Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Joined: Jan 2020
Posts: 9
B
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
B
Joined: Jan 2020
Posts: 9
Hallo zusammen,

derzeit ist mein W461338 unter Ziffer 5 in der Zulassungsbescheinigung als PKW geschlossen eingestuft. Das fiel mir jetzt erst so richtig auf weil am 28.11. das H-Gutachten gemacht wird und ich mich deswegen mit sowas gerade intensiver befaße. Meiner Auffassung nach und nach dem was ich beim KBA an Unterlagen zur Klassifizierung von KFZ gefunden habe wäre aber eine Einstufung als Geländewagen geschlossen/ LImousine zur Personenbeförderung korrekt da der Wagen unbestritten ja die Definition Geländewagen erfüllt.

Was spricht für oder gegen das eine oder Andere?

Attached Images

Auto fängt mit A an und hört mit O auf

GD290 / 461338 11/93
::::: Werbung ::::: DC
Joined: Oct 2016
Posts: 1,942
Likes: 83
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,942
Likes: 83
Hi,

das wäre mir total egal wie es ist - hauptsache der Motor läuft und du hast Spaß laugh


Einfach G.
1 member likes this: Ozymandias
Joined: Jan 2020
Posts: 9
B
Jungfrau
OP Offline
Jungfrau
B
Joined: Jan 2020
Posts: 9
Ich denke das das mal einen Unterschied machen kann ohne das im Moment näher bestimmen zu können. Steht bei einem SUV auch nicht Personenkraftwagen im Brief soweit ich weiß. Solche Unterschiede haben einen Grund, Stichwort H Zulassung oder Wohnmobil... Wer weiß was man sich im Zuge der Mobilitätswende noch so alles einfallen läßt, Ob Geländewagen unbedingt von Nachteil ist laß ich mal offen. Ich dachte das hier im Forum jemand ist der sich mit solchen Spitzfindigkeiten der Zulassung auskennt


Auto fängt mit A an und hört mit O auf

GD290 / 461338 11/93
Joined: Apr 2015
Posts: 300
Likes: 10
W
Enthusiast
Offline
Enthusiast
W
Joined: Apr 2015
Posts: 300
Likes: 10
Das macht m. W. einen Unterschied z.B. bei der Höhe des Kugelkopfes (nicht vorgeschrieben) oder bei der möglichen Anhängelast …. vielleicht auch noch in anderen Gebieten.,

Grüße Hannes

Zuletzt bearbeitet von wuerfelfan; 07/11/2023 08:19.

Heute schon gewuerfelt????
Joined: Oct 2016
Posts: 1,942
Likes: 83
G
GSM Offline
(Um)Schlüsselmeister
Offline
(Um)Schlüsselmeister
G
Joined: Oct 2016
Posts: 1,942
Likes: 83
Hi,

was auch immer sich wendet - da würde ich mir nicht zuviele Gedanken bzgl. der hier verwendeten Ziffern machen.


Einfach G.
1 member likes this: GW350
Joined: Jul 2013
Posts: 1,205
Likes: 53
Veteran
Offline
Veteran
Joined: Jul 2013
Posts: 1,205
Likes: 53
Bin im KFZ Bereich längst dazu übergegangen umzubauen und zu machen was ich will - von der Obrigkeit wird eh jede Woche eine neue Sau durchs Ort getrieben was alles nicht mehr geht.

Mühselige Diskussion, kann man sich getrost schenken.


Gruß Christopher

463.320
463.248
2 members like this: GSM, Ozymandias
Joined: Oct 2013
Posts: 700
Likes: 46
A
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
A
Joined: Oct 2013
Posts: 700
Likes: 46
Stimmt das so (Google ist mein Freund)?

Aus der StVZO geht hervor, dass die zulässige Anhängelast für gebremste Anhänger höchstens das Gewicht des ziehenden Fahrzeugs erreichen darf (1:1-Regelung) oder 3.500 kg.

Fahrzeuge, die laut der Richtlinie 70/156/EWG als Geländewagen zugelassen sind, dürfen eine größere Last ziehen als reguläre PKW. Bei ihnen kommt die 1:1-Regelung nicht zum Tragen. Sie dürfen Anhängelasten bis zum 1,5-fachen ihres zulässigen Gesamtgewichts transportieren. Jedoch auch hier ist die zulässige Anhängelast auf 3.500kg begrenzt.

Es sei denn, es ist ein kurzer G, der darf wieder weniger.

Joined: Jun 2003
Posts: 16,272
Likes: 235
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,272
Likes: 235
Ich war der Meinung dass der Hersteller die Anhängelast spezifiziert?


It's your life - make it a happy one!
Joined: Oct 2013
Posts: 700
Likes: 46
A
Dauerbrenner
Offline
Dauerbrenner
A
Joined: Oct 2013
Posts: 700
Likes: 46
Macht er ja auch, zumindest wenn es um Einschränkungen geht innerhalb vom theoretischen Maximum nach StVZO, siehe kurzer G. Der dürfte ja nach StVZO auch 3,5 to ziehen: 2810 kg x 1,5 = 4215 kg = 3500 kg max. Mercedes kürzt das aufs zulässige Gesamtgewicht: 2810 kg.


Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
Posts: 81
Joined: July 2016
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,853,688 Hertha`s Pinte
7,469,461 Pier 18
3,528,009 Auf`m Keller
3,385,626 Musik-Empfehlungen
2,541,166 Neue Kfz-Steuer
2,373,433 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 284 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 5
Corvus 2
PeterM 2
WoMoG 2
Dbrick 2
Heutige Geburtstage
g-spezi
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,411
Yankee 16,494
Ozymandias 16,272
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,288
Posts672,177
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5