Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
T-Rex etwas schwach auf der Brust?
#697824 15/05/2022 16:07
Joined: Dec 2002
Posts: 629
ex Bremach Fahrer
OP Offline
ex Bremach Fahrer
Joined: Dec 2002
Posts: 629
Hallo zusammen
Vor ein paar Tagen habe ich im Gebirge auf dem Peloponnes einen Feuerwehr T-Rex getroffen. Von denen gibt es ein paar in Griechenland. Als ehemaliger Bremachfahrer kann ich mit den Jungs von der Feuerwehr natürlich gleich in Kontakt.
Interessant war ihre Erfahrung mit dem Auto. Zufrieden waren sie nicht. Es handelt es sich um einen T-Rex mit dem 3 Liter Motor und einer normalen feuerwehrausstattung.
Sie waren mit dem Auto deutlich unzufrieden. Das Auto habe keine Kraft, bemängelten sie. Auch wenn es für zwei Tonnen Zuladung ausgelegt wäre, können sie maximal eine Tonne Wasser laden. selbst dann brauchen sie an vielen Steigung in auf der normalen Straße die Untersetzung um überhaupt hochzukommen .
Außerdem neige das Fahrzeug permanent zum Überhitzen. Sie haben extra einen Elektro zusatzlüfter eingebaut, damit sie vorankommen.
Zusätzlich haben sie natürlich das Problem, dass sich mit dem Fahrzeug hier niemand auskennt...

Jetzt mal im Ernst: ist das Fahrzeug wirklich so schwach? Sind Probleme mit Überhitzung bekannt? Ich höre das hier inzwischen vom 3. Bremach Feuerwehr Fahrer.....
Liebe Grüße ,
Stephan

::::: Werbung ::::: TR
Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
beckdava #697825 15/05/2022 16:24
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
"niemand auskennt"? Motor, Getriebe, Bremsen usw. ist alles IVECO der Rest simple LLKW-technik. Sollte sich also schon wer finden lassen der die wichtigsten Komponenten kennen könnt.

Keine Ahnung wie schwer das Fz ist, aber je nach Motor ziehen da 180Pferde und 400nm dran. Für die Kategorie bis 6To. ist das gut, wenns mehr sein sollte, würd ich zu IVECO Stralis o.ä. raten.

Überhitzen kenn ich bei meinem Rex nicht, obwohl ich schon Stunden im Weichsand bei "blödsinnig heiss" unterwegs war.

Oder läuft das Fahrzeug im Notlauf? Dann fehlts an Power und sie werden gern mal heiss!

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
Wildwux #697826 15/05/2022 16:35
Joined: May 2005
Posts: 7,141
Likes: 71
Daily96 40.10W
Offline
Daily96 40.10W
Joined: May 2005
Posts: 7,141
Likes: 71
wenn die Teile schlecht gewartet werden > "weil sich niemand auskennt" und wenn ggf anstehende Fehler/Probleme nicht beseitigt werden, ist man halt unzufrieden ....
Bzgl der "Performance" wäre das Einsatzgewicht interessant.


Gruß Juergen

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
juergenr #697841 16/05/2022 18:52
Joined: Jun 2006
Posts: 542
Likes: 4
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jun 2006
Posts: 542
Likes: 4
Servus,
könnte es sein, dass es sich um einen EUR4 mit Automatik handelte? Automatikgetriebe werden ja gerne bei den Feuerwehren verwendet und da gab es mal Herausforderungen
für die Techniker. Der Trex ist jetzt mehr als 10 Jahre im Einsatz und es gibt / gab (fast) für alle anfänglichen "Herausforderungen" auch Lösungen. Dazu müsste man sich aber bei den Technikern melden.

Gruß, Roland

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
RolandThalia #697862 17/05/2022 15:55
Joined: Sep 2002
Posts: 2,203
Likes: 18
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,203
Likes: 18
Das wrd wieder ein Forum-at-its-worst Thread... keine Fakten, nur unspezifizierte Befindlichkeiten. Es gibt keine "Üblichen Feuerwehraufbauten", aber unter 6t liegen die Griechen wohl nicht. Wann werden die warm? Da ist eine Überdrüber-Pumpe drinnen, die 90 kW zieht

War ein früher T-Rex II und mWn haben die die längste Achse bestellt, die Götter wissen, warum. Aber damit ist der in der Reduktion auf Bergpfaden schnell genug.. bloß: wer vorher Pickup mit Zwangssperre des Mitteldiff gefahren ist und nie geschult wurde, traut sich die Reduktion nicht schalten. Was an E-Teilen bestellt wird, klingt übrigens nach einer verkappten Paris-Dakar, da sind 180 Pferde zugegeben wenig wink

Grüsse
Peter

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
Wildwux #697885 18/05/2022 14:17
Joined: Dec 2002
Posts: 629
ex Bremach Fahrer
OP Offline
ex Bremach Fahrer
Joined: Dec 2002
Posts: 629
Ich werde mir die Dinger noch mal genauer anschauen.
habe inzwischen einen hier in der direkten Umgebung getroffen und die Aussage ist die gleiche.
Eventuell laufen die tatsächlich nur im notlauf...
Das ist tatsächlich das Fahrgestell für 6 Tonnen.
Der normale feuerwehraufbau sieht jetzt nicht sonderlich schwer aus. Ich gehe davon aus, dass das leergewicht nicht über 3,5 Tonnen ist. Dazu kommt eine Tonne Beladung. Bei dem Gewicht war ich auch mit meinem alten bremach noch gut im Gebirge unterwegs.

Grüße vom Peloponnes

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
beckdava #697888 18/05/2022 14:41
Joined: Sep 2002
Posts: 2,203
Likes: 18
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,203
Likes: 18
Aha - lt. Abo Deman 6,5t GG, das Fgst. hatte rd. 2.700 leer. Feuerwehrkoffer sind für die Ewigkeit, Pumpe, Beladung, Winde, ob 1.000 oder 2.000 L Wasser ist da nur mehr der Unterschied zw. 5,5 und 6,5. Feuerwerker packen am Schluss immer noch was drauf

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
PeterM #697927 22/05/2022 06:07
Joined: Sep 2007
Posts: 1,535
Likes: 26
gemütlicher 4-Tonner
Offline
gemütlicher 4-Tonner
Joined: Sep 2007
Posts: 1,535
Likes: 26
Mein Trex hat die 146 PS und wiegt um die 4,5 Tonnen Reisegewicht.
Und damit habe ich mich abgefunden, dass ich bei steilen Straßen im ersten Gang nicht mehr kupplungsschonend anfahren kann. Ohne Untersetzung komme ich manchmal nicht hoch.
Kann das ein 12-Tonnen Laster besser? ich glaube das nicht.

Sepp

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
SeppR #697974 25/05/2022 12:31
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
D
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
D
Joined: Dec 2011
Posts: 804
Likes: 19
Warum fragt man hier in die Runde alle die, die noch nie einen Feuerwehr - Bremach gesehen haben und nicht einfach den, der diese Teile kennt und wartet ?

Jezt noch meine Spekulation dazu:
6t Zulassung hat der stärkste Bremach Rahmen, nur für Feuerwehren speziell werden höhere Gewichte spezifiziert: 7,5t für Bremach (?) - und dann reicht es immer noch nicht.
Einen 8t Bremach mit 90kW Pumpe (nach PeterM) und einem Spezialkühlsystem das das Tankwasser über Wärmetauscher mit in das Fahrzeugkühlsystem einbezieht kann wohl keiner von uns bewerten. Für mich ist sowas ein komplett unbekanntes Fahrzeug.

Gruß
Erich

Re: T-Rex etwas schwach auf der Brust?
Dbrick #697979 26/05/2022 15:52
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,259
Likes: 20
So eine Orakelrunde hat ja auch einen gewissen Unterhaltungswert. Gleichzeitig besteht die Chance etwas zu lernen. Ist doch nett... wink

Und falls wer ein paar infos und Bilder haben möcht: KLICK oder KLACK und den Einzigen den ich je Live gesehen hab: KLOCK


Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
sandviper
sandviper
CH / Zrich
Posts: 500
Joined: July 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,004,896 Hertha`s Pinte
7,303,107 Pier 18
3,452,226 Auf`m Keller
3,244,643 Musik-Empfehlungen
2,433,474 Neue Kfz-Steuer
2,224,666 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (user108, AndreasHannover, schwede64, Erpel), 55 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
joe112 3
DaPo 2
Nikki 2
GSM 2
SeppR 1
Heutige Geburtstage
cbit
Neueste Mitglieder
Jo17, Extremexx, HansSt, Tomy72, flashgordon
9712 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 25,951
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,373
RoverLover 15,066
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen43,538
Posts663,603
Mitglieder9,712
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.4
(Release build 20200307)
Responsive Width:

PHP: 7.4.30 Page Time: 0.015s Queries: 35 (0.005s) Memory: 2.9464 MB (Peak: 3.2395 MB) Data Comp: Zlib Server Time: 2022-06-25 16:34:38 UTC
Valid HTML 5 and Valid CSS