Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Rate Thread
Seite 2 von 19 1 2 3 4 18 19
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline OP
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,425
eben deshalb frage ich ja ;-) es war, wenn es die Bremach-Fraktion beruhigt noch einer mittels untergestelltem Transporter "höhergelegt", ein Dodge RAM.

@turi: seid Ihr gut heimgekommen? Das Entladen lief ja sehr schleppend, langsam ist die Abfertigung in Tunis besser als in Genua. Ich war der mit dem gelben Pinzgauer ;-), da war nur einer, im Gegensatz zum Totalverlust bei Bremach und Dodge, sind also alle Pinzgauer ohne Probs heimgekommen.

Ein paar sehr zerbeulte Landies waren wieder dabei, sah nach etwas zu viel Speed auf der Piste aus, aber die waren mit Klebeband geflickt und bewegten sich noch selbständig.

Ich finde übrigens nicht, dass ein Diffschaden eine Kleinigkeit ist (nur), schon gar nicht bei einem Neufahrzeug, aber das ist ja nicht bestätigt. Klar geht es weiter, aber nicht im Sand. Zumindest nicht wirklich.

Gruß

::::: Werbung ::::: TR
Joined: Jun 2009
Posts: 225
T
Enthusiast
Offline
Enthusiast
T
Joined: Jun 2009
Posts: 225
Hallo Iralfi
Wir hatten die Poleposition, waren als 3. Fahrzeug raus, dann als 1. durch den Zoll in Genua.
Wir, die mit dem Massif mit Aufbau.

[Linked Image von fotos-hochladen.net]

[Linked Image von fotos-hochladen.net]


sandige Grüsse
Turi

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 12/01/2011 20:21. Grund: Man kann seine Beiträge auch editieren - Gruss Ozy
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline OP
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,425
@ jürgen: Da ist er nicht dabei....

@ turi: Ok alles klar, wir waren in Nabeul 10m neben Euch ! ;-)

Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline OP
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,425
So isses ...... Ich hab ja geschrieben, dass der Bremach äusserlich völlig unbeschädigt war, und bereits auf dem Transporter in den Hafen gebracht wurde. An der Kiste war kein Kratzer. Das müssen "innere Verletzungen" gewesen sein......vielleicht Elektronikstress, aber wie gesagt, ich weiß es eben nicht, deshalb frag ich ja. Er hatte etwas Sand um den Einfüllstutzen am Tank, also offensichtlich ist er zumindest weiter im Süden gewesen? Nach Hardcore Dünen sah das allerdings nicht aus.

Turi hat es ja bestätigt, er hat ihn auch gesehen. Kennzeichen hab ich nicht, würde es hier auch nicht veröffentlichen.


Joined: Jun 2009
Posts: 225
T
Enthusiast
Offline
Enthusiast
T
Joined: Jun 2009
Posts: 225
Hallo Markus
"Vorher sind Spekulationen m.E. sinnlos."
Die sind eigentlich fast immer sinnlos, genauso wie sich Gedanken zu machen über ein liegengebliebenes Fahrzeug, weil es eh immer anders kommt als man denkt.
Dem einen zerbröselt das Diff. und das wars dann schon, es gibt vielleicht nie wieder den gleichen Schaden an einem vergleichbaren Fahrzeug.
Wir hatten vor 2 Jahren Jahren einen Iveco mit 2,8 l Motor dabei, dem hat es im 4. Zylinder ein Loch in den Kolbenboden gebrannt, Fahrzeugtypisch??
So ist es mit allen Schäden.
Es gibt Fahrer die zerbröseln ständig Halbwellen und Kreuzgelenke.
Ich hatte noch nie so einen Schaden.
Wenn ich die Lastwechselgeräusche an meinem Massif höre wird mir manchmal fast schlecht.
Es wäre eine Kleinigkeit diverses zu zerstören mit einem, sagen wir mal, speziellen Gaspedalumgang.
470 Nm bringen fast alles klein, vor allen Dingen eine Landrover Vorderachse.
sandige Grüsse
Turi

Joined: May 2002
Posts: 3,443
Im Schwitzkasten
Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,443
Turi, da bin ich 100% d'accord.


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Joined: Jul 2004
Posts: 5,572
Likes: 66
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Joined: Jul 2004
Posts: 5,572
Likes: 66
Wenn man in die Dünen fährt kann mal was kaput gehen.

Bei nem 4.5 Tonner der in der Gruppe mit deutlich leichteren Fahrzeugen fährt sowieso.

War schon immer so und wird immer so bleiben.

Pech, das war ein Einzelfall, kann passieren!


Schickt mich in die Wüste... BITTE !

www.4x4-reisemobile.org
Joined: May 2002
Posts: 2,425
lralfi Offline OP
Gehört zum Inventar
OP Offline
Gehört zum Inventar
Joined: May 2002
Posts: 2,425
Da hast Du recht, wenn Du sagst, dass in den Dünen etwas verrecken kann..... Aber was hat das damit zu tun, ob leichtere Fahrzeuge in einer Gruppe sind ?????

Er sah auch nicht aus, als hätte er eine exzessive Dünentour hinter sich. Warum ich überhaupt gefragt hab, ist deshalb: Ich bin mir eben nicht sicher, ob ich soviel Geld für ein modernes Fahrzeug ausgeben soll, wenn es evtl. durch die Elektronik oder die komplexe Technik konstruktionsbedingte Probleme in sich trägt, die ein Fahrzeug früherer Generationen nicht hat, das zudem deutlich günstiger zu kriegen ist.

Der Bremach ist aufgrund seiner Größe interessant, in dieser Klasse gibt es eben nicht viel. Ich erwarte ein extrem solides, robustes Fahrzeug, das Geländeeinsatz, da will ich hin, eben nicht nur durch Zufall übersteht.

Wenn ich mal ein wenig abseits der Strasse fahren will, dann gibt es besser geeignete Fahrzeuge, die viel komfortabler und billiger dazu sind.


Joined: May 2002
Posts: 3,443
Im Schwitzkasten
Offline
Im Schwitzkasten
Joined: May 2002
Posts: 3,443
Original geschrieben von lralfi
Da hast Du recht, wenn Du sagst, dass in den Dünen etwas verrecken kann..... Aber was hat das damit zu tun, ob leichtere Fahrzeuge in einer Gruppe sind ?????

Sehr viel. Ich kenne jetzt den Pinz nciht so gut, aber ich kann mir vorstellen, dass es schon einen großen Unterschied macht, ob man mit diesem oder einem "normalen" Geländewagen fährt. Beim Bremach ist das noch viel deutlicher der Fall. Ich musste mich komplett umgewöhnen, auch, was die Fahrweise betrifft.

Beim Bremach arbeitet viel mehr Masse, das beeinflusst die Fahrweise. Ich erinnere mich an meine erste LKW-Fahrstunde. Dabei fuhr ich mit dem DAF XF vom Hof, mit Hurra durch ein großes Schlagloch samt Pfütze, und der Fahrlehrer schimpfte sofort, das dürfe ich nicht so machen. Ich: "Ich fahr 'nen alten Geländewagen, da bin ich das gewöhnt", darauf er: "Ich auch, aber beim LKW geht das nicht, weil es schon beim kleinen Stauchen in ein Schlagloch viel mehr an Masse bewegt als beim PKW."

Das fand ich dann selber heraus, schon am Bremach. Dine, die ich mit dem Nissan mache, und gar nicht darüber nachgedacht habe, sind beim Bremach einfach anders anzugehen: ich spreche mal nur beispielsweise vom Schalten unter Last, Wellblechpisten, Lastwechsel, und so weiter.

Wenn man eine - geführte - Gruppe von "normalen" Geländewagen als einziger LKW begleitet, noch dazu mit wenig eigener Routine, so ist man versucht, es in allem diesen gleichzutun. Da fährt man immer dieselbe Spur durch die Dünen, dasselbe Tempo übers Wellblech, etc. Zuweilen ist man sogar versucht, immer besser zu sein als die anderen, man hat ja einen "Großen", mit entsprechendem Nimbus der Unbesiegbarkeit. Da vergisst man schon manchmal die anderen Übersetzungsverhältnisse, und bleibt in zu kleinem Gang zu stark am Gas, bis es irgendwas zerlegt (hat jetzt ncihts mit dem konkreten Fall zu tun, sondern ist nur eine allgemeine Beobachtung).

Oft vergisst man den eigentlichen Zweck unserer Autos: Sie sollen eine bestimmte Ladung zuverlässig auch über unwegsames Terrain an ihr Ziel bringen. Wenn am Abend die "Kleinen" anfangen, Boxen rauszuräumen, zelte aufzustellen, in hockender Haltung über wackelige Gaskocher gebeugt ihr Mahl zubereiten, dann zeigt sich, dass ein Mobil wie Bremach und Co. eben "Zimmer, Küche, Kabinett" transportieren, und genau dafür ihre Konstruktion haben.

Wenn Du mit einem überladenen Buschtaxi eine Wüstentour mitmachst, bei der sonst lauter kleine, leichte Schlesser-Buggies teilnehmen, wirst Du mit Deinem Dickschiff auch keine Chancen haben, mitzukommen. Wenn Du es trotzdem versuchst, ist ein Schaden schon vorprogrammiert.

Marcus


Und wieder ein Post mehr auf dem Zähler!
Joined: Jun 2009
Posts: 225
T
Enthusiast
Offline
Enthusiast
T
Joined: Jun 2009
Posts: 225
Hallo zusammen
Schaut mal unter ATW.CH, dort findet ihr den Iveco wieder.
Der war mit einer Gruppe am SEE.
sandige Grüsse
Turi

Seite 2 von 19 1 2 3 4 18 19

Link Copied to Clipboard
Forum Search
Member Spotlight
fongs
fongs
CH
Posts: 37
Joined: July 2002
::: VIERMALVIER.DE::: Werbung ro
Aktivste Themen(Ansichten)
18,101,716 Hertha`s Pinte
7,499,921 Pier 18
3,552,000 Auf`m Keller
3,408,262 Musik-Empfehlungen
2,557,277 Neue Kfz-Steuer
2,406,156 Alte Möhren ...
Wer ist online
1 members (DerReisende), 287 guests, and 0 robots.
Key: Admin, Global Mod, Mod
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Top Likes Received (30 Days)
DaPo 4
GSM 3
Matti 2
Dbrick 1
WoMoG 1
Heutige Geburtstage
zerrfuß
Neueste Mitglieder
flateric, CordHenrich, FincaVerde, disa2, Boeki
9,923 Registrierte Benutzer
Top Schreiber
DaPo 26,422
Yankee 16,494
Ozymandias 16,298
ranx 16,049
RoverLover 15,075
:::: VIERMALVIER.DE:::: WERBUNG
Foren Statistiken
Foren36
Themen44,319
Posts672,485
Mitglieder9,923
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.7.5