Hallo Christof,
Da wurde der Iveco rausgezogen, der Sand war zu weich und der Iveco auf der Hinterachse zu schwer.
Es ging steil bergauf, wir kamen aus leichtem Gelände und ich hatte keine Sperren drin. Ich habe dann kurz vor der Dne die Sperren eingeschaltet, aber es dauert ja immer einen kurzen Moment bis die aktiv sind und da hats leider nicht gereicht. Dummerweise hing er dann an der Dne und die Sperren gingen einfach nicht rein. Er hat sich weder vor noch zurck bewegt. Ich hab alles probiert - aber keine Chance. Das Rad vorne rechts war in der Luft und hat sich als einziges gedreht. Wir haben dann den G davor gehängt, wobei der auch kaum Traktion hatte wegen dem weichen Sand. Aber mit einem kinetischen Bergeseil und dem Gurt und dann immer mit Schwung ins Seil hat sich der Iveco Zentimeter fr Zentimeter bewegt und nach drei vier mal kamen dann die Sperren und dann kam er da alleine raus.

Die Abschleppse taugt nur solange du genau in Fahrtrichtung ziehen kannst, wenn da ein wenig Schrägzug drauf kommt verbiegt die sich ganz schnell.


Gruß
Peter