So, nun melde ich mich mal wieder mit einigen Bildern und Fragen im Gepäck laugh

Zuerst die Bilder:
[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

[Linked Image von up.picr.de]

Nun die Fragen:

Ich hab gelesen, dass der Seilzug der Kupplung eine Schwachstelle ist/hat. Wer weiß genaueres? Ist das das Teil 27, was die Probleme macht?
[Linked Image von up.picr.de]

Ich komm auch mit der Namensgebung von Bremach nicht so klar. Was bedeutet den GR, NGR, TGR usw. ? Ist mein T.Trek alias Trekking alias Tirek ein TGR? Irgendwie habe ich ziemlich viel Misch-Masch verbaut laugh Die uralten Türgriffe vom Fiat 238, die neuere Motorhaube, aber das ältere Armaturenbrett!?

Die Bremsscheiben scheinen ja die vom Iveco Daily I zu sein und die Beläge? Es sind ja zwei Bremszangen pro Seite. Sind das dann einfach zwei mal die vom Daily und somit auch die gleichen Beläge? Und die Trommeln auch vom Daily?

Ich hab so das Gefühl, als sei das Lager der Eingangsseite des Verteilergetriebes kaputt (und die Welle läuft bei mittlerer Drehzahl etwas unrund!?). Dafür würde auch sprechen, dass der Simmerring dort undicht war. Kann das sein nach nur knapp 12.000km (+ bisschen Stromgenerator am Nebenantrieb)? Ist das auch so ne typische Schwachstelle? Weiß jemand zufällig die Maße des Lagers (90R1027)? Ich Idiot hatte das Verteilergetriebe ja gerade erst draußen, um die Simmerringe neu zu machen und den Nebenantrieb zu entfernen crazy

Fragen über Fragen laugh


x