Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
#34819 11/04/2005 14:57
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Duesel Offline OP
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Könnt Ihr einem Unimog-Theoretiker mal Aufklären??? Zu diesem Stichwort hat meine Forumsrecherche nicht ergeben. In der Menge von Unimogliteratur in meinem Regal und auch sonst wird immer wieder von schnellen Achsen geredet. Anscheinend handelt es sich pro Unimogtyp um 2 bis 3 verschiedene Übersetzungsarten, wobei ich denke, daß diese im Vorgelege? (so heißt doch das "Portal"???) definiert ist. Was heißt jetzt Umbau auf schnelle Achsen? Tatsächliches Austauschen der Achsen oder lediglich Austauschen von ein paar Zahnrädern oder beides? Um wieviel Prozent ändert sich bei sonst konstanten Faktoren die Geschwindigkeit etwa? Danke für alle Belehrungen <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/schild11.gif" alt="" />


You can go fast, I can go everywhere <img src="/forum_php/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
::::: Werbung ::::: TR
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Hallo

Es gab für die Baureihe 416 drei verschiedenen Achsübersetzungen.

6,5 / 6,06 / 5,3

Mit der kurzesten Ausführung wie Sie am häufigsten vorkommt (hab ich auch drin) läuft der Mog bei 12,5er Reifen 85km/h. mit der schnellsten gut 100km/h.

Da die Achsen in einigen baureihen zu finden sind. (406,416,417,424,425,435) ist ein Einbau in andere Typen kein Problem.

Für die 5,3 Übersetzung muss Kegel-Tellerrad getauscht werden. Beim 6,06 das Radvorgelege. Umbaukosten je Achse etwa 2500€.

Gruß

Thomas


In der Presse steht: Deutschlands Straßen werden immer schlechter. Geile Sache!! Endlich überall Off Road.
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Duesel Offline OP
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Danke,
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/augen21.gif" alt="" />
dh. also bei der kleinsten Übersetzung zwei Umbauten, insgesamt ca 5000EUR pro Achse?? Wenn ich jetzt noch ein Splitgetriebe einbaue, dann hab ich aber wahrscheinlich eine Gesamtübersetzung, die der OM 352 mit 110PS nicht mehr händeln kann, oder??? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/zitter.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/augen21.gif" alt="" />


You can go fast, I can go everywhere <img src="/forum_php/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
Powerstroke Papa
Offline
Powerstroke Papa
Joined: Oct 2003
Posts: 8,094
Likes: 116
Zitat
Danke,
<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/augen21.gif" alt="" />
dh. also bei der kleinsten Übersetzung zwei Umbauten, insgesamt ca 5000EUR pro Achse?? Wenn ich jetzt noch ein Splitgetriebe einbaue, dann hab ich aber wahrscheinlich eine Gesamtübersetzung, die der OM 352 mit 110PS nicht mehr händeln kann, oder??? <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/zitter.gif" alt="" /> <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/augen21.gif" alt="" />

genau das ist das Prob. 110PS sind dann schon a weng mikrich.
Wenn du ein großes Getriebe verbaut hast, kannst aber halbe Gänge fahren, und dann siehts wieder anders aus. Denn die Leistung ist in der Ebene mit 110PS und schnellen Achsen noch i.O., aber an Steigungen hast du das Prob das der 6. Gang zu groß, und der 5. zu klein ist.
Gruß Hartwig


wir schaffen das?
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Hallo,

nicht so ganz, die langen Achsen ab Werk haben entweder ein anderes Differential oder andere Vorgelegezahnräder.

Serie (kurz) ist:
Differential 22:7 (3,143)
Vorgelege 27:13 (2,077)
Insgesamt 6,527

Mittellang ist:
Differential 22:7 (3,143)
Vorgelege 27:14 (1,929)
Insgesamt 6,061

Lang ist:
Differential 23:9 (2,555)
Vorgelege 27:13 (2,077)
Insgesamt 5,308


Wenn du beides kombinierst, hast Du eine Gesamtübersetzung von 4,929.



Das Splitgetriebe verkürzt beim U416 standardmäßig, es verlängert nicht. Es gibt aber eine Variante, bei der das Getriebe quasi umgedreht ist, hier verlängert es dann.

Diese Kombination (Ganz lange Achsen und langes Split) fährt ein Bekannter von mir im U417. An Steigungen muß er zwar oft schalten, dafür ist der Verbrauch sensationell niedrig, bei rund 1200u/min bei 80Km/h...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
DaPo #34824 12/04/2005 15:33
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Duesel Offline OP
viermalvierer
OP Offline
viermalvierer
Joined: Nov 2004
Posts: 161
Ja, genau das war meine Idee, durch Splitgetriebe und schnelle Achsen Geschwindigkeitsreserven bzw Spriteinsparung zu realisieren. Welche Motorleistung wäre denn bei längster Gesamtübersetzung notwendig, damit man keine Butter rühren muß?? Soweit ich gehört habe, kann man beim 417 mit 110 PS die Leistung bis 140PS steigern, ohne einen Turbo draufzusetzen. Reicht das?? Weiß einer welches Drehmoment dann erreicht wird??

Danke für all die fundierten Antworten bisher <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/boing.gif" alt="" />


You can go fast, I can go everywhere <img src="/forum_php/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Enthusiast
Offline
Enthusiast
Joined: Aug 2003
Posts: 266
Hallo

Das musst Du anders rum sehen. 140 PS ist das was Du max. ohne Turbo vernünpftig erreichen kannst.

Drehmoment liegt bei der 130 PS Version um 360 Nm rum. Für 140 gibts keine Werte da dies nie von DC angeboten wurde.

Es gibt ja auch die seltenen 417 mit 366er Motor. Da dürfte das Drehmoment gar kein Thema sein.

Was Du übersetzungs mäßig anstrebst wäre mir schon zu lang. Optimal wäre wenn man bei Reise Tempo zwischen 1600 und 2000 U/min dreht. Weil man dann im Bereich des max Drehmoments fährt.

Gruß

Thomas


In der Presse steht: Deutschlands Straßen werden immer schlechter. Geile Sache!! Endlich überall Off Road.
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Mogerator
Offline
Mogerator
Joined: May 2002
Posts: 26,391
Likes: 137
Hallo,

mein Bekannter hat lange Zeit die normale 110PS-Einstellung (OM366) drin gehabt, jetzt hat er etwas mehr, weiß aber nicht genau wieviel, da der Motor primär auf Drehmoment, nicht auf Leistung, getrimmt wurde.

Von der Übersetzung her ist das ganze zwar sehr lang, aber im Grunde sollte man es so sehen, daß es halt "obenrum noch ein paar Gänge mehr gibt als normal". Wenn man in den unteren Gängen fährt, ist das nicht anders als bei jedem anderen U417.

Daß das Fahrzeug zu lang übersetzt ist, ist m.E. eher subjektiv, schließlich fährt man in Gängen, die´s normalerweise garnicht gibt...


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
ThomasO
ThomasO
Oldenburg
Posts: 52
Joined: July 2003
May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
17,722,687 Hertha`s Pinte
7,439,854 Pier 18
3,509,940 Auf`m Keller
3,363,359 Musik-Empfehlungen
2,526,449 Neue Kfz-Steuer
2,346,257 Alte Möhren ...
Wer ist online
0 members (), 530 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
WoMoG 7
DaPo 5
PeterM 2
GSM 2
Caruso 1
Heutige Geburtstage
CH-Turi
Neueste Mitglieder
MFM, Jan ge 230, Catalin, nico58, Badi123
9,904 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,391
Yankee 16,494
Ozymandias 16,250
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,271
Posts671,933
Mitglieder9,904
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5