​Vor längerem hatte ich was zu meiner prüfvorrichtung für die Zylinderköpfe am 6.0 geschrieben.

Hiermit konnte ich nun die Kraftstoffseite druckprüfen und die Ventile auf Dichtigkeit hin prüfen:


https://www.youtube.com/watch?v=0ej4reJ7hrg&feature=youtu.be​




Aufgrund von Zeitmangel dauerte es nun etwas bis ich die Wasserseite warm druckprüfen kann. Prüfdruck waren 30psi/2bar:





[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]



[Linked Image von up.picr.de]







Wollte eigentlich noch ein Video drehen, aber man sollte nicht glauben was 2 bar und schlappe 60°C anrichten können.



[Linked Image von up.picr.de]







Ich werde einen steiferen Schlauch und bessere Schellen verwenden.


wir schaffen das?