Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 3 von 4 1 2 3 4
Joined: Apr 2004
Posts: 943
Likes: 16
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Apr 2004
Posts: 943
Likes: 16
Da passt auch nix zu dem Baujahr. Stoßstange und Nebellampen sind verbastelt, Antenne und Spiegel auch, Wo ist das Reserverad und die Blinker passen auch nicht. Kann man sicherlich alles wieder original machen, Wenn er keinen Rost hat, dann wäre es eine Überlegung. Aber die Laufleistung ist auf jeden Fall falsch. Da kann man ruhig nochmal 100k dazurechnen. Und vom Preis 10k weg....


Was klappert ist dran!
::::: Werbung ::::: DC
Joined: Jun 2003
Posts: 16,200
Likes: 217
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,200
Likes: 217
Wieso sind eigentlich diese Japan-G allesamt Linkslenker?
Japan hat doch Linksverkehr.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Oct 2013
Posts: 689
Likes: 45
A
Süchtiger
Offline
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 689
Likes: 45
Statussymbol. Japaner sind die deutscheren Deutschen.

2 members like this: Ozymandias, GW350
Joined: Oct 2013
Posts: 689
Likes: 45
A
Süchtiger
Offline
Süchtiger
A
Joined: Oct 2013
Posts: 689
Likes: 45
Ich habe mal ein paar G markiert, die in Japan versteigert wurden. Die Preise dort(!) haben sich nicht verringert. Zu dem Preis kommen um die 3 bis 4 kEuro Transport & Gebühren, 10% Zoll, 19% Steuer und etwas Klimpergeld für den Hafen und die Abholung samt Umbau. 500 sind teurer als 320, kurze G als 320 sind absurd teuer geworden. 1000 Yen = 6,70 Euro. Ab 150.000 km geht nicht besseres als Grade 3,5

G CLASS (kurz) 1998 3200 148,000 Grade unbestimmt 3,500,000 Yen silber Mindestpreis nicht erreicht
G CLASS (lang) 2001 3200 167,000 3.5 1,580,000 Yen schwarz
G CLASS (lang) 2000 5000 163,000 3.5 2,425,000 Yen rot Mindestpreis nicht erreicht
G CLASS (lang) 2004 5000 99,000 4 3,165,000 Yen schwarz

Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
F
Enthusiast
Offline
Enthusiast
F
Joined: Oct 2017
Posts: 347
Likes: 17
Ich beobachte aus Frustgründen gerade neuere G 500.
Im Fokus sind 463 aus 2018 (die letzten alten) und 463a

Die letzten 463 aus 2018 stehen wie Blei. Mein MB Verkäufer sagte mir, dass sie die garnicht mehr ankaufen. Die wolle keiner mehr. Die Kundschaft wolle jetzt 463a.
Aber auch die werden nach eigener Beobachtung gerade billiger.
Die Rezession geht um. Der Pöbel muss sparen…

Ich beobachte den Preisrückgang übrigens auch bei Uhren.


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
1 member likes this: GW350
Joined: Jul 2013
Posts: 1,187
Likes: 50
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jul 2013
Posts: 1,187
Likes: 50
Wie gesagt, das Publikum das die Preise die letzten Jahre so getrieben hat rockt jetzt wieder alte 7er BMW‘s und ähnliches ab. Da ist der Trend schon eindeutig.


Gruß Christopher

463.320
463.248
1 member likes this: GSM
Joined: Oct 2016
Posts: 1,927
Likes: 80
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,927
Likes: 80
Hi,

ja es hat noch einige 463 aus 2018 stehen - die will niemand. Der 4.0 Motor hat zwar Kraft - aber kein M113.


Zu den Uhren: ich benötige keine mehr seit einiger Zeit, das entschleunigt das Leben ungemein.


Einfach G.
2 members like this: GW350, Ozymandias
Joined: Jul 2013
Posts: 1,187
Likes: 50
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
Joined: Jul 2013
Posts: 1,187
Likes: 50
Original geschrieben von fishermans-end
Ich beobachte aus Frustgründen gerade neuere G 500.
Im Fokus sind 463 aus 2018 (die letzten alten) und 463a

Die letzten 463 aus 2018 stehen wie Blei. Mein MB Verkäufer sagte mir, dass sie die garnicht mehr ankaufen. Die wolle keiner mehr. Die Kundschaft wolle jetzt 463a.
Aber auch die werden nach eigener Beobachtung gerade billiger.
Die Rezession geht um. Der Pöbel muss sparen…

Ich beobachte den Preisrückgang übrigens auch bei Uhren.


Zum Thema Frust - ich garantiere dir, dass das nicht besser wird mit neueren G's. Vllt. beim 463a - da darfst du dich dann aber in die Rückruflisten einschreiben und ganze Achsen tauschen lassen etc.

Daimler ist nicht mehr was es war.


Gruß Christopher

463.320
463.248
Joined: Oct 2016
Posts: 1,927
Likes: 80
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,927
Likes: 80
Hi,

also ich würde grundsätzlich kein Auto nach Konstruktion 2013 mir mehr anschaffen - auch die M278, M157 und M176/M177/M178 sind schon sehr aufwändig und nicht gerade Motoren für über 250k Laufleitstung.

Der M273 ist noch sehr solide, klar kein M113 aber noch "tragbar". Aber das sind nur meine privaten Meinungen und jeder ist aufgefordert sich selbst eine Meinung zu bilden. Einfach mal alle Autos/Motoren kaufen und fahren und dann seht ihr wie es ist. Und Wartungsintervalle von 20/25/30.000km würde ich niemals für solche Motoren empfehlen, die 15.000km sind noch zu hoch. Für mich ist das egal, ich regle das alles selbst und checke die Leckagen/Ölfilter/Nockenwellen, Steuerzeiten (je nach Modell) regelmäßig - aber wer macht das schon in seiner Garage mit dem Standard-Werkzeug was der Hobby-Schrauber so zur Verfügung hat.

Eine schöne Woche wünsche ich!

Zuletzt bearbeitet von GSM; 05/06/2023 10:35.

Einfach G.
1 member likes this: Ozymandias
Joined: Apr 2009
Posts: 93
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Apr 2009
Posts: 93
Servus,
nur ein kleines Beispiel für die Schrottqualität von Mercedes ab 2000 :

G500 Neukauf 9/2016 :
viele kleinere Reparaturen, wie kaputte Backup Batterien,gebrochene Federn,Steckachsen,nachlackierte Schaniere,defekter Simmerring...

Nachdem ich Rostblasen an den hinteren Kotflügeln entdeckte ,habe ich den G zu meinem Mercedeshändler gebracht um Kulanz zu bekommen.

Das eingereichte Kulanzgutachten (mind 10 unterschiedl.Aufträge) hat mich schockiert, die haben Unmengen an verdeckten Roststellen entdeckt.
Kulanz wurde voll stattgegeben, er steht jetzt schon 3 Wochen beim Händler:

bis jetzt 5 neue Türen, neue Kotflügel hinten,Scheibenwischergestänge neu, Fensterrahmen entrostet....

Bei meinem kurzen 320 CDI von 2008 musste nach 7 Jahren auch etwas auf Kulanz nach 8 Jahren gemacht werden, aber nicht in dem Umfang.Dafür habe ich letzten November in die Karosserie,Aufhängungen...fast 35Tsd € investieren müssen.Ob der Marktpreis das rechtfertigt?

Fazit:
Vorsicht bei neueren gebrauchten Gs wenn die Kulanz vorbei ist, oder nicht eingereicht wurde. Ob die Gebrauchtwagenpreise deshalb inzwischen so hoch sind, da locker 20-30Tsd€ Kulanzreparaturen im Preis enthalten sind ?

besten Gruß
P

Seite 3 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 118
Joined: August 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,422,970 Hertha`s Pinte
7,379,114 Pier 18
3,487,354 Auf`m Keller
3,302,702 Musik-Empfehlungen
2,494,575 Neue Kfz-Steuer
2,300,899 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (duli, 1 unsichtbar), 176 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 3
BedaB 2
magnum 2
Kaisi 2
PeterM 2
Heutige Geburtstage
Reini aus Vlbg, SNHDaktari
Neueste Mitglieder
TheSwissG400, Wolfsenn57, Rolex4x4, SWB300ge, Argetorix
9,870 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,349
Yankee 16,494
Ozymandias 16,200
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,195
Posts671,254
Mitglieder9,870
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5