Original geschrieben von ullidoc
Teer und Gravel, Regen und Sonne, Wüste und Meer, Einsamkeit und pulsierendes Leben - der Norden von Chile hat einiges zu bieten ...
Unser neuer Bericht "Nordchile - Kurs Süd!" ist endlich online!

Ach jaaahh, soooo schön da (großer sehnsuchtsvoller Seufzer) - Danke für den Bericht und weiterhin gute Reise ...

Eure Story von der fast verlorenen Kamera erinnert mich an meine fast verlorene Brille - nach langem, heißem Tag völlig verschwitzt bei Biarritz auf den Atlantik getroffen, gewaltige Brandung - Matte auf Sand, raus aus den Klamotten und HINEEEIIINNN !!!! ... und vergessen, Brille abzulegen - Brecher drüber, Brille weg, Aufschrei ... mehrmals am Strand hin und hergelaufen, tatsächlich mehrere Minuten - dann: etwas Aufblitzen sehen und Zupacken waren eins, und ich hielt meine Brille wieder in Händen, unversehrt - unglaublich - bei einer Brandung, in der man nicht mehr stehen konnte !

Schöne Grüße


Hans-Joachim


Je crois que le bonheur nait aux hommes là
où l`on trouve de bons vins (Léonardo da Vinci)