die Wasserzufuhr zu den Wassertanks und die Entnahme ist fertig gestellt.
Die Pumpe läßt sich ratzfatz ohne Werkzeug entnehmen oder prüfen/ersetzen. Rechts und links ists das gleiche Bild
Die kleine Durchführung ist fürs Kabel, die große für die Entnahme (das Cu-Rohr)

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

im Tank unter dem Cu-Rohr sitzt direkt die Pumpe, oben kommt direkt der Schlauch Richtung TrumaCombi im Innenraum drauf.


Ganz hinten sieht man die Tankbelüftung, davor der Füllstutzen. Mir gefällt nur nicht, daß sich auf dem Deckel so viel Dreck sammeln kann, hierfür suche ich noch eine Lösung. Der rostige Kabinenrahmen ist übrigens 11,5cm vorn angeboben. Später liegt die Entlüftung fast am Kabinenboden an.

[Linked Image von up.picr.de]


Hier die Wassereinfüllung. Von hier ab gehen dann die Schlauchleitungen zu den Füllstutzen der beiden Tanks

[Linked Image von up.picr.de]


wir schaffen das?