Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 2 1 2
Joined: Jan 2007
Posts: 217
Likes: 1
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2007
Posts: 217
Likes: 1
ergänzend: Ich hab einen 2,5 Kettenmotor hier und der hat eine Kolbenbodenkühlung

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Sep 2002
Posts: 2,344
Likes: 42
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,344
Likes: 42
Ja - weil's der mit LLK war

1 member likes this: Christiandel
Joined: Dec 2018
Posts: 221
Likes: 14
H
Enthusiast
Offline
Enthusiast
H
Joined: Dec 2018
Posts: 221
Likes: 14
Habe nicht super viel Ahnung zum Thema 2.5 vs 2.8er, aber soweit ich weiß hat die Kette des 2.5ers 72 Glieder und die des 2.8 73 Glieder, außerdem ist das blöde Wasserpumpenröhrchen für den 2.8er 3mm länger, was mich darauf schließen lässt, das das 2.5er Kettengehäuse beim 2.8er auch nicht passt. Keine Ahnung wie einfach und finanziell sinnvoll das 2.8er Kettengehäuse aufzutreiben ist.

Der Chinese hat scheinbar übrigens immer den 2.8er verbaut, falls das zur Teilebeschaffung (in fraglicher Qualität) hilft.

Joined: Sep 2012
Posts: 10
C
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
C
Joined: Sep 2012
Posts: 10
Danke für den Hinweis, werde ich beim Umbau im Hinterkopf behalten

Joined: Feb 2010
Posts: 1,399
Likes: 31
Reisender
Offline
Reisender
Joined: Feb 2010
Posts: 1,399
Likes: 31
Hallo,
wenn ich an die Wartungsanfälligkeit der Steuerkette denke mit den sich abnutzenden Gleitschienen... dann würde ich zum Zahnriemen tendieren.
Gruß,
Horst

1 member likes this: Ozymandias
Joined: Jul 2012
Posts: 65
Likes: 1
M
Das wird noch
Offline
Das wird noch
M
Joined: Jul 2012
Posts: 65
Likes: 1
Hi,
was müsste man den alles ändern um einen Motor aus einem 4x2 zu verbauen?. Ölwanne müsste man z.B. tauschen.
LG Micha

Joined: Apr 2012
Posts: 74
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Apr 2012
Posts: 74
Wir haben das auch gemacht, @GFN kann da sicher ein paar Tipps dazu geben.
Ölwanne ist aber schon mal richtig, wir haben aus beiden eine passende gemacht wink
Vorne über der Ölwanne mussten noch zwei Leitungen umgelegt werden, bei der Kupplungsglocke war auch noch was.


Daily 40.10 WC / 2.8L + LLK / BJ 94 / BFG AT 285/75 R16 auf Starco 8Jx16 ET85
(BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT))
Joined: Jan 2007
Posts: 217
Likes: 1
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Jan 2007
Posts: 217
Likes: 1
Kolbenbodenkühlung.... Nein es handelt sich um den originalen Motor aus einem 35.10 4x4 ohne LLK ist übrigens schon der Zweite den ich offen habe, wenn man die Ölwanne abnimmt sieht man deutlich die Düsen. wer Lust hat kann ja nachsehen oder orakeln..Ich hab in meinem 40.10 er den 122PS 2.8er mit ZR eingebaut

Zuletzt bearbeitet von Gunnar; 31/07/2023 23:52.
Joined: Mar 2012
Posts: 230
Likes: 9
GFN Offline
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Mar 2012
Posts: 230
Likes: 9
Servus beinand!

Ja ich hab da ein bissl gesammelte Informationen zu dem Umbau von 4x2 Riemenmotor zum 4x4 Riemenmotor,
Das hab ich irgendwann aufgeschrieben und notiert, mit dem Gedanken das alles hier wo zu Verfügung zu stellen.
Nur passiert ist es nie, daher gibt es leider auch keine hübsche Bildgeschichte dazu.
Aber mit den entsprechenden Teilen auf der Werkbank bzw. in der Garage ergibt sich das dann von selbst.

Wir waren damals auch mit herbertc in regem Austausch, da er bereits vor uns diese Änderungen durchgeführt hatte.
Die Ölwanne zb haben wir von seinen Fotos direkt abgekupfert :-)
Oder die Schrauben-Lasche an der Kupplungsglocke vom 4x2 - ein kleiner Hinweis und man spart sich das ein- und ausfädeln um draufzukommen dass das mit dem Diff kollidiert :-)
Danke dafür!


Erforderliche Änderungen um einen 4x2-Riemenmotor in einen 4x4-Riemenmotor umzubauen

1. Motorlager
Die 4x4-Motorlager sitzen an anderer Stelle. Anstatt des Querträgers vorne kommen zwei seitlich am Block-Unterteil zum Einsatz.
Teilweise sind die Schrauben schwer zugänglich, Schrauben mit Loctite sichern!
? Feingewinde ? (weiß ich jetzt nichtmehr)

2. Schrauben Kupplungsglocke
Der 4x4 hat nur 4 Schrauben statt 6. Hier müssen die Zwischenblöcke vom 4x4 übernommen werden. Die Schrauben in den Block wieder einkleben.
Falls ein ursprüngliches 4x2-Getriebe im 4x4 verwendet werden soll muss die Durchgangsbohrung auf der linken Fahrzeugseite abgeschnitten werden. Grund ist die Kollision der Lasche mit dem Differenzialgehäuse der Vorderachse.
[Linked Image von up.picr.de]
Hier die rechte Motorseite mit dem seitlichen Motorlager und dem Zwischenblock hinten und die Öldruck-Messdose hinter/über der LiMa.

3. Ölwanne
Aus 2 mach 1. Viel Flexen und DICHT Schweissen.
Der Vorderteil der 4x4-Ketten-Wanne muss gegen den Vorderteil der 4x2-Riemen-Wanne getauscht werden. Also alles heraustrennen und das neue Stück passend zuschneiden. Diese beiden Teile dann am besten am Block probemontieren und dort direkt heften. So passt dann nacher auch das Lochbild. Dann alles abnehmen und auf der Werkbank fertig schweißen. Vorne muss auch noch ein Stück Blech über das übrige Loch gesetzt werden.
Die Dichtigkeit lässt sich das ganz einfach mit einer Wasserfüllung prüfen. Wenn sich über mehrere Stunden (z.B. über Nacht) Tropfen bilden, ist es nicht dicht genug. Also nachschleifen und wieder Schweißen.
Wem das alles irgendwann auf die Nerven geht, der kann auch eine Epoxy – Grundierung wie Brunox mehrfach auftragen. Funktioniert auch. Wir haben hier nicht mit Druck zu tun, Öl ist dicker als Wasser und unsere Nähte liegen nicht dauernd unter dem Öl-Level.
[Linked Image von up.picr.de]
[Linked Image von up.picr.de]
[Linked Image von up.picr.de]

4. Öl – Ansaugrüssel
Der vom 4x4 muss übernommen werden. Für den Halter ist noch eine M8 Gewindebohrung im Block notwendig. Die Position ergibt sich aus der Probemontage. 20mm Bohrtiefe, bzw. gleich wie bei allen anderen. Wenn das funktioniert muss noch der Halter etwas gekürzt werden, sonst passt die neue Wanne nicht drauf. Das gibt dann auch die vorhandene (zweite) Bohrung am Rüsselhalter wieder für die Ölwanne frei. Schrauben einkleben.
[Linked Image von up.picr.de]
Probemontage des original 4x4-Rüssels mit Halter an der neu gebohrten zweiten/hinteren Befestigung, markiert zum zuschneiden,
[Linked Image von up.picr.de]
Das Ergebnis der Modifikation vor montage der neuen Ölwanne

5. Änderung Halter Wasserrohre für Ölkühler
Diese müssen verbogen, oder eingekürzt werden weil sie sonst in den Öl-Sumpf-Topf der 4x4-Wanne hineinragen würden. Nebenbei passen die Schrauben (M8x1, Feingewinde) nichtmehr weil ja der Motorhalter von der 4x2-Konfiguration nicht übernommen wird. Und Kettenkasten ist auch keiner mehr dort. Also kürzere besorgen. Die Gummischläuche auf der linken Seite am Ölkühler einzukürzen hat uns dann geholfen die Rohre wieder gerade anbauen zu können. Rechts werden die Abstände zwischen den Schläuchen auch geringer, das Bedarf langfristig nach genauerer Beobachtung, dass hier nichts durchscheuert.
[Linked Image von up.picr.de]
Das war nach einigem probieren dann die Variante wie wir das geändert und montiert haben, kürzen und Loch bohren,
[Linked Image von up.picr.de]
So sieht es fertig aus,


6. Ölmessstab
Der vom 4x2 ist … genau überflüssig. Wird aber beibehalten um das Loch dafür zustöpseln zu können. Der 4x4-Messstab wird an der Vakuumpumpe mitgeschraubt.

7. Befestigung Gehäuseentlüftung für Achsen und Getriebe

8. Halter für Luftfilterkasten vom 4x4 verwenden (4x2 ist zu niedrig)

9. Servo-Leitungen vom 4x4 verwenden (4x2 passt nicht)

10. Änderung Lima 55A -> 90A
Wie haben eine 90A – Lima eingebaut. Diese braucht einen anderen Halter. Das gabs mal alles von IVECO. Wir haben das selbst nachgebaut. Also einen 55A-Halter zerschnitten und umgeschweisst. Dann noch das kleine Spann-Klötzchen gebohrt. Funktioniert spitze, vor allem beim spannen des Keilriemen bricht sich jetzt keiner mehr die Finger.
[Linked Image von up.picr.de]
Bild vom Probeaufbau des Halters mit Spann-Klötzchen vorm lackieren,

11. Änderung Kabelbaum Motor/Fahrzeug
Spätere Daily-Modelle haben im Motorraum einen Haupt-Steckerblock um den Motor-Kabelbaum mit dem Fahrzeug-Kabelbaum zu verbinden. Wir hatten das zuvor nicht und dann auf das neuere umgebaut.

12. Zusatzinstrumente, Anbau Sensoren
Wenn der Motor heraussen ist, bietet sich die Gelegenheit einen Öldrucksensor auf der rechten Seite hinter der LiMa einzubauen, da ist das viel einfacher erreichbar.

Unterschiede 4x4/4x2 Schaltgetriebe
Abschlussflansch
Kugelpfanne Schaltwelle, wegen Rückfahrschalter

Motorausbau:
Motor und Getriebe lassen sich nicht sinnvoll gemeinsam ausbauen. Die Einheit ist zu schwer und der Schwerpunkt wahrscheinlich auch zu weit hinten, sodass alles nach hinten kippen würde. Aufgrund dieser Theorie und einiger Ratschläge haben wir das nicht probiert.
Der Abbau der Störenden Anbauteile ist nicht wirklich kompliziert. Ein paar Fotos helfen aber weiter wenn es darum geht alles wieder an seinen Bestimmungsort zurückzuschrauben. Wenn der Heizungskasten draussen ist, ist der Zugang zu den Anschlagpunkten am Zylinderkopf frei für den Motorkran. Mit Ketten, Haken, Flachstahl und Schweißgerät lässt sich das dann recht gut über dem Schwerpunkt anhängen. Ein Spanngurt stabilisiert die Lage noch ein wenig.
Um das ausfädeln zu erleichtern ist es wichtig das vordere Querrohr aus dem Rahmen herauszuschrauben.


Nochwas,
Kolbenbodenkühlung kenne ich ab dem "Kriterium" Direkteinspritzer.
Da der Herzförmige Brennraum bei dieser Bauweise im Kolben liegt, nimmt der auch die meiste Abwärme auf,
Das wird mit Öl von unten weggekühlt, und muss dann über den Ölkühler ins Kühlwasser und von dort in die Luft.
Daher auch diese Sache mit dem "Aufschaukeln" der Temperaturen bei Last / Bergfahrt und der Verzögerung beim Zuschalten des Lüfters,
Der misst ja im Wasser, und dann ist es bereits etwas spät bis er bemerkt, dass es gerade warm wird...

Es hat bei uns auch geholfen den Erzbergdreck aus dem Wasserkühler herauszuwaschen,
Da wars ordentlich rotbraun drinnen grin


EDIT:
Ich hab die Foto-Archive durchgesehen und ein paar ausgewählt. ich denke mit dem erklärt sich das noch besser.

Grüße!
Georg

Zuletzt bearbeitet von GFN; 01/08/2023 13:19.

Daily 40.10 WC / 2,8L + LLK / BJ 94 / BFG AT 285/75 R16 auf Starco 8Jx16 ET85
(BFG MT 255/85 auf 6.50 (TT))
2 members like this: Christiandel, Ozymandias
Seite 2 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Landyman
Landyman
Essen / Ruhrpott
Posts: 376
Joined: May 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,146,760 Hertha`s Pinte
7,346,534 Pier 18
3,468,929 Auf`m Keller
3,265,158 Musik-Empfehlungen
2,455,515 Neue Kfz-Steuer
2,255,747 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (1 unsichtbar), 149 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
PeterM 6
Alex-G 2
GW350 2
GSM 2
Heutige Geburtstage
alenario, ChrisPatrolGR, GruenwiederwaldG, Haiti, hpb-340, ranx, Rudolf
Neueste Mitglieder
Micheel, Lisa Stena, Karl x1, Wuerfelwaschbaer, Ahjuju78
9,861 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,274
Yankee 16,494
ranx 16,049
Ozymandias 15,992
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,060
Posts669,476
Mitglieder9,861
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5