Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 2 1 2
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
Hallo,

ich frage mich schon länger ob man das einfach machen kann oder muss hier die Codierung angepasst werden? Wenn ja, dann freue ich über den passenden String.

Vielen Dank!

Zuletzt bearbeitet von GSM; 01/09/2022 17:48.

Einfach G.
::::: Werbung ::::: DC
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Motorenspezialist
Offline
Motorenspezialist
Joined: Feb 2005
Posts: 7,268
Likes: 40
Grüß Dich,

was möchtest Du damit erreichen?

Grüße
Thomas


Bremszangen VA aus G mit massiven Scheiben, Bremszangen G 55 VA, zu verkaufen
Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
Ich wollte das auch schon haben, da mir mein 463.241 manchmal zu untertourig läuft, insbesondere bei Steigungen würgt er sich schier ab.

LeTech sagt, geht nicht bzw. Können sie nicht. (Wollen sie nicht?)

Hast du es schon mit Plug and Play versucht? Ist der Antrieb (Motor, Automatik, Steuergeräte) nicht mit dem W210 E500 identisch? Also ggf. Auch die Software auf dem Getriebesteuergerät?
Wenn du das hin bekommst und das Auto dann hochtouriger fährt, interessiere ich mich auch dafür.


Grüße!


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
Hi,

ich werde es umbauen und berichten - die Codierung kann ich in jedem Fall machen falls was nötig sein sollte. Ich habe einen 210er im Zugriff mit diesem Setup.
@Oelmotor: einen weiteren Schalter einbauen und Einfluss auf das Getriebe nehmen. Wenn Du nun sagst totaler Blödsinn, dann kapituliere ich.

Aber ich habe eigentlich kein Leistungsproblem. Ich habe gerade so zu ziemlich die gesamte Elektrik neu gemacht und er läuft sehr fein. Ggf eine Drosselklappe mit mehr Durchmesser - was sagen hier die Experten?

Ja, der 463.241 bis 2000 ist mit dem 210er in der Elektrik des Antriebs sehr verbrüdert wink

Zuletzt bearbeitet von GSM; 01/09/2022 22:45.

Einfach G.
Joined: Jun 2003
Posts: 16,231
Likes: 231
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,231
Likes: 231
Originally Posted by fishermans-end
Ich wollte das auch schon haben, da mir mein 463.241 manchmal zu untertourig läuft, insbesondere bei Steigungen würgt er sich schier ab.

LeTech sagt, geht nicht bzw. Können sie nicht. (Wollen sie nicht?)

Hast du es schon mit Plug and Play versucht? Ist der Antrieb (Motor, Automatik, Steuergeräte) nicht mit dem W210 E500 identisch? Also ggf. Auch die Software auf dem Getriebesteuergerät?
Wenn du das hin bekommst und das Auto dann hochtouriger fährt, interessiere ich mich auch dafür.


Grüße!

Da würde ich jetzt aber sagen dass bei dir etwas anderes nicht passt wenn der Automat das zurückschalten verweigert bzw. du in den Kickdown gehen musst dafür.
Normal kann das nicht sein, der Motor sollte immer im optimalen Drehzahlband bleiben.


It's your life - make it a happy one!
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,374
Likes: 132
Tja, die Fahrzeughersteller sehen das mit dem "optimalen Drehzahlband" oft irgendwie anders als die Kunden...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
Moin,

ich lese hier heraus dass das Interesse am Umbau groß ist. Ich kümmere mich in den nächsten Wochen um die Umsetzung.


Einfach G.
Joined: Oct 2013
Posts: 695
Likes: 45
A
Süchtiger
Offline
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 695
Likes: 45
Es handelt sich doch um das 722.6 Getriebe, ja? Da ist der Unterschied zwischen W und S unter anderen, dass es bei W im zweiten Gang anfährt und später hochschaltet. Unsere G fahren im ersten Gang an, daraus schliesse ich, dass ohne Umschaltmöglichkeit das S-Programm ständig eingeschaltet ist.

Wenn das zu "lahm" ist, weshalb dann mit einem dazukonfigurierten W das Getriebe noch träger machen? Was sehe ich da nicht?

Grüße

Andreas

Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
G
GSM Offline OP
(Um)Schlüsselmeister
OP Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,938
Likes: 81
Hi,

ja - 722.6 - geht es wirklich immer in 1. los?


Einfach G.
Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von fishermans-end
Ich wollte das auch schon haben, da mir mein 463.241 manchmal zu untertourig läuft, insbesondere bei Steigungen würgt er sich schier ab.

LeTech sagt, geht nicht bzw. Können sie nicht. (Wollen sie nicht?)

Hast du es schon mit Plug and Play versucht? Ist der Antrieb (Motor, Automatik, Steuergeräte) nicht mit dem W210 E500 identisch? Also ggf. Auch die Software auf dem Getriebesteuergerät?
Wenn du das hin bekommst und das Auto dann hochtouriger fährt, interessiere ich mich auch dafür.


Grüße!

Da würde ich jetzt aber sagen dass bei dir etwas anderes nicht passt wenn der Automat das zurückschalten verweigert bzw. du in den Kickdown gehen musst dafür.
Normal kann das nicht sein, der Motor sollte immer im optimalen Drehzahlband bleiben.

Ozy, Das Getriebe sollte i.O. sein. Wurde erst vor ca. 1.000 gegen ein generalüberholtes getauscht. und das hat - was das Schaltverhalten angeht - keine Änderung gebracht.
Was mich stört: Das Getriebe hält den Motor unter moderater Last die meiste Zeit zwischen 1.500 bis 2.500 Umdrehungen. Auf der Ebene toll. Will ich jetzt einen Hügel (Schwäbische Alb) hoch, habe ich zwei Möglichkeiten:
1.) Gas bis zu 2/3 durchgedrückt halten und aus dem Drezahlkeller hoch klettern. Dabei dreht der Automat den Motor dann schon hoch, schaltet auch nicht früh hoch, aber eben auch nicht zurück.
2.) Gas zu ca. 3/4 durchgedrückt, dann schaltet er zurück - meistens aber dann gleich 2 (oder 3?) Gänge, dass er einen Drezahlsprung aus der Region um 2.000 auf ca. 4.500 Umdrehungen macht und sich dann den Berg hoch brüllt. Dabei hat er, wenn ich ihn manuell nur einen Gang runter schalte bei Ca. 3-3.500 Umdrehungen genug Leistung um den Berg locker hoch zu kommen.

Mit Hänger wird das Verhalten dann noch extremer. Entweder Drezahlkeller oder Attacke. Der Mittelweg fehlt mir.

Ich habe das mit Til schon vor einiger Zeit diskutiert und hatte die Hoffnung, dass ich mit dem "S" Schalter des Wählhebels diesen Mittelweg finde (einschalten kann), bei dem er den Motor höher dreht aber nicht gleich Kick Down gibt.

Zuletzt bearbeitet von fishermans-end; 02/09/2022 10:07.

Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
Seite 1 von 2 1 2

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
schecki
schecki
Sachsen
Posts: 40
Joined: November 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,552,643 Hertha`s Pinte
7,404,181 Pier 18
3,493,088 Auf`m Keller
3,331,513 Musik-Empfehlungen
2,508,266 Neue Kfz-Steuer
2,319,373 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (HorstPritz), 175 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 2
GW350 2
marcus 2
oldie 1
G300GD 1
Heutige Geburtstage
Adi
Neueste Mitglieder
king463, Dome, Schraubermax, Lukas44, danutraaa55
9,893 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,374
Yankee 16,494
Ozymandias 16,231
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,246
Posts671,674
Mitglieder9,893
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5