Original geschrieben von canoe
Diesel mit modernen Abgasreinigungsanlagen sind so kompliziert und damit auch anfällig (habe ich gerade an meinem PKW gemerkt), dass ich jedenfalls fr Fernreisen nur alte Diesel oder neue Benziner nehme. Die paar Liter Mehrverbrauch werden mehr als kompensiert durch die geringeren Anschaffungskosten und Wartungskosten des Benziners.


Seh ich auch so, wobei ihr in Kanada noch privilegiert seit da man bei euch das ganze Gedns wohl ganz legal Stilllegen darf als Privatperson.
So wurde es mir zumindest bei BD Diesel in Abbottsford (BC) erklärt als ich dort war.

LG Ozy


It's your life - make it a happy one!