Original geschrieben von Matti
Hi,

die habe ich letztes Jahr bei Freunden verbaut: https://www.tomtur.de/komposttoilette-installation/
Hat einen extra Pipi-Behälter, den man leicht rausnehmen und in die Gegend kippen kann.

Gute Verrichtung!
Matti

Komposttoilette war auch in der Überlegung. Das KO Kriterium war der kleine Urinbehälter. Der ist bei mir nach max. 2Tagen voll und ich muß ihn innen entnehmen. Mit der der externen Tanklösung habe ich 3-fache Kapazität und ich drehe zum entleeren einfach den Hahn auf. Bei der Komposttoilette war auch die Idee diese auf einen Auszug zu setzen und nach außen zu fahren zum entleeren. Dazu müsste ich aber die Kabine aufschneiden und eine große Klappe montieren. Toilette innen zerlegen zur Entnahme des Feststoffbehälters kommt eher nicht in Frage. Auch wird ja immer nur geleert unterwegs. Richtig saubermachen ist ja nicht möglich. Bei der TTT mache ich oben den Sack zu und stecke ihn in die nächste Mülltonne. Neuer Sack rein, alles sauber.


wir schaffen das?