Ok, jetzt da das Bild sichtbar ist, werde ich es ja erklären müssen:

Hier ist die erste Probeaufstellung meiner Schmiede, nachdem das Pflaster schon fast fertig, der Transport der schwereren Dinge abgeschlossen und das Dach zumindest gut angedacht ist.
Mittlerweile gibt es auch eine Rauchabzug für die Esse (powered by einem kaputten Haarfön) und ein paar Regale, einen ordentlichen Schraubstock und sonst noch ein paar unverzichtbare Sachen.

Wenns wen interessiert, gäbe es noch mehr und aktuellere Bildchen.

Wolfgang

Zuletzt bearbeitet von W&E; 29/03/2020 19:45.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]