Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
#612401 28/01/2015 11:36
Joined: Aug 2013
Posts: 1,019
Likes: 14
G
Rahmenrestaurator
OP Offline
Rahmenrestaurator
G
Joined: Aug 2013
Posts: 1,019
Likes: 14
Hallo,

vielleicht hat jemand eine schöne Tour die man mit dem G zurücklegen kann? Erfahrungen?
Ich dachte innerhalb Europas...eventuell Norwegen oder andere Richtung Griechenland.
Hat jemand Erahrungen/Ideen...Dauer, Übernachtungen, Kosten, etc.?

Vielen Dank und Grüße


Viele Grüße
Lukas
--------------------------------------
Mercedes-Benz G320 kurz
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
gklasse7184 #612402 28/01/2015 12:15
Joined: Mar 2006
Posts: 643
1
Süchtiger
Offline
Süchtiger
1
Joined: Mar 2006
Posts: 643
Mein G läuft nicht, was kann da sein ?

Im Ernst: Steckst du die Grenzen da nicht etwas seeeeehr weit ???
Was erwartest du auf das geschriebene ?

Tipp: such die ein Zielgebiet welches dir gefällt und dann kannst ja mal konkreter fragen.....

nix für ungut
und Gruß aus Wien
vom Hannes


99% der Oberfläche dieses Plaenten sind NICHT asphaltiert. Daher BRAUCHT man einen Geländewagen !
gklasse7184 #612404 28/01/2015 12:43
Joined: Apr 2012
Posts: 433
Likes: 5
G
Süchtiger
Offline
Süchtiger
G
Joined: Apr 2012
Posts: 433
Likes: 5
Servus,


zum Norden kann ich nichts schreiben, dafür zum Süden.

Ich bin vor 2 1/2 Jahren mit dem G durch Grichenland, Mazedonien, Serbien, Ungarn und Österreich gefahren.

Grichenland ist sehr zu empfehlen, sowohl der Norden als auch der Süden. Die Küste muss ich wohl micht extra hervorheben...ach, eig. schon; Thessaloniki und Chalkidiki sind ein "musst see". Und wenn es doch mal nach Athen gehen sollte, macht mit dem Auto aber nicht so ein Spass, dann unbedingt den Zentralmarkt besuchen.

Allerdings sollte das Land über Italien mit der Fähre angesteuert werden. Der Grund ist der, dass Mazedonien und Serbien absolut nicht zu empfehlen sind. Landschaftlich wunderschön aber Lebensgefährlich. In Mazedonien bin ich mehrfach auf paramilitärische Einheiten getroffen( Pick Up's mit MG auf der Ladefläche, keine Hoheitszeichen o. Rangabzeichen)welche Strassenkontrollen durchführten, in Serbien spürte ich die Kompromisslosigkeit der Kriegsgescholtenen.

Ungarn ist schön wenn man die Autobahn verlässt, die Menschen sehr freundlich und zuvorkommend. Österreich ist klar, denke ich.





Aber vielleicht verschieben wir das Thema in die Rubrik "Reisen"...?





Grüsse,
Cem



gklasse7184 #612413 28/01/2015 14:50
M
Maschtuff
Unregistriert
Maschtuff
Unregistriert
M
Original geschrieben von gklasse7184
Hallo,

vielleicht hat jemand eine schöne Tour die man mit dem G zurücklegen kann?


Mit dem G? Also sicher ein gewagtes Vorhaben, da ja nun Ausgrenzungen die Regel sind. Vielleicht besser mit einem Aufkleber: "Gegida".

gklasse7184 #612440 28/01/2015 20:32
Joined: Jun 2002
Posts: 2,166
Likes: 16
Gehört zum Inventar
Offline
Gehört zum Inventar
Joined: Jun 2002
Posts: 2,166
Likes: 16
Hi spanische Pyrenäen und die spanische Nordküste. Praktisch rechtsfreier Raum, die Versorgungslage ist allerdings nicht die Beste. Gruss Marcus

marcus #612444 28/01/2015 21:08
M
Maschtuff
Unregistriert
Maschtuff
Unregistriert
M
Original geschrieben von marcus
Hi spanische Pyrenäen und die spanische Nordküste. Praktisch rechtsfreier Raum, die Versorgungslage ist allerdings nicht die Beste. Gruss Marcus


Vielleicht wäre es anzuraten, ironische Bemerkungen - die fragwürdige Handlungen auslösen könnten - deutlich zu kennzeichnen!

klugscheisser

#612463 29/01/2015 17:43
Joined: May 2002
Posts: 8,119
Freigeist
Offline
Freigeist
Joined: May 2002
Posts: 8,119
Original geschrieben von Maschtuff
Mit dem G? Also sicher ein gewagtes Vorhaben, da ja nun Ausgrenzungen die Regel sind. Vielleicht besser mit einem Aufkleber: "Gegida".


Wie immer ein hochgeistiger Beitrag, der nur den Denkenden zur Freude verhilft. Ein Schenkelklopfer! bundy


Aber zurück zum Thema... puh echt schwierige Frage. Was könnte man mit einem "G" in Europa machen.

Erstmal die Frage:

Nord - Ost - Süd - West

dann Nr. 2:

Zeitdauer: puh! Ich würde mal vorschlagen: irgendwas um die 23,57 Tage

Nr. 3:

Kosten: Ganz einfach: (Spritkosten mal Unterkunftskosten)/(Bierkosten + Abschreibung vom G - Fastfood (Pauschale))


fendi


So, nun aber mal Ernst... mit dem G schlage ich folgende Rundreise in Europa vor:

Startpunkt - wo auch immer in D - ab nach Deutschlands Osten (Schmalspurdampfbahnen (um Dresden/Leipzig, Harz, Ostsee)) - Werbelliner See - an Polens Ostküste entlang - rein ins Baltikum - rauf über Litauen - Lettland - Estland. Rüber von Tallin nach Helsinki mit der Fähre. Weiter über Finnlands Süden über die A-Land-Inseln nach Stockholm und dann nach Oslo. Von da über Norwegens Süden (von Schlenkerern abgesehen) rüber nach Dänemark und runter an die Nordsee und über Niederlande/Belgien und Frankreich an die Atlantik-Küste. Arcachon sollte man mitnehmen und beide Seiten (in die Pyrenäen hinein (Frankreich/Spanien)) haben ihren Sinn.
Von da - wir haben nun langsam Zeitnot - fährste zurück über die "Cotazür" und bis Genua. Dann Übersetzen nach Korsika und (nahezu (Fähre)) auf dem Landweg nach Sardinien. Dort dann nach kleiner Rundreise rüber nach Italien (Elba nicht vergessen, ein Schmankerl)...und wieder hoch. Die Ligurische Grenzkammstraße kannst auf dem Hinweg oder Rückweg "mitnehmen" und natürlich sind auf der Reise dann auch die Cevennen nicht auszulassen, genau wie die Mündung der Saone in die Rhone... bzw. die nette Stadt Lyon, wo das unspektakuläre Ereignis im Süden stattfindet. Nun gehts weiter in den Jura und gleich an der Rhone entlang gen Genf. Da kannste dann weiter nach Zürich und über den Bodensee nach Lindau und ins schöne Allgäu fahren. Von dort aus, wie auch immer... ab nach Hause.

Geschätzte Zeitdauer: 2-17 Wochen (je nach Tageskilometer)
Geschätzte Kilometerstrecke: 10.000-20.000km (je nach Ausschweifungen)
geschätzte Kosten: 1.500€ bis 20.000€ (je nach Ansprüchen)

Oder: such Dir ein kleines Gebiet aus, wo Du hin willst und fahr z.B. einfach mal in den Bayerischen Wald, in den Schwarzwald oder in die Eifel oder in den Taunus, in den Harz oder an die Ostsee.

a) dauert nicht soooo lang
b) packt der G auch
c) könnte billiger sein
d) Landschaften sind auch ok.

Mit freundlichen Grüßen,

L.C.




http://www.offroadhoch2.de

der Schniedel wächst mit seinen Aufgaben



Lupo #612643 02/02/2015 15:40
Joined: Jul 2008
Posts: 1,525
P
Sehbehinderter Marktplatzsucher
Offline
Sehbehinderter Marktplatzsucher
P
Joined: Jul 2008
Posts: 1,525
Moin mein Part dazu, ich fahre über Ostern, im Sommer und im Herbst nach Kroatien. Dort kann man auch sehr schöne Reisen machen. Auf dem Hinweg von D nach HR habe ich sehr schöne Zwischenstopps ausgearbeitet, überwiegend G Fahrer etc die ich immer wieder gerne besuche...dann in Kroatien relaxen beim Toeren mit dem G und regionaler Verkostung.

Mann kann auch hier gucken. Die Jungs sind echt gut drauf :-)

www.croatia-open-land.com


Schöne Grüße Cäsar der G-Fanatiker
Mercedes G Station (lang) in Agavengrün EZ 1979 der ältestem unter uns, einen in schwarz ..Rennsemmel .dänischer Funker...und Containerweise Teile.
Und KTM 500 Rotax zum Brötchen holen.

Wer Rechtschreibfehler findet darf die für sich bahalten.



Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
faezae
faezae
Ostschweiz
Posts: 473
Joined: September 2003
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,836,275 Hertha`s Pinte
7,466,927 Pier 18
3,526,623 Auf`m Keller
3,382,857 Musik-Empfehlungen
2,538,005 Neue Kfz-Steuer
2,368,455 Alte Möhren ...
Wer ist online
4 members (oldie, AndreasHannover, BedaB, DieselTom), 266 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 6
WoMoG 4
Dbrick 2
Heutige Geburtstage
Gutenberg, sgg460
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,406
Yankee 16,494
Ozymandias 16,267
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,281
Posts672,120
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5