090 27/03/2021 17:39
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Das "Überdach" wird auch was kosten.
Bei zwei übereinandergeklebten Dächern wirds knifflig mit Schwingungen, Vibrationen, unterschiedliche Dehnung wegen Temp. und wenn Wasser dazwischen kommt mit Eis.

Scheint mir nicht dauerhaft, da wäre eine Folierung alle paar Jahre einfacher und erheblich günstiger.

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Wildwux #691091 27/03/2021 17:54
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Arizona - the place to life
Offline
Arizona - the place to life
Joined: Jun 2003
Posts: 14,926
Likes: 39
Ich war der Meinung dass diese Dächer durchaus dicht wären wenn alle Vorgaben Betreffs der Verklebung penibel eingehalten werden?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691097 27/03/2021 21:44
Joined: Oct 2018
Posts: 161
Likes: 4
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Oct 2018
Posts: 161
Likes: 4
Ich sehe keinen Grund warum die Folie nicht dicht sein sollte.. sie ist äußerst wetterbeständig und kommt bei korrekter Verarbeitung nicht von selber wieder runter (Qualität der Folie vorausgesetzt. Ich kann Oracal empfehlen).

Ich habe mein Motorrad foliert - da liegt das Problem eher in der Geometrie mit vielen „Features“. Beim Dach wird eher die Größe die Schwierigkeit, aber wenn man sich vorher ein paar „How To“s anschaut wird man da mit etwas Geschick sicher gute Erfolge erzielen können. Und wie schon weiter oben bemerkt: es kostet wirklich nicht die Welt...

Viele Grüße und frohes Folieren.
Max

Zuletzt bearbeitet von MaxeAufAchse; 27/03/2021 21:46. Grund: Vertippt..
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Ozymandias #691102 28/03/2021 07:53
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,078
Likes: 12
Original geschrieben von Ozymandias
Ich war der Meinung dass diese Dächer durchaus dicht wären wenn alle Vorgaben Betreffs der Verklebung penibel eingehalten werden?

Das stimmt, die Verklebung das Dach meines Rex ist völlig dicht! Aber wenn man auf das Dach tritt, was drauf legt- bzw. schnallt, kanns zu Rissen in der Dachschale selber kommen, wo dann Wasser durch sickert. Eine Folierung würde in diesem Fall für Abhilfe sorgen.

Wie lange es dann hällt? Kommt wohl wie Max schreibt auf die Qualität an. Meine Folienverzierung ist nicht mehr top, schaut da-und-dort ziemlich "zerfleddert" aus. Aber nach 8 Jahren Intensivnutzung mit einigen Saharareisen, Sandstürmen, Dornengestrüpp usw. ist das auch OK.

1 member likes this: Ozymandias
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Wildwux #691103 28/03/2021 07:54
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Original geschrieben von Wildwux
Das "Überdach" wird auch was kosten.
Bei zwei übereinandergeklebten Dächern wirds knifflig mit Schwingungen, Vibrationen, unterschiedliche Dehnung wegen Temp. und wenn Wasser dazwischen kommt mit Eis.

Scheint mir nicht dauerhaft, da wäre eine Folierung alle paar Jahre einfacher und erheblich günstiger.

Kunststofftechnisch erscheint mir das "Übereinander kleben" nicht so schwierig, zB mit Sika-Punkten kannst die Schwingungen und Dehnungen sicher einfangen. Und dazischen kommt da gar nichts. Ist sicher dauerhafter als Folieren und halt auch nur 1x zu ver- bzw bearbeiten.

Klar kostet ein "Überdach" auch etwas, aber da hängt der Preis maßgeblich von der Stückzahl ab.


Aber eines könnte man probieren: Lediglich den Übergang vom Frame zum Dach zu folieren.(da ist ja meist die undichte Stelle) Da gibt es - zB von Oracal- eine Zierleisten Folie 10m x 8cm. Da halten sich Aufwand und Preis in Grenzen


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691115 28/03/2021 18:08
Joined: Jun 2006
Posts: 445
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 445
Guten Abend,

da kommt mal wieder mein Lieblingsthema undichtes TRex Dach. Die Undichtigkeit würde mich eigentlich nicht mehr stören. Leider verrostet dadurch der Frame. Habe erst vor kurzer Zeit eine etwas teure Sanierung durchgeführt. Leider ist das Dach immer noch undicht. Allerdings etwas weniger.

Meine Empfehlungen zum Thema:
1) Trex unterstellen wenn er nicht bewegt wird. Fahre eh nur in unverregnete Gebiete. Zusätzlich baue ich in der Corona Zeit ein Carport...
2) Verwendung von 3M Dichtband. Siehe alten Fred. Das ist nicht schön löst aber das Problem. Wer perfekt sein will lackiert oder foliert zusätzlich. Die Undichtigkei kommt zu 95% durch Absplitterungen bzw. Haarrissen am Rand. Leider hat Bremach keine Abstandshalter bei der Verklebung der 1. Serie verwendet. Somit kann das Dach nicht arbeiten. Es kommt schnell zu den oben genannten Schäden.

Ich werde die Philosophie „KISS“ anwenden. Frame und Dach mit 3M Dichtband überkleben. Material habe ich noch im Keller.

Gruß, Roland

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
RolandThalia #691121 29/03/2021 07:58
Joined: Feb 2006
Posts: 74
Likes: 2
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Feb 2006
Posts: 74
Likes: 2
Also mit dem 3M Dichtband habe ich auch nur die besten Erfahrungen gemacht. Klebt wie die Pest, bleibt auch noch nach Jahren weich und flexibel, UV Stabil und dichtet somit lange Zeit zuferlässig ab. Auch geeignet um größere Fugenabstände zu überbrücken.

Und lässt sich super verabeiten im vergleich zu Kartuschenklebstoffen. Gruß JO

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Five in a Box #691218 31/03/2021 17:04
Joined: Jan 2007
Posts: 423
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2007
Posts: 423
Hallo,

ich habe das schon 2019 mit dem Klebeband "Adhesionxtreme" von der Fa. Clesio GmbH- Obere Straße 66/68- 40668 Meerbusch gemacht.Dort gibt es das Band in 100mm Breite 10m lang in WEISS, während es das bei Amazon nur in schwarz gibt.
Preis ca. 50 Euronen. Es hält bisher dicht, hat aber den Nachteil/Vorteil, es ist nicht mehr zu entfernen, auch nicht beim kleben - dran ist dran. Kompliziert wird es an den runden Ecken. Richtig schön ist das bei mir wegen vorher genanntem Nachteil nicht geworden, aber es ist weit oben,sodaß es von unten kaum zu sehen ist, aber es ist DICHT.

Gruß Manfred

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bremach11 #691235 01/04/2021 08:31
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Da ich für eine wirkliche Sanierung im Moment keine Zeit habe, versuche ich es als Zwischenlösung mit diesem wasserdichten und UV-beständigen Panzertape mit der treffenden Bezeichung T-Rex- gibt´s noch dazu in dunklem Grau - passend zum frame :-)

Werde wieder berichten.
Reisefreudige Grüße
Martin

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 01/04/2021 08:33.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691241 01/04/2021 11:39
Joined: Aug 2010
Posts: 1,187
Likes: 4
Silent & Noisy
Offline
Silent & Noisy
Joined: Aug 2010
Posts: 1,187
Likes: 4
Äh Martin

da fehlt der Link. Wie konntest Du den vergessen?

Gute Zeit, frohe Ostern!
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Matti #691242 01/04/2021 12:38
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Sorry Matti :-)

T-Rex Panzerband

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 01/04/2021 12:39.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691251 01/04/2021 17:31
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
Cooles Band. Sofort bestellt.
Wusste garnicht, dass es zum Zusammenhalten unserer Rexe ein Extra-Panzerband gibt.

Und interessante Preisstaffelung: Länge 10,9 Meter kosten 14,66; Länge 32 Meter kosten 15,99 !!??!!
Bin neugierig, was in dem Paket drin ist.

Sepp

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
SeppR #691252 01/04/2021 18:02
Joined: Dec 2013
Posts: 202
B
Enthusiast
OP Offline
Enthusiast
B
Joined: Dec 2013
Posts: 202
Hallo Kollegen,
Es hat sich ja nun doch in Richtung eines Dichtband Threads entwickelt. Somit hat wohl keiner von Euch mit dem Folieren probiert. Trotzdem Danke für die vielen Kommentare.

Viele Grüße

Matthias


off-road-runner
Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
bulldog1965 #691267 02/04/2021 12:41
Joined: Jun 2006
Posts: 445
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 445
Hallo Matthias,

meine Handwerker haben massiv von der Verwendung von Folien abgeraten. Die verkratzen und sehen bald schäbig aus. Zusätzlich ist die Ablösung nach längerem Gebrauch sehr zeitintensiv. Lack ist halt Lack.

Wir haben am TRex Dach ein Dichtigkeitsproblem. Es lässt sich oft auf den Rand des GFK Dachs einschränken. Haarrissen und Absplitterungen. Zusätzlich gibt es temporäre Haarrissen in der Verklebung. Beides sind leider durch konstruktive Mängel verursacht! Da unsere Autos jetzt auch keine Neufahrzeuge mehr sind und durchaus des öfteren stärkere Verwindungen an den verschiedensten Stellen auftreten würde ich zu professionellen „KISS“ Lösungen tendieren. Das 3M Dichtband 4411 vielleicht auch 4412? wurde genau für solche Probleme entwickelt. Es gibt wohl Bänder mit 78mm Breite. Einfach über die Verklebung am Frame und GFK Dach aufbringen. Das Band gibt es auch transparent.

Kann nur empfehlen die Lackierung am Frame regelmäßig zu kontrollieren. Wenn sich die Farbe aufbläst dann ist Zeit zur Sanierung des Frames. Würde den Frame innen regelmäßig mit Rostschutz behandeln. Mike Sander oder Kaltwachs oder ...

Gruß, Roland

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
SeppR #691275 03/04/2021 09:33
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Original geschrieben von SeppR
Wusste garnicht, dass es zum Zusammenhalten unserer Rexe ein Extra-Panzerband gibt.

da hat wohl wer unsere Not verstanden :-)
schau´n wir mal, was es taugt.
Sonst halt doch 3M

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 03/04/2021 09:38.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691282 04/04/2021 06:27
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
Hallo Leute

Bei der ganzen Diskussion über Undichtigkeiten durch Haarrisse habe ich wohl etwas geschlafen. Ich habe mich nur über das T-Rex Tape amüsiert und ganz vergessen, dass ich ja mit Captain Tolley´s Dichtflüssigkeit gute Erfahrungen gemacht habe.

https://www.amazon.de/CAPT-TOLLEYS-Captain-Creeping-Versiegelung/dp/B00JQ6XHWC

Das ist zwar derzeit nicht verfügbar aber ich habe mir dieses Fläschchen vor ein paar Jahren gekauft und ausprobiert. Zwar nicht am Frame und Dach der Fahrerkabine sondern an zwei kleinen undichten Stellen der Wohnkabine. Dort kommt seit dem Einsatz dieses Captain Tolley kein Wasser mehr rein.

Es ist eine klebriche Flüssigkeit, die in die Ritzen eindringt und dann leicht elastisch aushärtet und die Stelle abdichtet. In der Anwendung bestimmt zielgerichteter als das Tape oder das Folieren, womit man ja nicht in die Ritzen der Undichtigkeiten hinein kommt.

Schöne Ostergüße übrigens

Sepp

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
SeppR #691283 04/04/2021 07:38
Joined: Dec 2011
Posts: 669
Likes: 11
D
Süchtiger
Offline
Süchtiger
D
Joined: Dec 2011
Posts: 669
Likes: 11
Hallo Sepp

dann müsste doch das bekannte Supermittel aus der Schweiz auch hier wirken : Coltogum
Allerdings wundere ich mich, daß dies nicht schon von den vielen T-Rex - Fahrern aus der Schweiz aufgeführt wurde.

Gruß
Erich

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
Dbrick #691285 04/04/2021 08:26
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,392
Likes: 7
Hallo Erich

Dichtmittel gibt es ja eine ganze Menge.
Das Besondere am Captain ist aber, dass es fast wie Wasser flüssig ist und deshalb gut in die Tiefen der Ritzen eindringen kann. Das können Sika, Dekalin und Coltogum nicht so gut.

Sepp

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
SeppR #691293 05/04/2021 07:37
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
in der 60ml Version scheint es aber zu bekommen sein; zB hier:
https://www.segelservice.com/Riss-u...QAMuVc9_f-aboRsoNajnt_2Aw9hoCgeQQAvD_BwE

Frage ist, wie weit man mit dieser homäopatishen Dosis kommt


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Re: Bremach T-Rex - Dach Folieren
stein1101 #691294 05/04/2021 07:40
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Nov 2005
Posts: 594
Likes: 3
und hier scheint es auch die 250ml zu geben. Nach D wird anscheinend auch versandt, Österreich kennen die wohl nicht :-(
https://captaintolleyshop.com/products/captain-tolleys-250ml-8-fl-oz

Zuletzt bearbeitet von stein1101; 05/04/2021 09:34.

Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Chri
Chri
Mnchen
Posts: 104
Joined: November 2008
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
16,916,384 Hertha`s Pinte
7,279,825 Pier 18
3,440,643 Auf`m Keller
3,228,256 Musik-Empfehlungen
2,414,419 Neue Kfz-Steuer
2,205,829 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 118 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Yankee 4
GSM 4
jenzz 4
SeppR 3
Heutige Geburtstage
syncrogolf, woody300GE
Neueste Mitglieder
Muk, user108, Gcamper, 333slim, Chameleon
9620 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,779
Yankee 16,490
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,926
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,149
Posts657,186
Mitglieder9,621
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.16 Page Time: 0.023s Queries: 68 (0.009s) Memory: 3.0586 MB (Peak: 3.2396 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2021-04-20 01:57:09 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS