Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rating: 5
Seite 19 von 21 1 2 17 18 19 20 21
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Hi Andreas

Ich fahre mittlerweile JEEP, einen grossen bösen 5.9er aus 98, mit jedem erdenklichen Luxus dens in ein Auto bauen kannst - bin auch ganz zufrieden damit, is mein DD und das macht er sehr gut.
Der JEEP ist ungefähr etwas mehr als doppelt so stark und doppelt so schnell wie der Bremach damals - einen krasseren Gegensatz als die 2 Starrachser gibts glaub ich nicht.
Der JEEP war der schnellste Starrachser der je Serienmässig auf die Strasse kam - 220 abgeregelt.

Den Bremach hab ich 3 - 4 mal pro Jahr gefahren, war eher eine Immobilie als ein Fahrzeug.

Aber ja, manchmal vermiss ich ihn schon, wie könnts anders sein.......
Er war irgendwie mein Baby, jede Schraube hatte einen Vornamen, jeder Winkel war bekannt......




Der Daily den du suchst bauen sie in Ex-Jugoslavien irgendwo, war mal ein Link hier im Forum, ist aber nicht zulassungsfähig in EU-Raum.

Ich bin eigentlich relativ kuriert momentan von grossen Bauarbeiten - ich will jetzt Reisen, was erleben, am Wochendende mal Kurztrips machen mit dem Dachzelt, kurz gesagt nicht monate und Jahre in der Werkstatt verbringen und Unsummen von Geld und Arbeit in ein Projekt stecken.
Mit dem Geld was der Bremach gekostet hat im Endeffekt hätt ich ein Jahr mit Mietwagen in OZ verbringen können.........



It's your life - make it a happy one!
::::: Werbung ::::: TR
Joined: Mar 2008
Posts: 149
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Mar 2008
Posts: 149
Hallo Ozy,

ich hänge mich mal hier dran, vielleicht kommst du ja wieder auf den Geschmack...?

Mein kurzer Bremachkasten (TGR Bj. 91) hat ja jetzt seine erste Tour hinter sich.
Laut GPS ca. 5300 km Strasse und ca. 950 km daneben.
Dach, Aufbau und Einbau hat sich im wesentlichen bewährt und ich muss nur Kleinigkeiten ändern.
Keine Pannen oder Ausfälle.

Aber:
Achsen, vor allem vorne. Parabelfedern, wo hast du die her? Wird es besser?
Hast du die Höhe verändert?
Ich hab jetzt reisefertig (alle Tanks voll, 2 Personen, ohne Halter und Moped) 3380kg.

Achsen / Drehzahl / Geräusch
Was hast du umgebaut? Hast du die Übersetzung verlängert?

Schaltung
Extreme Vibrationen und Geräusch in allen Gängen bei hohen Drehzahlen
Sind es die Gabeln / Gabelstangen oder die Schaltstange und deren Führungen?
Was hast du umgebaut?

Hast du noch nen paar Tipps, Preise im Kopf?
Hast du noch Teile rumliegen die einfach nicht an deinen Jeep passen?

Danke und Gruss
Michel


(Du siehst, du wirst den Thread nicht los. Ob´s wohl bei einem Jeep auch
20.000 Views gibt? Aber ich will ja nicht sticheln und kommt Zeit kommt Bremach...)




Zuletzt bearbeitet von BreMichel; 02/08/2008 07:49.

SOME FOLKS LIVE LIFE SO CAREFULLY
THEY DIE AS GOOD AS NEW
Joined: Sep 2002
Posts: 2,456
Likes: 65
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,456
Likes: 65
Die Parabelfedern wurden schon in den 90ern Standard; ad Geräuschpegel: welche Achsuntersetzung fährst Du denn?

Grüsse,
Peter

Joined: Mar 2008
Posts: 149
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Mar 2008
Posts: 149
Hi Peter!

Original geschrieben von PeterM
Die Parabelfedern wurden schon in den 90ern Standard;
Auf dem Bremach? Mich interessiert beim Bremach das veränderte Verhalten beim
Wechsel von Trapez auf Parabel.

Original geschrieben von PeterM
Geräuschpegel: welche Achsuntersetzung fährst Du denn?
Sag mir wo das steht und ich lese es dir vor?
Ne, im Ernst. Keine Ahnung. Ich hab keine Unterlagen zu dem Auto.
Angegebene Vmax: 113km und so etwa läuft er auch.
Bin für jede Info dankbar.

Gruß Michel





SOME FOLKS LIVE LIFE SO CAREFULLY
THEY DIE AS GOOD AS NEW
Joined: Feb 2006
Posts: 311
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Feb 2006
Posts: 311
Hallo BreMichel !

Auf den Achsen ist ein Typenschild (Wenn´s noch da ist) Da steht die Übersetzung drauf.
113km bei wieviel umdrehungen. ich nehme an 5 Gang-Getriebe.
Mein Ttrek 90 bei 3000 Kurze Achse, 111 bei 3000 lange Achse.


Liebe Grüße Stefan



Ex-Bremach-Fahrer
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Hallo Michel

Bei 113 sind die 5.11er Achsen verbaut, das ist doch schonmal was.

Ich hatte die 4,5er Achsen drin, die passen aber nur in die "neuen" achsen, so ab 92, der Erich wüsste das genauer.
Ich konnte damals die kompletten Achsen aus einen BJ. 2000 übernehmen, die sollen auch stabiler sein.

Ursprüglich hatte meiner die 5.88er Achsen drin, der lief mit Nenndrehzahl nur gut 90 mit Rückenwind und Ohropax.

Die Parabelfedern konnte ich ebenfalls übernehmen, die Trapez kannst vergessen, mit denen hab ich eine Marokkotour gemacht seit da brauch ich Physiotherapie für meinen Rücken.

Du hast einen TTrek wenn ich das richtig sehe gell?

Die Schalthebel kann man geringfügig beruhigen indem man sie so fest wie möglich anzieht an den Wellen, dann können sie nur noch wenig vibrieren.

Das Schlagen der Antriebswellen ist aber leider nicht zu beheben, das ist konstruktiv bedingt, die Höherlegung mittels der Klötze auf den Achsen ist der Knackpunkt, dadurch werden die Wellen zu steil und schlagen, Bremach hat das erst beim Extrem behoben wo sie das Chassis wieder abgesenkt haben und dafür die Kabine um 10cm angehoben wurde.

Ich hab alles probiert um die Wellen zu beruhigen, Winkel der Achsen verändert, Winkel des VTG verändert, Winkel von Mot/Get. verändert, Doppelkreuzgelenke verbaut, Einbauhöhe des VTG variert - keine Chance, die Dinger schlagen - mal mehr mal weniger aber immer, nichtmal die Radstandsänderung auf 320cm hat es gebracht.

Gruss Ozymandias



It's your life - make it a happy one!
Joined: Mar 2008
Posts: 149
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Mar 2008
Posts: 149
Ozy und Stefan!

Werde mich heute mal um meine Achsen schlängeln und Info suchen.
Dann komme ich nochmal darauf zurück.

Was unterscheidet den TGR vom TTRECK außer den Reifen?
Meiner hat EZ. 1991.
Ich glaube den TTRECK gab es erst ab 1993!?

In meinem deutschen Kfz-Schein (aber das muss nichts heißen) steht : TGR 35 4x4

Gruß Michel




SOME FOLKS LIVE LIFE SO CAREFULLY
THEY DIE AS GOOD AS NEW
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
TGR ist der "kleine" ohne Höherlegung, die Federn sitzen direkt auf den Achsen, für die Parabelfedern brauchts dann aber Zwischenplatten von etwa 3 - 4cm wenn ich das richtig im Kopf habe.

Bereifung ist am TGR 7,50x16 Standart, am TTrek 9,00x16, die aderen Unterschiede sind eher marginal, andere Einstiegtrittstufen usw.

Der TGR müsste ruhig laufen ausser dem geschepper der Schalthebel, was vorkommt sind defekte Lager im VGT, die sind aber einfach zu wechseln und Standartlager die du bei jedem Landmaschinenhändler bekommst von SKF.

Die Kardanwellen verschleissen auch gerne, bei mir waren 2 Schiebestücke und 3 Kreuze im Eimer damals - die Wellen müssen axial absolut spielfrei sein sonst hast du den Übeltäter schon gefunden.

Die Federbolzen sind eigentlich bei dem Alter auch immer ausgeschlagen, vorallem die Rahmenseite die nur im 10mm Flacheisen gelagert ist schlägt meistens aus, das geht soweit das sich der Bolzen dann im Rahmen dreht statt im Federauge, wenns soweit ist schreitet der Verfall dann natürlich exponentiell voran. Ich hab das ja dann umgebaut auf 20mm Flachstahl und Hartmetallbüchsen rahmenseitig, ein grosser Aufwand.

Motor & Getriebelager sind auch Schwachpunkte, gerade das Getriebelager reisst über die Jahre gern ab.

Stell doch mal 2, 3 Bilder von deinem hier in diesen Thread dann wissen wir alle mehr über dein Bremi.

Viele Grüsse Ozy


It's your life - make it a happy one!
Joined: Mar 2008
Posts: 149
viermalvierer
Offline
viermalvierer
Joined: Mar 2008
Posts: 149
Hallo Ozy !

Das Auto kennst du schon, z.B. aus dem Thread >Bremach Impressionen<

[Linked Image von pic-upload.de]


@Ozy: Parabelfedern brauchts dann aber Zwischenplatten von etwa 3 - 4cm
Das habe ich mir gedacht, hat doch die Trapezfeder Vorne 9-Lagen.


Achsübersetzung:
V-max lt. KFZ-Brief 113 km/h
Das geht er auch fast (lange geradeaus, Drehzahl MAX, hab keinen DZM)
Bereifung: 265/75 R16 auf 8x16 ET60
Achse vorn, leider kein Typenschild

Hast du nen Tipp wie ich die Übersetzung ohne Ausbau ermitteln kann?
DZM einbauen und dann Rechnen?

[Linked Image von pic-upload.de]


Achse hinten
Auch kein Typenschild, im Bereich des Kreises ist >FM 04 90< eingeprägt.

[Linked Image von pic-upload.de]


@Ozy: Der TGR müsste ruhig laufen ausser dem geschepper der Schalthebel,...

Bei mir bisher nur der Hebel des Wechselgetriebes. Rein äußerlich entspricht
mein Getriebe dem unteren Schaubild. Wenn ich das richtig sehe kann ich ohne
Getriebeausbau an die Teile im Kreis von oben rankommen.
Da es in allen Gängen bei hoher Drehzahl scheppert denke ich nicht das es
die Schaltgabeln sind.
Hast du das mal aufgehabt? Welche Teile würdest du tauschen?

[Linked Image von pic-upload.de]



@Ozy: Die Kardanwellen verschleissen auch gerne,...
Keine Auffälligkeiten, kein übermäßiges Geräusch


@Ozy: Die Federbolzen sind eigentlich bei dem Alter auch immer ausgeschlagen...
Das werde ich zusammen mit den Parabelfedern angehen.
Wobei die noch ganz gut aussehen. Der Vorbesitzer war offensichtlich nicht der
LKW-Putzer sondern der LKW-Abschmierer Typ.


@Ozy: Ich hab das ja dann umgebaut auf 20mm Flachstahl und ...
Hast du aufgedoppelt oder komplett ausgetauscht?


@Ozy: Motor & Getriebelager sind auch Schwachpunkte,...
Augenscheinlich kein Verbrauch feststellbar. Wenn ich was ausbaue werde
ich entsprechend austauschen.


Nochmal DZM. Ich werde einen DZM einbauen.
War bei deiner Lima die Klemme-W rausgelegt?

Auch Öldruck und Öltemperatur möchte ich messen.
Was waren deine Schnitt/Max Werte?


Danke und Gruß
Michel







SOME FOLKS LIVE LIFE SO CAREFULLY
THEY DIE AS GOOD AS NEW
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Arizona - the place to live
OP Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,243
Likes: 234
Hallo Michel,

für den Schalthebel gibts von IVECO ein Überholsatz da sind alle Teile drin, ich hab das bei meinem auch gemacht, der lief danach wieder präzise wie am ersten Tag.
Etwa Teil 6 - 14 sind in dem Set enthalten.

Achsen hast du definitiv die 5.11er da brauchst weder rechnen noch nachzählen, für die alten Achsen wie du sie hast gibts auch nix schnelleres nur langsameres wie die unsäglichen 5.88er die ich drin hatte.

Es gab mal dir Möglichkeit bei Erich den Splitgang ins schnelle zu übersetzen, das entsprach dann in etwa den 4.5er Achsen (Spitze 140) aber meines Wissens hat er die Teile aufgebraucht mittlerweile, musst ihn mal fragen dazu.

Öldruck & Temperatur hab ich nie überwacht, ich ging davon aus das der IVECO das schon richtig macht, der Schneider hatte alles überwacht bei seinem (bis hin zur Differenzialtemperatur) aber auch nichts aussergewöhnliches festgestellt.

Drehzahlmesser wollte ich noch machen habs aber nicht mehr geschafft, ich bin gut gefahren ohne.

Ich wollte ja mal das ganze Armaturenbrett etwas ablesbarer umgestalten, was natürlich wieder ein riesen Aufwand gewesen wäre, darum ist da noch fast alles Stock geblieben bei meinem, anderes war wichtiger.

Die Platten hab ich aufgedoppelt für die Federbolzen.

Ach ja, pass um Gottes willen auf deine Sperre auf, die Schiebemuffe da drin platzt gerne mal wenn sie nicht absolut eingerückt ist und man kann sie nicht mehr beschaffen als Ersatzteil, nicht für Geld und gute Worte.

Kann es sein das deiner aus der Schweiz ist? Der Windenanbau sieht seeehr nach Röllin aus.

Gruss Ozy




It's your life - make it a happy one!
Seite 19 von 21 1 2 17 18 19 20 21

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
kat
kat
Sachsen-Anhalt
Posts: 76
Joined: May 2002
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,682,289 Hertha`s Pinte
7,434,520 Pier 18
3,504,277 Auf`m Keller
3,357,682 Musik-Empfehlungen
2,521,970 Neue Kfz-Steuer
2,340,661 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (Hannes68), 443 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 5
DaPo 4
GSM 2
GW350 1
PeterM 1
Heutige Geburtstage
Amigo, FarmerRamses
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,386
Yankee 16,494
Ozymandias 16,243
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,262
Posts671,857
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5