Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
OP Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
moin allwissendes forum....


ich hab an unserem wohlklo die ganze gasanlage zerlegt, gereinigt,
geprüft und alles super. trotzdem liefen die gasbrenner nur unzureichend.
beim näheren hinsehen dann entdeckt, dass die dichtungen an den brennerköpfen
völlig futsch waren und daher der brenner falschluft gezogen hat.

soweit so gut, allerdings haben 41 jahre gammel dazu geführt, dass die ganze
kochgeschichte nicht ganz *hust* zerstörungsfrei raus ging.
nun die gretchenfrage: bekomme ich irgendwo noch ersatzteile für dieses
antiquierte zeug her? kann man was anderes einbauen?

ich bin vor basteleien nicht fies, nur eine zündsicherung ist muss, da besteh ich
drauf. piezo wäre schön, muss aber nicht.
viel wichtiger: es darf nichts kosten. da bastel ich lieber. zeit hab ich grad
genug und das wetter ist eh nicht so zum moppedfahren....

bevor jetzt jemand schreit... ich arbeite von berufswegen u.a. mit wasserstoff, bis 300 bar.
also der begriff "technisch dauerhaft dicht" ist mir geläufig und ich weiss was ich
da tue. nur, woher ich die möglichen teile bekomme, das weiss ich nicht.

wäre prima, wenn ich da die ein oder andere anregung bekomme.

ach ja, ist ein enders gasbrenner typ 9570, 2-flammig, 50 mbar, aus einem wilk bj 1967.
(der gasschlauch vom erstausrüster war noch drin und der war noch pfennigganz. grin)


whipple-scrumtious fudgemallow delight
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Joined: May 2002
Posts: 10,056
Likes: 54
Druckluftschrauber
Offline
Druckluftschrauber
Joined: May 2002
Posts: 10,056
Likes: 54
Besorg Dir aus der Bucht nen anderen Kocher!


Original geschrieben von rovervirus
moin allwissendes forum....ich arbeite von berufswegen u.a. mit wasserstoff, bis 300 bar.
Dazu fällt mir ein, ich hab da mal in der Firma ElektroChemieIbbenbüren(ECI)(gehört heute imho zu WIBARCO) gearbeitet.
Schwerpunkt war eine Elektrolyseanlage mit 500kA bei 500V, also 25MVA. Natürlich fiel da viel Wasserstoffgas an, wurde verdichtet und in Flaschen gefüllt. Und dabei ist bei fast 300bar eine Flasche geplatzt. Das 40x50m Flachdach ist rund 100m weit geflogen crazy


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
OP Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
jo, vielen dank auch.

aber inner bucht gibts nichts, zumindest keinen EINBAUKOCHER.
und schon garnicht für kleines geld.

natürlich hab ich schon daran gedacht, die brenner aus einem
auftischmodell herauszuschlachten und in die spül/koch kombi
einzubauen. ist aber mit viel gepangel verbunden und obs
passt, ist fraglich.

aber nur noch mal zur verdeutlichung:
ich habe in dem wowa eine spül/koch edelstahl geschichte drin,
die ich auch aus praktischen gründen gerne behalten will.
nur die brenner sind in mors.

keiner ne idee?
rainer, haste nicht noch was aus deinen alten einbauten übrig?


ps: bei uns wird für hydrierungen der gelieferte wasserstoff
(200 bar) bei bedarf auf 300 bar nachverdichtet. damit machen
wir dann technische synthesen (reduzierungen).
hört sich spektakulär an, ist aber nix kompliziertes.
unser dach ist nur aus wellblech, das kann wegen mir auch bis
ins orbit fliegen... grin


whipple-scrumtious fudgemallow delight
Joined: May 2002
Posts: 637
S�chtiger
Offline
S�chtiger
Joined: May 2002
Posts: 637
....Nachfrage bei Wilk?? Oftmals haben die Wowa-Hersteller noch Zeug rumliegen. Hatten die bei meinem Hymer(19Jahre) auch....
Vielleicht gibt es Enders noch?
Bei meinem alten Tabbert habe ich die 3 Gasbrenner mal ausgetauscht(wollte auch die "Kücheneinheit" behalten). Hab`mir das alte Zeug als Muster in die Tasche gesteckt und bin zu einem guten Camping/Wowa-Ausrüster. Die haben normalerweise für ihre Angebote alle Ers.-Teile bis zur letzten Schraube. Daher ist in dem Tabbert jetzt ein Kocher mit Cramer-Brennern drin. Das Zeug unterscheidet sich alles nicht groß....eher die Abmessungen.
gruß
thomas

Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
OP Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
also, ich melde vollzug.

dank der hervorglänzenden hilfe eines forenmitgleides bin ich in den
besitz eines cramer einbaukochers (moverakatalog 2008, art # 19730, seite 428)
gekomen und habe diesen verbaut.

ER PASST !!!

*freu*

und was soll ich sagen, tiptop flammenbild, 1a abstand der flamme zum
topfboden, ich bin begeistert.

wenn jemand diese transplantation vorhaben sollte, hier die groben masse:
abstand brenner-brenner : 240mm
abstand brenner-regler (front) : 200mm
höhe brennertopf: 25mm

die einbaumasse waren nirgends heraus zu finden.
habe also den kocher quasi auf verdacht genommen.
daher freut mich das natürlich um so mehr.
die masse lassen sich in gewissen grenzen variiren, da sich das ganze
gebilde ein wenig nachbiegen lässt.


whipple-scrumtious fudgemallow delight

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
cbit
cbit
Heljens im Kreis ME
Posts: 2,024
Joined: November 2002
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,677,416 Hertha`s Pinte
7,433,860 Pier 18
3,503,952 Auf`m Keller
3,355,970 Musik-Empfehlungen
2,521,507 Neue Kfz-Steuer
2,339,950 Alte Möhren ...
Wer ist online
2 members (HorstPritz, Karsten61), 218 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 5
DaPo 4
BedaB 2
GSM 2
oldie 1
Heutige Geburtstage
There are no members with birthdays on this day.
Neueste Mitglieder
Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123, costra
9,903 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,386
Yankee 16,494
Ozymandias 16,242
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,261
Posts671,842
Mitglieder9,903
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5