Danke für die herzliche Aufnahme, ich werde sicherlich noch einige Fragen haben laugh
Original geschrieben von Dbrick
So was, ein alter T-Trek in einem so guten Zustand habe ich ja noch nicht gesehen. Wie kommt man denn zu sowas ? Welche Kontakte hast du da ?

Den hab ich direkt von der Feuerwehr. Hat sich eher zufällig ergeben. Er hat auch fast alles, was man sich so wünscht oder auch nicht wünscht/braucht. Weiß ja nicht genau, was da Standard und was Sonderausstattung ist, aber meiner hat zwei Sperren (Mittel und Heck!? Eigentlich müsste vorne dann auch eine sein. Es gibt zumindest zwei Hebel und Allrad ist ja noch ein Hebel zusätzlich), zwei bzw. vier Untersetzungen, Nebenantrieb mit 400V Stromaggregat (werd ich ausbauen, brauch ich nicht und ist nur Last).

EDIT:
[Linked Image] Ich schätze ich bin richtig in der Annahme mit den Sperren!?

Was er leider nicht hat, sind die hinteren Türen, die man wohl auch nirgends mehr her bekommt. Habe schon bei Allrad Christ nachgefragt, Blech gibts nichts mehr. Werde die seitlichen Rollos also zuschweißen und hinten wahrscheinlich auch ein Blech rein mit Fenster oben und Klappe mit Auszug unten.
Aber vorrangig ist jetzt erstmal die Zulassung.
Ich komme aus dem Allgäu (Nähe Bodensee), wäre also etwas weit nach Passau.

Achso, der Kommandant meinte, dass die Diff-Sperre schon mal repariert werden musste, weil sie im Einsatz mit Untersetzung am Hang zu ruckartig angefahren sind... muss ich das Teil jetzt wie ein rohes Ei behandeln, oder ist er schon geländetauglich?

Angehängte Dateien
sperre1-min.jpg (45.77 KB, 269 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von Vanuel; 08/07/2020 16:09.

x