Danke - dass der MAN da durchgekommen ist wundert mich allerdings schon ein wenig. Generell sehen zumindest die abgelichteten Pisten nicht so wild aus wie das, was ich in Erinnerung habe, auch vom Sand her. Wir sind mindestens einen Hohlweg zum Lake McKenzie gefahren, bei der der kompakte L300 4x4 an seine räumlichen Grenzen kam, und wo unter anderem auch Stufen in der Grenordnung von einem halben Meter anzutreffen waren, und die anderen Pisten waren in der Regel eher so vom Typ "durchpflgen oder schaufeln". War aber auch im australischen Herbst.

Wegen dem Strandfahren wrde ich mir nicht zuviele Gedanken machen, bzw. wenn man einmal im Leben auf Fraser ist dann wrde ich das auf jeden Fall auch mitnehmen. Es gibt ja auf dem Festland direkt diverse Mglichkeiten, das Auto zu entsalzen, weil jeder das Problem hat.

Gre und Allzeit gute Fahrt
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317