Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
Joined: Sep 2002
Posts: 2,467
Likes: 66
Das Orakel
Offline
Das Orakel
Joined: Sep 2002
Posts: 2,467
Likes: 66
ad Wohnmobilforum:

Versuch's einmal bei www.womobox.de - da gibt's auch Threads zu Basisfahrzeugen.

Grüsse,
Peter

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Oct 2002
Posts: 825
Zonenkonform
Offline
Zonenkonform
Joined: Oct 2002
Posts: 825
Nun, auf das Allrad-LKW-Forum bist du ja schon
hingewiesen worden, dort dürften alle deine
Fragen zu klären sein.
Nur, ob du sowas wirklich brauchst, kann dir
niemand sagen.
Wenn du Off-Road unterwegs sein willst,macht
sowas schon Sinn.
Es ist aber ein ziemlich großer Sprung vom
Transporter zum 7.5tonner.
GRuß aus Berlin

Joined: Nov 2006
Posts: 44
R
ra-sc91 Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Nov 2006
Posts: 44
Zitat
Es ist aber ein ziemlich großer Sprung vom
Transporter zum 7.5tonner.
GRuß aus Berlin

Hallo Andreas,

das mit dem Sprung ist mir schon klar. Über den denke ich auch nur notgedrungen deshalb nach, weil es bis 3,5 to kein ideales Basisfahrzeug gibt. Höchstens vielleicht Toyotas Buschtaxi. Aber das scheint Rostprobleme zu haben und ist ausserdem in der Anschaffung eher teurer als der MAN. Allerdings spricht die Platzökonomie für einen Frontlenker.

Wenn ich den Sprung über die 3,5 Tonnen mache, ist es egal, ob ich einen 5-Tonner fahre oder einen 7,49-Tonner.

Jedenfalls bin ich sowieso noch in der Infosammelphase. Vor 2008 wird die Sache nicht akut.

Viele Grüße
Ralf

Joined: May 2002
Posts: 72
Wiederholungstäter
Offline
Wiederholungstäter
Joined: May 2002
Posts: 72
Bei diesen Überlegungen solltest Du, ausser Geld spielt keine Rolex <img src="/forum_php/images/graemlins/cool.gif" alt="" /> , die neue WoMo-Steuer berücksichtigen, könnte u.U. ziemlich kostspielig werden.
Gruss
Christine


TIRAMISU STATT TAMIFLU
Joined: Oct 2002
Posts: 825
Zonenkonform
Offline
Zonenkonform
Joined: Oct 2002
Posts: 825
HEY Ralf,
nun ein MAN ist mit einem Buschtaxi nicht vergleichbar.
Und die Steuerangelgenheit ist mit Augenmaß betrachtet
auch nicht wirklich gefährlich.
Die Frage ist, wo gefahren wird und welches Budget
zur Verfügung steht.
Gruß aus Berlin

Joined: Jan 2004
Posts: 5,410
Hier geht gar nichts mehr
Offline
Hier geht gar nichts mehr
Joined: Jan 2004
Posts: 5,410
über nen scam hast du schon nachgedacht?????


alles was ich brauch ist mein landy und glück!
Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8
Kabriofahrer
Offline
Kabriofahrer
Joined: Dec 2003
Posts: 2,581
Likes: 8
Zitat
Erkundige Dich aber vorher nach dem Verbrauch und ob Du ihn wirklich als Oldtimer zugelassen bekommst!

Funktioniert nicht. WOMO mit H-Zulassung nur möglich bei:
1. Basisfahrzeug ist mindestens 30 Jahre alt
2. Umschreibung zum WOMO spätestens 10 Jahre nach EZ.
(RiLi des TÜV Südwest)

Joined: Nov 2006
Posts: 44
R
ra-sc91 Offline OP
Newbie
OP Offline
Newbie
R
Joined: Nov 2006
Posts: 44
Hallo an Sandlover, Andreas, BAlb, Fabi.

Mal ein paar Fragen zur Ergänzung.

Was kostet denn ein WoMo auf MAN-Basis 8.136/8.150 mit 7,49 to Gesamtgewicht an Steuer? Geht das jetzt nach Schadstoffausstoß?

Oldtimer interessiert mich vorerst nicht, aber was bedeutet, "Umschreibung zum WoMo spätestens 10 Jahre nach EZ"? Heißt das, daß ich einen 15 Jahre alten Lkw nicht mehr zum Wohnmobil umschreiben kann auch wenn er tatsächlich eines ist, also Stehhöhe, Kocher, Bett, Wasser hat? Und wie ist das, wenn der MAN aus Dänemark kommt , Bj. 88 ist und 2006 erstmals in D zugelassen wurde?

Budget?! Da glaube ich nicht wirklich, daß es am Ende große Unterschiede gibt zwischen Buschtaxi, Bremach, Scam, MAN, T5 4-Motion, Mercedes G mit Aufbau, Sprinter 4x4, Vario 4x4, Iglhaut....
Der eine ist im Ankauf günstiger, beim anderen sind die Ausbaukosten oder die laufenden Kosten höher. Einen MAN 8.136 kriegt man bereits mit Militärkoffer für unter € 15.000. Dafür kriege ich keinen T5, und ein Buschtaxi oder einen Sprinter 4x4 nur mit unendlich Kilometern. Das soll jetzt kein Vergleich zwischen den Autos sein sondern nur zwischen den Kosten. Billig ist halt leider keiner. Oder liege ich völlig falsch?

Einsatzzweck? Alpenpässe, westlicher Ostblock, Westblock, Skandinavien, Mittelmeerländer; Straße oder Piste und Wiese und Schnee, kein Offroad. Also eigentlich nichts, was ein GeländeWoMo fordert. Aber soll ich Hymer oder Knauss fahren? Wahrscheinlich täte es vom Vortrieb her etwas in der Art von T5 4-Motion/Seikel, aber die sind eindeutig zu klein. Dabei sehr teuer und nach ihrem Ruf nicht übermässig solide.

Scam kenne ich, die sind aber ziemlich rar.

Lange hatte ich auch an einen alten LT 40 4x4 gedacht. Die gibt es halt als Kofferfahrzeug.

Alles noch etwas durcheinander, aber wie gesagt, der Kauf steht voraussichtlich erst 2008 an. Bis dahin sammle ich Daten und Meinungen. Und ich arbeite mich durch eure Links.

Viele Grüße
Ralf

Joined: Jan 2004
Posts: 5,410
Hier geht gar nichts mehr
Offline
Hier geht gar nichts mehr
Joined: Jan 2004
Posts: 5,410
hmmmmm!

ist nicht ganz leicht die entscheidung!

wenn´s nur leichtes gelände ist, dann ist ein vario ok, aber ein 7,5 tonner!

ich denk, von der größe her wär ein standart 314 sprinter 4x4 fahrgestell und dadrauf ein schöner koffer!
ein bekannter von mir hat das!


alles was ich brauch ist mein landy und glück!
Joined: Jan 2004
Posts: 424
Süchtiger
Offline
Süchtiger
Joined: Jan 2004
Posts: 424
Grr, der ganze lange Text war weg

Also noch einmal,aber etwas verkürzt.

Ich denke bei deinen Reisezielen bist du mit einem Expeditionsmobil überausgerüstet.

Das wichtigste ist das Du dir erst einmal Gedanken machst was für Anforderungen Du an den Ausbau stellst.
Wieviel Sitz- und Schlafplätze brauchst Du, sollen es feste Betten sein oder können alle oder ein Teil auch Umbaubar sein. Dusche ja/nein, wie groß soll die Küche sein.
Wieviel Stauraum benötigst Du und solche Dinge.
Daraus ergibt sich dann schon die ungefähre Größe des Aufbaus oder die Länge des Laderaums beim Kastenwagen.
Dan sieht man auch gleich welche Fahrzeuge als Basisfahrzeug in Frage kommen. Einen 5m Aufbau auf einen T5 zu packen ist z.B. utopisch.

Bedenke auch das man mit einem großem 7,5 Tonner oft vor Verbotsschildern steht und es auch viele Städte und Orte gibt wo man mit einem solchen Fahrzeug wegen der Abmessungen stark eingeschränkt ist, auch was Parkplätze betrifft.
Und ab 6m Länge kosten viele Fähren deutlich mehr.

Zum Thema Oldtimerzulassung. Mit der 10 Jahresregel ist gemeint, das der Wohnmobilausbau nicht später als 10 Jahre nach der EZ vorgenommen worden sein darf, damit auch der Ausbau historisch passend zum Fahrzeug ist und somit das gesamte Fahrzeug einheitlich als Oldtimer angesehen werden kann und somit als Oldtimer zugelassen und günstig versteuert werden kann.
Natürlich kannst Du weiterhin alte Fahrzeug als Wohnmobil ausbauen und auch zulassen, nur halt eben nicht zum günstigen Oldtimertarif.

Ich fahre einen 5,9m langen LT 4x4, da man mit diesem noch recht problemlos in der Stadt fahren kann und mit 4 Tonnen Reisegewicht bekommt man den auch noch im Falle eines Falles mit jedem Geländewagen freigeschleppt.
Beruflich fahre ich in Island u.a. auch einen 18Tonner MAN 4x4, da wird es auf einigen Pisten schon knapp und wenn der mal festsitzt bekommt man ihn nur mit schwerem Gerät wieder frei.

Zuletzt bearbeitet von Strumann; 03/01/2007 16:55.

Low Life is no Life!
Seite 2 von 4 1 2 3 4

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
beGeistert
beGeistert
Rhein-Main
Posts: 483
Joined: November 2004
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,836,481 Hertha`s Pinte
7,466,939 Pier 18
3,526,627 Auf`m Keller
3,382,862 Musik-Empfehlungen
2,538,033 Neue Kfz-Steuer
2,368,476 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (user108, 1 unsichtbar), 256 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 6
WoMoG 4
Dbrick 2
Heutige Geburtstage
Gutenberg, sgg460
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,406
Yankee 16,494
Ozymandias 16,268
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,281
Posts672,124
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5