Gestern gabs alljährlich ( cry) neuen TÜV, eigentlich könnten wir los, aber:

die neue Kapselmaschine funktioniert nur kurz mit dem Spannungswandler.



Dieser hier ist verbaut SP2000-212



https://vmax24.de/wechselrichter/sp-2000/​





Die Leistungsdaten der Maschinen sind nahezu gleich, bisher noch keine Ahnung warum das mit der Neuen nicht geht.



Links die neue Maschine, rechts die alte.



[Linked Image von up.picr.de]







Bei 1500W kackt der Spannungswandler ab. Die Batterien hatten etwa 12,2-12,4V (2x 180AH https://www.granit-parts.com/e/product/58596351?q=58596351&id=45561764 )



[Linked Image von up.picr.de]





Der Wechselrichter sollte permanent 2KW liefern können.


wir schaffen das?