Hallo Daniel,
Das mit dem Steuergerät war fr mich auch ein Rätsel, aber im www findet man etliche Fälle. Was da genau passiert wei ich auch nicht . Hast du vlt. noch Kontakt zu " der Hund" ? Der war doch vom Fach? Dem knnte ich die defekte Platine schicken. Gesehen hat man nix darauf.

Zur Explosion im Ansaugtrakt: die haben ja in den Luftfilter gesprht. Das ganze Volumen Luftfiltergehäuse, Turboschläuche, Ladeluftkhler bis zur Ansaugbrcke war wohl voll mit Startpilot. Dann reicht eine Fehlzndung/Funken o.ä.

Startpilot ist bei mir in der Werkstatt ein absolutes "no go".
Im schlimmsten Fall mal fr ne Kettensäge o.ä., sonst neverever.

Die Deppen hätten ja einfach die Rohr-Leitung vom Ladeluftkhler zur Ansaugbrcke ffnen mssen um direkt in die Ansaugbrcke zu sprhen. Aber wie gesagt, meistens kommt man ber die DTCs (Diagnostic Trouble Codes) weiter.

Ich mchte bei mir noch diesen fuck3 EGR-Khler durch ein delete-kit ersetzen , da geht aber dann keine AU ber OBD mehr....
Bei den Amis interessiert das keinen Schwanz. Sind die 6.0 mal " bulletproof" laufen die unauffällig.
Der Schaden an meinem Motor ist ja auch nur entstanden weil der Vorbesitzer die Haube nie geffnet hat .


wir schaffen das?