Ich habe aus einer solchen Stabholzplatte (Buche gedämpft) einen Küchentisch gemacht und den dann mit Hartwachs für Parkettböden behandelt. Ja es gibt Kratzer, schaute nach 3 Jahren nicht mehr so toll aus, dann einfach mit der Klinge abgezogen und neu behandelt.
Wäre vieleicht eine Überlegung wert.
Die ersten zwei Anstriche mit Verdünnung, damit die Platte sich vollsaugen kann, dann erst die Deckschicht. Würde sagen, dass ich beim erstmaligen Behandeln sicher 5 mal aufgetragen habe, bis es nicht mehr eingesoffen ist.
Ist aber nicht bunt ;-)
kuno

Zuletzt bearbeitet von Kuno_CH; 10/01/2017 19:53.

Heute schon Ozon gelocht?