Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#327166 27/04/2009 08:13
Joined: May 2004
Posts: 1,977
RainerD Offline OP
our best location scout
OP Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Kann ich einen Wohnwagen am Zugfahrzeug angekoppelt lassen, wenn ich auf ne öffentliche Waage fahre – Auto mit allen vier Rädern knapp außerhalb der Waage natürlich?
Das exakte Wohnwagengewicht müßte sich doch dann aus dem Wiege-Ergebnis zuzüglich des Gewichtes, welches auf der Kupplungskugel lastet, ergeben, oder ist die tatsächliche Stützlast doch bereits im Wiegeresultat enthalten?

mfG
Rainer


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
moin,

die Stützlast musst du noch zum Wiegeergebnis hinzufügen.
Warum kannst du nicht abhängen ?



ranx2
ranx #327171 27/04/2009 09:32
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Hast du den Puck bekommen?

ranx #327174 27/04/2009 09:38
Joined: May 2004
Posts: 1,977
RainerD Offline OP
our best location scout
OP Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
nicht-können ist es nicht. Aus Bequemlichkeit nicht wollen kommt eher hin.
Und wenn das Ergebnis genauso exakt ist, spricht doch auch nix gegen eine einfache Rechenoperation, zumal ich die Stützlast vor dem Ankoppeln sowie gesondert überprüfe.

Ich wollte nur sicher gehen, daß ich keinen Denkfehler mache.

mfG
Rainer

P.S. Ja, ich hab ihn seit vorgestern und recht herzlichen Dank für Deine Intervention beim Verkäufer. Der hatte sich daraufhin doch noch bei mir gemeldet.

Zuletzt bearbeitet von RainerD; 27/04/2009 09:43.

Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
Joined: Dec 2003
Posts: 386
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Dec 2003
Posts: 386
Hallo,
Wenn Du das gleiche Ergebnis wie zB bei einer Polizeikontrolle
haben willst ist das ok. Dort wird sicher genauso gewogen.
Wenn Du das tatsächliche Gewicht haben möchtest würde ich
abhängen.

mfg
Manfred

Joined: Apr 2005
Posts: 1,395
Schnapsstrecker
Offline
Schnapsstrecker
Joined: Apr 2005
Posts: 1,395
Bin mit dem Hänger noch nie kontrolliert worde,
aber ich behaupte mal,
daß bei einer Kontrolle alle Massen einzeln gewogen werden
und man den Hänger daher komplett abhängen muss.


f.k.a. Domingo
Joined: Mar 2007
Posts: 1,282
Ranziger Pandaputzer
Offline
Ranziger Pandaputzer
Joined: Mar 2007
Posts: 1,282
Bei einer Kontrolle ist die Achslast entscheident. Die Stützlast wird zum Zugfahrzeug gerechnet. Wenn die Achse (lt. Papiere) 1500kg darf können ruhig noch die 50kg Stützlast dazukommen. Die ruhen ja nicht auf der Achse.

Gruß, Michael



Intuition ist die Gabe, die Lage in sekundenschnelle falsch zu beurteilen
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Und trotzdem hat der Anhänger ein zGG:
http://www.vwtyp17.de/Berichte/anhaenger/index1.htm

Joined: Jun 2003
Posts: 16,272
Likes: 235
Arizona - the place to live
Offline
Arizona - the place to live
Joined: Jun 2003
Posts: 16,272
Likes: 235
Stützlast wird selbstverständlich verwogen, DIE ist ja eh in 99% aller Fälle überschritten, so schlau sind die Blauröcke schon lang.

Stützrolle auf die Wage drehen ist die übliche Vorgehensweise dafür.


It's your life - make it a happy one!
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
moin,

ich hatte mir das mal im Wikipedia durchgelesen.
Stützlastwaage
Stützlast


ranx2
ranx #327383 28/04/2009 09:18
Joined: May 2004
Posts: 1,977
RainerD Offline OP
our best location scout
OP Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Danke,

lesen kann ich auch - allein, machmal verstehe ich die Bedeutung nicht. Kann mir vielleicht jemand den Sinn dieser Vorschrift erklären?

Foto: Vorschrifts-Schild an der Schranke vor der schätzungsweise 15 - 20 m langen Wiegeplattform der Abfalldeponie der Stadt Bottrop[Linked Image von img528.imageshack.us]

mfG
Rainer

P.S. Ich hab natürlich direkt an Ort und Stelle einen städtischen Mitarbeiter gefragt. Aber so richtig schlau bin ich aus dessen Ausführungen nicht geworden. Ich mein, wenn ein Zug bei der Einfahrt gewogen wird und dann wieder bei der Ausfahrt, dann ist die Differenz die auf der Deponie abgelagerte Abfallmenge. Warum sollte man den Zug zum Wiegen auseinanderkoppeln müssen - selbst wenn im Einzelfall mal wirklich ein Zug zu lang für die Waage sein sollte.
???


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Ja doch eben genau wegen der Stütz und Aufliegelast,die beim LKW
weit mehr als 100kg sein kann.
Wenn die Zugmaschine nicht mit auf der Waage steht,
kann man sich ganz lustige Sachen zusammenwiegen.

Joined: Mar 2007
Posts: 1,282
Ranziger Pandaputzer
Offline
Ranziger Pandaputzer
Joined: Mar 2007
Posts: 1,282
Beim Einfahrtswiegen steige ich immer aus, bei der Ausfahrt bleibe ich sitzen.

So muß ich 65 kg weniger bezahlen..

Aber die Baustoffdeponie habe ich auch schon mit mehr verlassen als ich reingefahren bin- die alten Grauwacke-Pflastersteine konnte ich einfach nicht liegen lassen.

Gruß, Michael



Intuition ist die Gabe, die Lage in sekundenschnelle falsch zu beurteilen
Joined: May 2004
Posts: 1,977
RainerD Offline OP
our best location scout
OP Offline
our best location scout
Joined: May 2004
Posts: 1,977
Sorry, aber ich hab immer noch Probleme, das zu verstehen.

Gesetzt den Fall, der Lastzug ist zu lang, um im ganzen gewogen zu werden:
Dann wiegt man eben zuerst die Zugmaschine, danach den Anhänger. Beide Fahrzeuge bleiben dabei zusammengekuppelt. Ich addiere beide Wiegeergebnisse und erhalte ein Gesamtergebnis.
Im nächsten Arbeitsschritt erfolgt der (Ent)ladevorgang – egal ob nur bei einem oder bei beiden Fahrzeugen.
Dann wird genauso wie zu Beginn gewogen. Im angekuppelten Zustand zuerst die Zugmaschine und dann der Anhänger. Durch Addition erhalte ich wiederum ein Gesamtergebnis.
Im letzten Arbeitsschritt subtrahiere ich die beiden Gesamtergebnisse voneinander und erhalte das exakte Gewicht der reinen Ladung.

Auf die Stützlast kommts doch bei dieser Methode gar nicht an. Die ist doch nur sowas wie ein „durchlaufender Posten“.

mfG
Rainer

P.S. Aber das mit dem Drinsitzen / Aussteigen ist nicht schlecht ;-)


Vor der Hacke ist es dunkel. (Bergmanns-Spruch)
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Offline
ranx hat sich selbst vom Thema als Leser gelöscht.
Joined: Feb 2003
Posts: 16,049
naja,

wenn es der Betreiber so will dann musst du das machen !
Ob der Sinn sich dir erschließt oder nicht, ist doch in dem Fall dann wurscht ... :-)


ranx2
ranx #327478 28/04/2009 20:16
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Ja Rainer,wenn man das so macht ists natürlich egal.
Das heißt ja nicht,dass der das weiß,der das Schild in Auftrag gab.

Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
"städtische deponie" ... da dürfte doch alles klar sein.

bei dem wägen des wowas kann man tatsächlich stützlast und
achslast einfach addieren. es ist dabei übrigens egal,
wie weit das zugfahrzeug von der waage weg steht.

rechnerisch ergibt sich ein fehler, der durch eine etwaige
neigung des untergrundes kommen könnte. der ist, sogange
man wirklich nicht am hang steht, allerdings vernachlässigbar klein.

so kann man auch die achslast verteilung an einem auto messen.
vorderachse drauf gefahren, mesen, ganz drauffahren, messen.
die differenz von beiden ist die achslast hinten.

*klugscheiss off*


whipple-scrumtious fudgemallow delight
Joined: Dec 2008
Posts: 45
R
Newbie
Offline
Newbie
R
Joined: Dec 2008
Posts: 45


>>> rechnerisch ergibt sich ein fehler, der durch eine etwaige
>>> neigung des untergrundes kommen könnte. der ist, sogange
>>> man wirklich nicht am hang steht, allerdings vernachlässigbar klein.


Beim "Tandem" sieht es ggf. schon etwas anders aus;

vor allem bei LKW - Tandem-Anhängern mit 16 to und einem Achsabstand von knapp 2 Metern kann sich das dann schon erheblich auswirken.


Manfred

Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
bei einem tandem gehe ich davon aus, das beide achsen auf der waage stehen.

ich denke, es dürfte klar sein, was ich gemeint habe.


whipple-scrumtious fudgemallow delight
Joined: Dec 2008
Posts: 45
R
Newbie
Offline
Newbie
R
Joined: Dec 2008
Posts: 45


Ja klar …. !


>>> rechnerisch ergibt sich ein Fehler, der durch eine etwaige
>>> Neigung des Untergrundes kommen könnte.


Wenn die Zufahrt zur Waage eine leichte Steigung hat, der LKW auf der Waage steht
und der LKW-Tandem-Anhänger mit 16 To und 2 m Achsabstand in der Steigung vor der
Waage : ……. dann drückt der Anhänger die Deichsel nach oben und entlastet den LKW,
was zu weniger Gewicht des LKW führt und damit zu geringeren Deponiegebühren.

Und LKW, die zu Abbruchunternehmen gehören und gerne Deponien anfahren, werden,
wenn mit Hänger gefahren, wegen der Wendigkeit gerne als Tandem gefahren.


Manfred

Joined: May 2002
Posts: 9,513
on her majesty´s service
Offline
on her majesty´s service
Joined: May 2002
Posts: 9,513
ich persönlich bin immer noch beim wägen von wohnwagen.....

und da ist der messfehler recht klein.
aber im grundsatzt hast du natürlich recht.


whipple-scrumtious fudgemallow delight
Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Hallo Rainer,

das mit dem Schild hat folgenden Hintergrund:
Der Wiegeschein ist ein Dokument, die Wäger sind vereidigt. Die Waagen in den seltensten Fällen absolut ebenerdig mit dem Zufahrtsweg. Durch die geringen Höhenunterschiede können Abweichungen auftreten, die dem Genauigkeitsanspruch widersprechen.

Wenn also beispielsweise die Waage ein paar mm höher ist als die Zufahrt (so ist es in Essen), könnten die Einzelmessungen von Zugfahrzeug und Anhänger zusammen mehr ergeben als das komplette Gespann, so wie Manfred schon schrieb.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
ranx #341992 23/07/2009 11:40
Joined: Jan 2009
Posts: 96
Das wird noch
Offline
Das wird noch
Joined: Jan 2009
Posts: 96
Hallo allerseits
dann will ich die frage mal aufklären.
gugsdu kenne das schild aus baustoffgroßhandel oder kieswerk und betongwerk.
geht einfach darum das ein lkw "hängerzug" nicht immer auf hänger und maschine die selbe ware hatt.
(zb. vorne sand hinten asphalt)da gibts dann halt auch eine preisdifferenz die der verkäufer auswiegen möchte.
zu baustoffniedrigpreisen war das gang und gäbe erst maschine dann hänger wiegen "ohne abkuppeln" bei den heutigen preisen und "geiz ist geil" muß man meist abkuppeln zum wiegen.
wer schon mal kieslaster gefahren ist weiß vieleicht was für ein spaß das ist.



bis denne ralf

Manchmal Hobbykieslasterfahrer
(am liebsten allrad auf baustellen) dapo bbc :fahr:




Gru� Ralf
Verbrauch: ca. 96 L / Tankf�llung
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Habemus Papam
Offline
Habemus Papam
Joined: Jan 2005
Posts: 14,356
Likes: 27
Auch da kann man in angekuppeltem Zustand wiegen und wägen,
wenn man des Rechnens mächtig tut.

Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Wer verschiedene Ladungen transportiert, fährt halt einmal mehr über die Waage. Ist in Summe eh meistens billiger (trotz Wiegekosten) als das Umkuppeln...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
ranx #344981 08/08/2009 22:42
Joined: Aug 2009
Posts: 410
Kalibrator
Offline
Kalibrator
Joined: Aug 2009
Posts: 410
Moin,

das mit dem abkuppeln hat den Sinn das das achsweise wiegen (wg. zul. Achslast) auf den meisten Waagen nicht möglich ist. Dazu müsste die Waage und der umgebende Platz abolut gerade sein (Kein Gefälle oder Steigung vor oder hinter Waage). Da das natürlich im Bau recht aufwändig und teuer ist wird es bei den meisten Waagen einfach untersagt. Ausserdam müssen diese Waagen ebenso aufwändig geeicht werden.

Gruß,

Ch.

Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Mogerator
Online Content
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,411
Likes: 141
Sag ich doch wink


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
Seite 1 von 3 1 2 3

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
AnfaenGer
AnfaenGer
Deutschland, Hannover
Posts: 269
Joined: July 2005
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,852,663 Hertha`s Pinte
7,469,306 Pier 18
3,527,984 Auf`m Keller
3,385,452 Musik-Empfehlungen
2,541,008 Neue Kfz-Steuer
2,373,239 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 274 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 5
WoMoG 2
Dbrick 2
Corvus 2
PeterM 2
Heutige Geburtstage
g-spezi
Neueste Mitglieder
FRPO2, Firemedic, DailyIvecoBlues, slingsolar, Mr.Lex
9,910 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,410
Yankee 16,494
Ozymandias 16,272
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,288
Posts672,173
Mitglieder9,910
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5