Hallo Iralfi:
Ich hab den Iran erwähnt, weil es ein Extrembeispiel ist. Man hätte auch Algerien nennen knnen. Wenn ich das Getriebe zusenden lasse, dann kann es gut und gerne 10 bis 100 Tage dauern, bis man im Besitz eines Austauschgetriebes ist. Organisiere ich alles selbst, inkl. Abholung in Zrich, so montiert man das Austauschgetriebe innert einer Woche. Da kommt noch dazu, dass ich mich in solcher Extremsituation nie auf Leute verlassen wrde, die ich nicht persnlich kenne. Bei Ländern wie Algerien oder Iran ist die Kompetenz beim ADAC oder ACS auch sehr dnn und der kompetente Mitarbeiter ist dann meistens zufälligerweise in den Ferien.
Wenn du Hinweise ber die Zuverlässigkeit und bekannte Mängel erfahren mchtest, so wende dich doch direkt an DURO-Fahrer, auch mit einem Mail an mich. Im Forum mit seinen Applauspfeiffern zu diskutieren entspricht nicht meinem Gusto. Hans