Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
Induktionskochfeld light
#695885 02/01/2022 10:06
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Hi, ich war ja von Arno's mobiler Aussenkochstelle mit Induktion begeistert. Allerdings hat er hierfür auch die notwendige Infrastruktur verbaut.

Jetzt gibt es wohl Induktionskochfelder mit 900w Leistung bei 24cm Durchmesser die theoretisch mit meiner Installation funktionieren könnten. 160A Lifi, 1000W (1200W) Sinus Wechselrichter und 210W Solar.

Kann man mit 900W in sonnigen Gegenden mit gutem Gewissen grössere Gerichte kochen ohne dass dann der Kühlschrank bis zum nächsten Sonnenschein ausfällt bzw. Wird das 2 Gänge Menue trotz voller Batterie fertig? Muss ich zur Ermittlung des Stromverbrauchs die vollen 900W x Kochzeit ansetzen? Der seit 2021 im Einsatz befindliche 1000W Wasserkocher hat sich schon bestens bewährt. Mit Induktion kochen ist allerdings eine andere Nummer.

https://gastronomieshop.eu/aps-12295-induktionskochplatte-mit-regler

Bei Koma.Land gäbe es das Kochfeld inkl. Gehäuse.

Gruss, Roland

::::: Werbung ::::: TR
Re: Induktionskochfeld light
RolandThalia #695888 02/01/2022 14:28
Joined: Jul 2017
Posts: 6
B
Jungfrau
Offline
Jungfrau
B
Joined: Jul 2017
Posts: 6
Hallo Roland
Ich wäre mir mit dieser Induktionsplatte nicht so sicher, ob man damit kochen kann, es steht, zum Warmhalten geeignet (im Gastronomiebereich). Ev wird dann alles lau und anbraten funktioniert möglicherweise gar nicht.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Birdie


The optimist expects the wind. The pessimist complains about the wind.
The realist adjusts the sails. - William Arthur Ward
Re: Induktionskochfeld light
Birdie #695889 02/01/2022 14:51
Joined: Jun 2018
Posts: 342
Likes: 18
A
Enthusiast
Offline
Enthusiast
A
Joined: Jun 2018
Posts: 342
Likes: 18
Das ist leider korrekt. Dieses Teil dient nur zum Warmhalten von speisen am Buffet, ähnlich wie die bekannte Behälter im Wasserbad.

Zum Kochen/Braten reicht die Leistung/Maximale Temperatur nicht aus.

Also entweder (kräftig, für viel Geld) deine Elektrik aufrüsten oder (weiterhin?) mit Gas arbeiten.

Adriaan

Re: Induktionskochfeld light
Adriaan #695890 02/01/2022 16:20
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Ja das stimmt, 900W reicht nirgends hin, schon die 1800W der Wallas Kochers sind grenzwertig wenn man ein Steak braten will. Es geht - aber eben gerade so.

Ein Herd sollte über 2KW haben, besser ist 2,5KW.

Betreffs des Verbrauches, den zu berechnen ist schwierig aber als Richtschnur kannst du es so sehen dass du für 2 Liter Wasser zu kochen etwa 7 Minuten Volllast brauchst. Gerichte die man lange kocht, als Eintopf oder so kocht man aber auf sehr niedriger Stufe also ist dann der Verbrauch auch klein.

Ein Kollege von mir kocht seit Jahren auf Induktion, zwar mit einer 400Ah Lipo aber trotzdem, er sagt dass es kein Problem sei und der Stromverbrauch überschaubar eben aus oben genannten Gründen.

Ich an deiner Stelle würde ein zweiflammiges Kochfeld einbauen und dazu einen neuen Inverter mit 4KW Dauerleistung - man braucht ja eher selten beide Herdplatten gleichzeitige auf der höchsten Stufe.
So sind die Kosten für die ganze Kombo mit unter 1000€ überschaubar.

Don't once do it right.

Gruss Ozy


It's your life - make it a happy one!
Re: Induktionskochfeld light
RolandThalia #695891 02/01/2022 17:41
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Schon mal Danke für die 1. RÜCKMELDUNGEN.

Laut Koma.Land soll das Kochen funktionieren. Sind aber vielleicht Veganer und braten nichts scharf an. Ich habe was von Max. 147°C gelesen. Nicht viel? Werde dort mal tel. nachfragen.
900 W sind halt nur 900 W. Meine Brennstoffkocher starten bei 2500W. Da habt ihr meinen Traum vom Perpetuum Mobili zerstört?

Nachdem wir im Auto nur in Extremsituationen kochen (erwärmen), können wir im Freien auch weiterhin mit MSR, Soto, Primus und Konsorten arbeiten. Für die Kabine haben wir einen Ethanolkocher der mit 100%igem Bioethanol betrieben wird. Grundsätzlich ist das eine gute Lösung für unsere etwas aufwendigeren Gerichte und Benzin gibt es überall. Für den kleinen Kaffee wäre natürlich ein Induktionsfeld super. Da braucht es keinen Windschutz und man muss nicht warten bis der Kocher kalt ist...

Vermutlich ist aber ein fireq mit Primus Multifuel eine bessere Investition für uns. Da können wir mit Holzkohle oder Benzin oder Gaskartusche grillen oder mit Windschutz kochen und am Abend noch ein kleines Lagerfeuer drin entfachen. Natürlich nur dort wo es von der Brandgefahr erlaubt wäre!

Gruss, Roland

Re: Induktionskochfeld light
RolandThalia #695897 02/01/2022 19:29
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Es kommt auch drauf an welche Reiseziele angesteuert werden.

Für uns wäre in den letzten 3 Jahren draussen zu kochen vielleicht in 10% der Fälle möglich gewesen, ansonsten wären wir gescheitert an: Wind, Regen, Schnee, Staub, Hitze, Ungeziefer, Nachbarn, - vorallem bissiges Ungeziefer kann es einem echt vermiesen.

Dies nur als Ergänzung für andere Leser dieses Themas da es euch ja nicht betrifft.

Gruss Ozy


It's your life - make it a happy one!
Re: Induktionskochfeld light
Ozymandias #695903 02/01/2022 21:05
Joined: Sep 2007
Posts: 1,559
Likes: 27
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,559
Likes: 27
Man darf bei den Induktionsfeldern aber nicht vergessen: Zum Regeln wird die volle Leistung nur gepulst. Also auch bei niedrigster Stufe braucht man einen Inverter voller Leistung. Bei zwei Kochfeldern also doppelt so hohe Leistung. 4 kW Inverter sind schon ganz schön mächtig und teuer.
Dieser Einwand hat natürlich nichts mit Deinem 900 Watt Fußwärmer zu tun.

Sepp

1 member likes this: Ozymandias
Re: Induktionskochfeld light
SeppR #695906 02/01/2022 23:01
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 15,554
Likes: 109
Originally Posted by SeppR
Man darf bei den Induktionsfeldern aber nicht vergessen: Zum Regeln wird die volle Leistung nur gepulst. Also auch bei niedrigster Stufe braucht man einen Inverter voller Leistung. Bei zwei Kochfeldern also doppelt so hohe Leistung. 4 kW Inverter sind schon ganz schön mächtig und teuer.
Dieser Einwand hat natürlich nichts mit Deinem 900 Watt Fußwärmer zu tun.

Sepp

Vielen vielen Dank für diese Information!!!
Das habe ich tatsächlich nicht gewusst und hätte jetzt selber einen 4Kw Inverter mit einem 5Kw Dual Feld gepaart Im wissen darum dass meine Frau nie beide Kochfelder gleichzeitig auf höchste Stufe verwenden würde.
Danke nochmals.

Gruss Ozy

Nachtrag: 4-5Kw Inverter sind für 500-600€ zu bekommen mittlerweile, in überschaubarer Grösse wenn man die "doppelstöckige" Variante wählt, die ist mehr Kubisch.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 02/01/2022 23:04.

It's your life - make it a happy one!
Re: Induktionskochfeld light
RolandThalia #695907 03/01/2022 09:30
Joined: Feb 2010
Posts: 1,345
Likes: 21
Reisender
Online Content
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,345
Likes: 21
Hallo Roland,
für den kleinen Kaffee habe ich einen 220 Volt Wasserkocher mit 850 Watt. Das kann meine Anlage mit Lipo 160 Ah und 1500 W Wandler locker ab.
Gruß, Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 03/01/2022 09:34.
Re: Induktionskochfeld light
HorstPritz #695910 03/01/2022 17:22
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Süchtiger
OP Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 561
Likes: 5
Danke Horst für deine Anregung. Ja wir haben auch einen 230V 1000w Wasserkocher an unserem Sinus Wechselrichter in Betrieb seit Frühjahr 2021. Seit dieser Zeit benutzen wir unseren Ethanolkocher nur noch selten. Das Teewasser wird komfortabel mit dem Wasserkocher erzeugt. Das restliche aufgewärmte Wasser kommt dann in die Cappu Maschine aus Edelstahl und wird dann mit dem Ethanolkocher prozessiert. Natürlich wird auch die Milch noch erwärmt und aufgeschäumt. Zum Frühstück im Bremach funktioniert das perfekt.

Bei schönem Wetter wird natürlich im Freien gefrühstückt bzw. der Pausenkaffee „eingenommen“. Der Ethanolkocher ist hier leider nicht die 1. Wahl wenn es nur leicht windet. Den Benzinkocher nur für 1 Kaffee anzuschmeißen ist dann doch mit Aufwand verbunden. Somit kommt ein Gas Kartuschenkocher zum Einsatz. Funktioniert gut solange man Nachschub für die Kartuschen bekommt…

So ein leichtes und mobiles Induktionsfeld hätte für die Aussenküche Vorteile. Wind kann vernachlässigt werden, Strom wird beim Fahren oder über Solar erzeugt, Feld kann sofort nach Benutzung ohne Abkühlzeit verräumt werden. Show Stopper: Meine Lifi und der nagelneue Sinus Wechselrichter wurde bewusst nicht für 2000W ausgelegt. Nach den guten Erfahrungen mit dem 1000W Wasserkocher war das 900W Induktionsfeld kurz mal eine Versuchung wert. Induktion kann mit 900W auch nicht zaubern.

Unser Fahrzeug ist mit Ausnahme der Bergsteiger Gaskartuschen gasfrei und das wird so auch bleiben. Zum großen Kochen und Grillen verwenden wir Benzin Expeditionskocher und sind mehr als zufrieden. Die funktionieren auch noch auf dem Everest Basislager und höher.

Werde zukünftig den Cappu nur noch in der Kabine machen. Hat auch viele Vorteile. Die ganzen Utensilien müssen nicht hin und her getragen werden und der Wind ist ausgesperrt…

Das war jetzt eine gute Diskussion. Mit etwas umdenken / organisieren kann man Gewicht und Geld sparen und kommt trotzdem zukünftig bequem und einfach zum Cappu…

Besten Dank, Roland

Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 34
Joined: April 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,048,746 Hertha`s Pinte
7,315,162 Pier 18
3,457,238 Auf`m Keller
3,253,483 Musik-Empfehlungen
2,443,722 Neue Kfz-Steuer
2,232,798 Alte Möhren ...
Wer ist online
3 members (scardi, Geweih-Elch, HorstPritz), 135 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
Hartwig 11
PeterM 2
GW350 2
Dbrick 2
DaPo 2
Heutige Geburtstage
taffcookie
Neueste Mitglieder
MarcPuch, GTom, G-Fan H, yanny, Kibay
9777 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,086
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,554
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,725
Posts665,761
Mitglieder9,777
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.33 Page Time: 0.016s Queries: 36 (0.006s) Memory: 2.9734 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-12-02 10:39:13 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS