"untenrum" ist die Kabine jetzt fertig zum lackieren. Die Gitter unter den Klimaanlagenöffnungen sind auch fertig geklebt und verfugt. Ursprünglich wollte ich sie ausnahmsweise schrauben, da sich das PVC beim einschweißen des Edelstahlgitters verzogen hat, daher die Bohrungen. Letztendlich bin ich doch meinem Grundsatz "keine Schraube in der Außenwand" treu geblieben und habe doch nur geklebt.
Der Boden wurde noch über den Rädern mit je 2 3mm-GFK-Platten als Steinschlagschutz verstärkt. Hierfür waren sagenhafte 4Kg Kleber (Körapur) nötig bei der großen Fläche.
Die Kanten des Grundrahmens zum Kabinenboden sind alle verfugt damit kein Wasser dazwischen kommen kann. Blöd war nur, daß ich an manche Stellen mit der Spitze der Kartuschenpresse nicht hingekommen bin, und mit einem Stück Schlauch verlängern mußte, das Verfugen an den Stellen mit meinen dicken Fingern war auch ne akrobatische Leistung :-)
Übrigens habe ich hier zu Sika 521UV gegriffen weil sich das, genauso wie das 221, besser in großen Raupen glätten läßt. Das ist mit Körapop 225 wesentlich schwieriger bis unmöglich da es viel weicher ist.
Immer wieder wundere ich mich über die benötigten Materialmengen. Zum Ausfugen waren es 8(!) Kartuschen

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Jetzt was ganz anderes: ich habe als Navi seit 2 Jahren ein TomTom GO6100. Anfangs hatte mich die unlogische Bedienung gestört, mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und es navigiert zuverlässig. Leider navigiert es auch an Stellen wo ich selbst mit dem Defender oder Vito platzmäßig zu kämpfen hatte.
Daher denke ich über die Anschaffung eines LKW-Navis nach, wo ich Maße und Gewichte eingeben kann um nicht auf die kleinsten Trampelpfade gelotst zu werden.
Gibts da was empfehlbares von TomTom, evtl. ein Navi für Womos wo man obige Prameter eingeben kann?


wir schaffen das?