Du meinst sicher die Getriebeeingangswelle. Die ist beim V8 ziemlich lang. Dass man sie etwas wackeln kann, ist in meiner Erinnerung normal. Das Lager, das sie im Getriebe lagert, ist nie völlig spielfrei. Und es fehlt die Führung im Pilotlager.
Natürlich ist vorstellbar, dass dort ein Lagerschaden vorliegt. Aus der Ferne, mit all deren Risiken, wäre ich aber erstmal optimistisch.


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.