Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Joined: Sep 2007
Posts: 183
aufmerksamer Natur-Beobachter
OP Offline
aufmerksamer Natur-Beobachter
Joined: Sep 2007
Posts: 183
Hallo, da bei meinem Disco II die Luftfederung spinnt und mir geraten wurde, die evtl. fehlerhaften Höhensensoren auslesen zu lassen , habe ich das getan. Kurz und gut, der linke Höhensensor gibt unregelmäßige Werte ab, was auch immer das heißt.
Soweit so Gut.
Als Preisansage schrieb man mir 441,-€ für die Fehlerdiagnose auf. (von Reparatur ist noch garnicht die Rede)
Sprich 3.5 Stunden um den Fehler auszulesen.
Weiß jemand, was Land Rover vorgibt, wieviel Zeit einzuplanen ist, zum Fehler auslesen?


DAS ?!?! .... ist keinen Knochen eines pommerschen Grenadiers wert!!
::::: Werbung ::::: LR
Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Offline
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1
Original geschrieben von Dankwart
Sprich 3.5 Stunden um den Fehler auszulesen.

wie ? haben die jetzt einen Stundenlohn von 106 EUR + MwSt. largemarge

Joined: Sep 2007
Posts: 183
aufmerksamer Natur-Beobachter
OP Offline
aufmerksamer Natur-Beobachter
Joined: Sep 2007
Posts: 183
BMW hat noch mehr, hat er ganz bescheiden gesagt...


DAS ?!?! .... ist keinen Knochen eines pommerschen Grenadiers wert!!
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Schreib doch mal LandRover Deutschland an,
ob du jetzt die Fortbildung am Tester mitbezahlt hast.

Joined: Sep 2007
Posts: 183
aufmerksamer Natur-Beobachter
OP Offline
aufmerksamer Natur-Beobachter
Joined: Sep 2007
Posts: 183
War heute mit meiner Frau vor Ort, ich verweigerte die Zahlung, mir wurde die Fahrzeugrückgabe verweigert.

Man konnte mir nicht erklären, warum das Auslesen 3,5 Stunden gedauert hat.

Hier mal die Rechnung:

Attached Images
1a 0091.JPG (83.82 KB, 35 Downloads)

DAS ?!?! .... ist keinen Knochen eines pommerschen Grenadiers wert!!
Joined: Nov 2007
Posts: 2,505
Likes: 9
Sprachkehler
Offline
Sprachkehler
Joined: Nov 2007
Posts: 2,505
Likes: 9
Naja, die haben eben nicht nur die Fehler ausgelesen, sondern auch die Sensoren geprüft und die Verkabelung ausgemessen.
Keine Ahnung wo die Sensoren und das Steuergerät bei dir da sitzen, mitunter ist das eben aber auch etwas Arbeit...
Durch das Messen wurde die Diagnose auf die Sensoren eingegrenzt.

Wenn der Auftrag lediglich auf 'Fehlerauslese' beschränkt war, dann wurden (IMHO) nicht in Auftrag gegebene Arbeiten durchgeführt, die du vermutlich auch nicht bezahlen bräuchtest...
Wenns 'Fehlerauslese und Diagnose' war, dann haben die gemacht, was in Auftrag gegeben wurde...


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
Joined: May 2002
Posts: 637
S�chtiger
Offline
S�chtiger
Joined: May 2002
Posts: 637
....na ja, ist halt der Vorteil von Elektronik.......
Ich denke, daß da einige Arbeiten dabei sind, die allein durch Auslesen nicht getan sind. Z.B. das Überprüfen des Kabelbaums zu den Sensoren etc....wenn es denn gemacht wurde....
Allerdings: erklären können sollte man das schon, ansonsten kann man ja alles Mögliche auf eine Rechnung setzen, also zumindest das ist unseriös!
gruß
thomas

Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Offline
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1

ich kenne das so, dass LR Vertragswerkstätten vor der Reparatur einen Auftrag anlegen, den man auch unterschreiben muss

dann gibt es nachher keine Diskussionen

Joined: Sep 2007
Posts: 183
aufmerksamer Natur-Beobachter
OP Offline
aufmerksamer Natur-Beobachter
Joined: Sep 2007
Posts: 183

Gibbs aba nich.

das Auto wurde von der Werkstatt, wo es eigentlich repariert werden sollte, zu Land Rover gefahren, weil die kein geeignetes Testgerät hatten.
Den Auftrag hab ich nur bei der ersten Firma unterschrieben und die sagten mir, auslesen kost höchstens n Hunni.

Nu muß ich mich wohl mit denen auch noch rumschlagen.

Ich wünsch mir zu Weihnachten ein Nanocom.
(Hallo Frau...Frahau... liest Du mit? )


DAS ?!?! .... ist keinen Knochen eines pommerschen Grenadiers wert!!
Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Offline
familienpolitisch blinde Forumslusche mit Kontrollverlust über sein Leben
Joined: Feb 2004
Posts: 10,204
Likes: 1
Original geschrieben von Dankwart
Den Auftrag hab ich nur bei der ersten Firma unterschrieben und die sagten mir, auslesen kost höchstens n Hunni.

dann muss die LR Vertragswerkstatt die Rechnung der ersten Firma als Auftraggeber stellen und nicht dir

Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Teutates
Teutates
irschendwo in Hesse
Posts: 413
Joined: July 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,917,797 Hertha`s Pinte
7,479,545 Pier 18
3,538,670 Auf`m Keller
3,389,614 Musik-Empfehlungen
2,546,183 Neue Kfz-Steuer
2,380,072 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 344 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 6
Dbrick 4
Corvus 2
PeterM 2
WoMoG 2
Heutige Geburtstage
Oilworker, patrolery60
Neueste Mitglieder
Holzjunky, Ruphuss, FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues
9,912 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,411
Yankee 16,494
Ozymandias 16,276
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,289
Posts672,200
Mitglieder9,912
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5