Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#59026 11/08/2005 23:26
Joined: Dec 2004
Posts: 22
skipper Offline OP
Neu
OP Offline
Neu
Joined: Dec 2004
Posts: 22
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/frown.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/frown.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/confused.gif" alt="" />Nun hat er sein Leben ausgehaucht. Bei 250tkm erst Leistungsverlust dann eine riesen Qualmwolke. Jetzt läuft er nur noch auf 2 Zylindern.
Wer weiß Rat? Lohnt Instandsetzung oder besser ATM von Nissan?
Möglicher Schaden? ( ist noch nicht offen)
Ursache schlechter Diesel? (ist passiert kurz nachdem ich bei INA/ HR getankt hatte)
Bitte um schnelle Antwort. Danke, Danke
, Danke, Danke!!!!



Zuletzt bearbeitet von skipper; 11/08/2005 23:27.
::::: Werbung ::::: JP
Joined: Oct 2004
Posts: 28
Wiederholungstäter
Offline
Wiederholungstäter
Joined: Oct 2004
Posts: 28
schwarzer oder weißer Qualm?
Schätze die Kopfdichtung hat sich erledigt. Vermutlich der Kopf gerissen. Rep? Wenn du einen hast der das so für lau macht ..? Neuer Kopf, Dichtung, Kopfschrauben ( teurer) 3-3,5 tsd
ATM bei Nissan ( fürn Pick up) ca. 6 Tsd ohne einbau. Wird fürn Y auch nicht billiger eher teurer.
Schlechter Diesel... glaub ich nicht. Denn da verreckt dir eher die ESP. Wenn die es war dann wirds moderater. Vielleicht so 1,5 -2 tsd . Drücke dir die Daumen..........

Zuletzt bearbeitet von pritsche; 12/08/2005 04:33.
A
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
A
@skipper
Wie Du sicher schon an meinem Vorredner bemerkt hast, wären ein paar zusätzliche Informationen hilfreich: Weißer oder schwarzer oder vielleicht blauer Qualm? Aus dem Auspuff oder im Motorraum? Plötzliches oder schleichendes Auftreten des Defekts? Ist der Motor in letzter Zeit heiß geworden? Wasserstand im Ausgleichsbehälter weg, dort Dampfentwicklung? Wasserlache unter dem Überlaufschlauch? Ungewöhnliche Geräuschentwicklungen? Usw. Ist die Mühle kalt immer gut angesprungen, auch im Winter? Gab es da schon blaue oder weiße Wolken aus dem Auspuff? Ist die Kompression mal gemessen worden?

"Schlechter" Diesel? Da müßte meine Mühle schon lange hinüber sein.

Suche HIER nach Motoreninstandsetzung, Zylinderschleiferei.

Vielleicht ist ja bloß die Zylinderkoppdichtung flöten. Bei 250.000 sollten aber auch schon mal die Ventile neu nachgesetzt werden. Auch da bist Du bei hier gut beraten.

Sollte der Kopp hin sein (Stegrisse), gibt's bei diesen Leuten auch preiswertere Lösungen als den Nissan-Tandler. Sollten die Zylinder oder Kolben was abgekriegt haben, gibt es die preiswertere Möglichkeit des restaurierten Rumpfmotors (komplett mit (!) Kurbelwelle). Oder man repariert den Motor > Aufbohren auf die nächste Kolbengröße. Das ist eine Frage des Kostenvoranschlags.

Wenn Du Dein Profil etwas mehr ausfüllen würdest, ungefähren Wohnort usw. kämen aus dem Forum evtl. auch direktere Infos.

Grüße

Joined: Dec 2004
Posts: 22
skipper Offline OP
Neu
OP Offline
Neu
Joined: Dec 2004
Posts: 22
Qualm war weiß/ blau, der Schaden ist plötzlich aufgetreten mit 10sec voranmeldung, zu heiß ist er nie geworden, Wasserstand OK, zum Diesel: INA/ HR hat da jede Menge Probleme und Verfahren wegen defekter Motoren wie ich im nachhinein erfahren habe.
Las mich mal überraschen was mein Schrauber sehen wird. Werde dann weiter Berichten.

Joined: Oct 2004
Posts: 28
Wiederholungstäter
Offline
Wiederholungstäter
Joined: Oct 2004
Posts: 28
da gibt es für mich zwei Varianten:
entweder Kopfdichtung-- glaub ich aber weniger
sonder ESP.
Du hast bestimmt ein Haufen Wasser im Diesel gehabt. Deswegen so plötzlich. Und Wasser tötet blitzschnell ohne Vorankündigung. Einen Kopfschaden kündigt sich normal an

Meine Diagnose: ES-Pumpe Tot, ES-Düse tot, 1,5tsd &#8364;

A
Anonym
Unregistriert
Anonym
Unregistriert
A
Jou.

Auf jeden Fall Tank entleeren, Dieselfilter wechseln, Spritleitungen ausblasen, damit es später nicht gleich wieder passiert > Sprit auf Wasser prüfen (mit langem Glaszylinder oder transparenter Glasflasche - Phasentrennung), am besten unter Zeugen in der Werkstatt > evtl. weitere Schritte ... <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/klugscheiss.gif" alt="" />

Joined: Dec 2004
Posts: 109
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Dec 2004
Posts: 109
moin moin so jetzt will ich meinen Senf auch dazugeben .
ich gehe davon aus das wir über einen 3,0 l Di ZD30DDti
sprechen.so wie das Problem Geschildert wird tippe
ich auf einen Riss im Kolbenboden dieses wäre auch reperabel.Da dieser Motortyp sehr Komplex ist würde ich
nur einen Fachmann heranlassen.weil sonst mehr beim
zerlegen zerstört wird,als not tut.z.B Stirnräder ein
neuer ZD30DDti liegt bei 13000€ würde mich freuen über Info
wie die Sache ausgegangen ist. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/blush.gif" alt="" />

Joined: Jun 2004
Posts: 64
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Jun 2004
Posts: 64
hallo,
sollte der schaden doch grösser sein ,würde ich mal unter http://motorensuche.com/Katalog/nissan.htm
schauen,deren preise(4551€)für einen tauschmotor sind verträglicher als bei nissan.
übrigens war ich diese woche bei unserem bosch-dienst.die hatten gerade einen y61,3.0d mit esp-schaden da,erst ca.130tkm.
nur zum ausbau der esp muss brutal viel am motor abgebaut werden,fast 1 tag arbeit.die haben nur geflucht.(sind übr. gute leute,der bosch-dienst ist in ganz südd.als diesel spezialist bekannt.)
also kann man nur hoffen,dass das einem nicht passiert.
mfg
bernd


Joined: Dec 2004
Posts: 22
skipper Offline OP
Neu
OP Offline
Neu
Joined: Dec 2004
Posts: 22
Mein Schrauber hat den Motor noch nicht offen aber eine Druckprüfung gemacht: 2 Zylinder keine Komression!!
Montag gibt es mehr.

Joined: Dec 2004
Posts: 22
skipper Offline OP
Neu
OP Offline
Neu
Joined: Dec 2004
Posts: 22
Jetzt ist er offen! Leider ist in einem Kolben ein Riß!!
Allerdings sehen die Laufflächen nach 250tkm aus wie neu!
Mein Schrauber meint die Ursache könnten die Einspritzdüsen sein, da sie nicht mehr genügend Druck aufbauen. Soll 215bar, geprüfter Öffnungsdruck 180bar, das würde zur Frühzündug führen und somit den Kolben zu stark belasten. Reparaturkosten ca. 5500€
In dem Z-Kopf befinden sich kleine Riße vom Glühkerzengewinde zum Ventil. Mein Schrauber sagt das sei nicht weiter Tragisch würde bei vielen Diesel so sein. Wie seht ihr das?

Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
JVA
JVA
Tivoli-Territory
Posts: 213
Joined: August 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,833,532 Hertha`s Pinte
7,466,528 Pier 18
3,526,163 Auf`m Keller
3,381,939 Musik-Empfehlungen
2,537,464 Neue Kfz-Steuer
2,367,839 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (HorstPritz, GW350), 281 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 6
WoMoG 4
Dbrick 2
GSM 2
Padane 1
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,404
Yankee 16,494
Ozymandias 16,265
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,281
Posts672,097
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5