Hallo Splaetz,

Du kannst gerne vorbeikommen, allerdings bin ich - wenn nun doch alles gutgeht - erstmal mit Sepp in Rumanien unterwegs. Weitere Daten kriegst du per PN.

Wir hatten ja bisher einen VW T-3, da war das Einsteigen auch kein Problem: sich aus dem Stand hinunter zu bücken und dann vorwärtsschieben ist schnell eine einfache Übung geworden.
Aber erstmal aufgerichtet einen Meter hochsteigen und sich auf der schmalen Trittstuffe hineinbeugen, dann die Beine nach hinten hochwerfen und dann nachzuziehen (wenn die Hände zwischendurch einen Griff innen gefunden haben) ist was ganz anders.
Oder ihr seid gelenkiger.
Zur Dämmung schreib ich gleich was im anderen Thema.

Gruß
Erich